Montag, 10.12.2018 00:45

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 720868
Name: Mafia

Rasse:Schäferhund-Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: ca. 09/2013
Farbe:braun mit schwarzer Maske
Schulterhöhe:63 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Mafia ist eine wirklich arme Seele, die im Tierheim sehr gestresst ist. Grundsätzlich ist er freundlich zu Menschen und kommt auch mit anderen Hunden klar. Aber er hat auch einen starken Charakter und benötigt deshalb eine liebevolle, aber souveräne Führung. Dann wird er zu einem Freund fürs Leben. Zu gerne würde sich Mafia an SEINEN Meschen binden. Im Moment bleibt ihm aber nur, sich auf Spaziergäjge mit seinen Gassigängern zu freuen, wobei er locker und ohne zu ziehen an der Leine läuft. Bei einer Schulterhöhe von 63 cm wiegt er derzeit ca. 35 kg.  

weitere Bilder:

Videos:













Beschreibung:

Mafias Geschichte ist wirklich traurig: Er wurde in 2014 direkt in Spanien adoptiert und seine Adoptanten wurden darüber aufgeklärt, dass Mafia auf Leishmaniose positiv getestet wurde und wie leicht eine einfache Behandlung ist. Leider wurde nichts davon umgesetzt und als es Mafia gesundheitlich nicht mehr gut ging, wurde er einfach ausgesetzt... Es ist unfassbar, dabei ist Mafia so ein grundguter Kerl. Nun ist er seit August 2016 wieder im Tierheim Triple A Marbella – schon viel zu lange, meinen wir.

Die Leishmaniose ist mit medikamentöser Unterstützung jetzt gut unter Kontrolle. Mafia fühlt sich rundum wohl, seine Laborwerte sind prima und es ist ihm nicht viel anzumerken. Da die Ohrenspitzen nicht abheilen wollten, wurden sie ihm zwischenzeitlich kupiert - einen Schönheitswettbewerb kann er damit nicht mehr gewinnen ;o) Der Nase sieht man die Erkankung immer noch an, aber im Tierheim ist das Abheilen nicht so leicht. Seine Ballen sind abgeheilt, dennoch hat Mafia sich ein ganz eigenes Gangbild bewahrt.

Mafias Traum wäre ein liebes Zuhause, wo man ihn ohne Wenn und Aber liebevoll in die Familie integriert und viel gemeinsam mit ihm unternimmt. Wo man ihn in Ruhe ankommen lässt und ihm zeigt, wie schön die Welt sein kann. Mafia hat es wirklich verdient, endlich auf der Sonnenseite des Lebens anzukommen und wird jede in ihn investierte Mühe mehr als hundertfach mit all seiner Liebe und Treue zurückgeben.
Wir hoffen so sehr, dass Mafia Menschen findet, für die seine Infektionskrankheit nicht gegen eine Adoption spricht. Wir stehen diesbezüglich auch mit Rat und Tat zur Seite

Mafia ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er noch einmal aktuell auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Mafias Schicksal hat Jutta Haag sehr bewegt, so dass sie eine Patenschaft für ihn übernommen hat. Wir bedanken uns aus vollem Herzen für Juttas Unterstützung.  

weitere Informationen:

Datum: Mi, 19.09.2018, 20:33 - Besucher: 102
Schutzgebühr: nach Absprache
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Marbella/Spanien - (Vereins)-Sitz: 40629 Düsseldorf

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 720868


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Helfende Hände e.V.

München oder Süddeutschland

Malaga

Hallo, wir suchen dringend Flugpaten für zwei Hunde von Malaga (Spanien) nach München oder Süddeutschland. Wer kann helfen? Danke Daphne. daphne@helfende-haende-ev.com oder 0201-74766428

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1523): Helfende Hände e.V.
Ansprechpartner: Silke Berger
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0521-4175870
E-Mail Kontakt:* silke@helfende-haende-ev.com
Homepage: www.helfende-haende-ev.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Helfende Hände e.V.

 


Beamer


Peter


Picolo


Tracey


Pandora


Ocrie


Roko


Pyri


Coco


 

166 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.17 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen