Samstag, 20.10.2018 15:37

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 721438
Name: Ivan

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 8,5 Jahre
Farbe:tricolor
Schulterhöhe:ca. 55 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Graue Schnauzen:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Ivan ist ein Fels in der Brandung.
Er ist absolut die Ruhe in Person.
Seine Gelassenheit und seine Souveränität sind wirklich bemerkenswert.
Wenn Sie also einen Hund suchen, der unerschütterlich ist…
Einen Hund, der tatsächlich weiß, wie das Leben funktioniert, weil er einfach schon alles gesehen hat.
Einen Hund, der so weise ist, daß ihn einfach nichts mehr aufregt, dann ist Ivan IHR Hund.
Der etwa 55 cm große, kastrierte Rüde ist von einer Aura umgeben, die ich nicht beschreiben kann. Er strahlt eine Weisheit aus, daß man meinen könnte, er sei unendlich alt.
Ist er aber gar nicht. Der Tierarzt im Tierheim in Spanien schätzt, daß Ivan Anfang 2010 geboren ist. Ein paar Jahre hat er also noch vor sich.
Natürlich haben die Jahre, die hinter ihm liegen, Spuren hinterlassen. Er hat die eine oder andere Narbe davon getragen. Die Zähne haben gelitten (werden aber vor dem Flug nach Deutschland saniert). Und vermutlich wird hin und wieder auch irgendwo eine Arthrose zwicken.
So wie das auch bei Menschen ist, die nicht mehr ganz taufrisch sind.
Aber für mich stehen die kleinen Wehwehchen in keinem Verhältnis zu Ivans großartigem Charakter. Da gucke ich einfach drüber weg. Ein bißchen Grünlippmuschel über’s Futter, hin und wieder ein Pillchen mit Leberwurst. Na und? Wir werden alle nicht jünger.
Sie merken, ich mag alte Hunde.
Sehr sogar.
Die Quirligkeit, das Draufgängertum, die Hampelei junger Hunde, die permanent bespaßt werden wollen, ist nicht so mein Ding.
Ich mag’s lieber gemütlich.
Was man nicht mit langweilig verwechseln darf.
Auch Ivan ist neugierig. Er möchte Dinge erleben, eine neue Welt entdecken, auf Expedition gehen.
Denn auch wenn er schon viel kennt und viel weiß so gibt es doch immer noch Neues zu entdecken. Darauf freut er sich.
Natürlich wird er nicht mehr im Laufschritt unterwegs sein wird, sondern eher gemächlich. Aber trotzdem möchte er doch durch Wald und Wiese streunen, seine Nase in Mäuselöcher stecken und unter alten Baumstümpfen nach dem Rechten sehen.
Wenn ihm dann eine entsprechende Witterung in die Nase steigt, kann es schon sein, daß er plötzlich ganz anders unter Strom steht. Möglicherweise ist er dann total fokussiert und in seinem Element. Das muß man abwarten. Denn Versuchskaninchen gibt’s keine im Tierheim in Spanien.
Aber gehen Sie mal davon aus, daß Ivan Jagdtrieb hat.
Was es im Tierheim gibt sind jede Menge andere Hunde. Die interessieren Ivan nicht. Er ist verträglich, hält sich aus jede Ärger raus und geht einfach zur Seite, wenn ihm einer blöd kommt. Von daher könnte er sowohl zu einer Hündin als auch zu einem Rüden seines Kalibers dazu vermittelt werden.
Aufgrund seines Alters ist er natürlich kein Sparringspartner mehr für Kinder. Wenn die Stöckchen werfen oder Kunststücke lehren wollen, dann ist Ivan der Falsche. Aber als Kummerkasten oder Beobachter bei den Hausaufgaben ist er hervorragend geeigent.
Man muß halt mit sich selbst ehrlich sein und überlegen, wie viel Action man täglich mit seinem Hund erleben will. Wobei auch Ivan albern und übermütig sein kann. Das dauert aber keine „dollen fünf Minuten“, sondern eben nur zwei.
Für mich ist das der ideale Hund.
Draußen lebendig und drinnen gemütlich. Beim Fernsehen den Bauch kraulen. Ihm zuzugucken, wie er sich wohlig auf dem Sofa räkelt oder ihm zuhören, wenn er zufrieden schnarcht.
Großartig.
Wenn Sie das auch so sehen, dann schreiben Sie mir eine Mail an die info(at)koerbchen-gesucht.de
Bitte erzählen Sie mir, wer Sie sind, wer noch zu Ihrer Familie gehört und wie Ivan bei Ihnen leben würde. Außerdem interessiert mich natürlich, warum es Ivan sein soll. Die meisten Menschen wollen ja doch lieber einen jungen Hund.
Hatte ich schon gesagt, daß der Herr geimpft, gechipt und kastriert ist?
Na, jedenfalls hatte ich mich noch nicht vorgestellt. Mein Name ist Steffi Ackermann. Ich lebe in Zülpich (30 Minuten südlich von Köln) und besuche Ivan regelmäßig im Tierheim in Spanien. Außerdem organisiere ich seine Reise, die er hoffentlich ganz bald antreten darf.
Denn auch wenn er noch lange nicht zum alten Eisen gehört, so zählt doch jeder Tag.
Also schreiben Sie schnell.

Auf der Homepage www.koerbchen-gesucht.de werden viele „allgemeine Fragen“ beantwortet. Außerdem ist der Vermittlungsablauf ausführlich geschildert. Sie finden weitere Fotos, Videos, Infos zum Thema Gesundheit, Berichte über das Tierheim in Spanien, und, und, und…
 



weitere Informationen:

Datum: So, 23.09.2018, 10:55 - Besucher: 75

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 53909 Zülpich

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 721438






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1253): Körbchen gesucht
Ansprechpartner: Steffi Ackermann
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02252 / 834 456
E-Mail Kontakt:* info@koerbchen-gesucht.de
Homepage: www.koerbchen-gesucht.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Körbchen gesucht

 


Slim


Madame


Berta


Chum Chu


Ali


Ther


Milka


Canino


Manchas


 

67 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen