Dienstag, 23.10.2018 00:48

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 721525
Name: Nicolas R

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: ca. Mai 2017
Farbe:hellbeige mit schwarz
Schulterhöhe:ca.50 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
katzenverträglich:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Nicolas R – vor dem Tod durch Überfahren gerettet

*ca. Mai 2017 - derzeit 17 kg/ca. 50 cm - katzenverträglich - Athen/Rania

01.05.2018 - Neues von Nicolas R. Katja schreibt: "Nicolas R. ist ein total verspielter, freundlicher und lustiger Hund. Ein kleiner Clown, der für jeden Spaß zu haben ist und nie nein zu einem Spiel sagt. Er bringt einen immer zum Lachen und sorgt dafür, dass es nie langweilig wird.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Wenn er aus dem Zwinger darf, ist er Lebensfreude pur und rennt und tobt fröhlich umher.

Er ist absolut umgänglich und verträglich. Anderen Hunden gegenüber immer verspielt, manchmal etwas unterwürfig.

Nicolas R. bringt Freude und Leben in jedes Haus. Er lässt sich auch gerne kraulen und genießt die Momente sehr, in denen er Aufmerksamkeit bekommt.

Wer schenkt dem liebenswerten, immer fröhlichen Wirbelwind ein Zuhause?"


29.11.2017: Wir haben tolle, neue Bilder von Nicolas in Action bekommen. Rania schreibt, dass er ein rundum verträglicher Hund ist, der auch für Menschen, die noch keinen Hund hatten, geeignet wäre.

*29.11.2017: Nicolas bei der Morgenmeditation

.. und Action:

Wo gibts hier ein Leckerchen?

Das schaff ich!

Nicolas in voller Größe und Schönheit...


07.11.2017: Nicolas wächst und gedeiht und strahlt mit seinen Geschwistern um die Wette.....

*07.11.2017: Nicolas ist ein hübscher Hundejunge geworden...

Er freut sich wie Bolle über jede Aufmerksamkeit!

Natürlich liebt er es mit seinen Geschwistern zu spielen.

Er lacht, denn er kann hier Hundekind sein und ist in Sicherheit. Doch er braucht eine Familie


02.10.2017: Neun kleine Welpenkinder, keine acht Wochen alt, ausgesetzt in der Nähe einer Schnellstraße – das kann nicht gut gehen. Innerhalb weniger Tage sind drei der Kleinen von Autos überfahren und tot. Nicolas und die anderen fünf Geschwisterchen überleben, weil Poly sie entdeckt.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Es ist Mitte Juli, als Poly gemeinsam mit ihrer Familie Verwandte besucht. Am Nachtmittag wollen sie Kaffee trinken gehen. Doch kaum haben sie sich im Café hingesetzt, da sieht Poly vier bis fünf winzigkleine Welpen, die zielstrebig Richtung Straße laufen. Es ist die Hauptverbindungsstraße zwischen Loutraki und Korinth.
Poly fragt den Cafébesitzer, ob er etwas über die Welpen weiß. Vor einigen Tagen habe sie jemand einfach in der Nähe des Cafés zurückgelassen, antwortet dieser. Neun Welpen seien es ursprünglich gewesen, drei seien bereits von Autos überfahren worden, sechs seien noch am Leben.
Poly denkt nicht lange nach, sie reagiert, schnappt sich einen großen Karton, läuft zu den Welpen, setzt sie in den Karton und dann ins Auto…

Ebenso wie seine Geschwister ist Nicolas seitdem in Polys Pension untergebracht. Er liebt es, auf den Arm genommen zu werden und genießt ganz ruhig und leise die menschliche Nähe, Wärme, Sicherheit.

Der kleine Nicolas hat ein ausdrucksstarkes Gesicht und wunderschöne braune Augen…ein Blick, in dem man sich verlieren kann.

 

Jetzt sicher Spenden



weitere Informationen:

Datum: So, 23.09.2018, 18:11 - Besucher: 51
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 721525


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Melanie Bremer
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* Handy: 01525 3334873
E-Mail Kontakt:* m.bremer@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Pepina


Nina


Tanita


Antonio


Little Z


Easy


Odyssee


Omiros


Victor


 

464 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.15 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen