Samstag, 20.10.2018 15:48

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 723352
Name: Scott

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: Geb. ca. Winter 2012
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:


Scott – wurde von einem Auto erfasst, sein Oberschenkel wurde gebrochen ... Scott musste eine Woche warten, bis ihm geholfen wurde

Geb. ca. Winter 2012 – ca. 23 Kilo – Furever Land

27.01.2017 - Es ist eine bittere Ironie, dass viele Straßenhunde erst die Chance auf ein anderes, glücklicheres Leben bekommen, wenn ihr Leben plötzlich am seidenen Faden hängt. Scotts Schicksal wäre weiter unsichtbar geblieben, wäre er nicht angefahren und verletzt worden…. Dies war im November 2016. Und Dank unserer griechischen Tierschützer haben wir zum zweiten Mal gute Neuigkeiten von Scott zu berichten:


Möchten Sie Scotts Pate werden: Patenschaft(at)stray-ev.de

Vor einigen Tagen hatte Scott einen Termin in der Tierklinik.

Der Orthopäde war sehr zufrieden mit dem Heilungsprozess. Die Zeit, dass Scott sich nur ganz wenig bewegen durfte und deswegen separat untergebracht werden musste, ist vorbei: Scott durfte wieder ins Gehege ziehen.

An der Leine unternimmt er nun täglich kleinere Spaziergänge, damit sein Bein sich ganz langsam wieder daran gewöhnt, belastet zu werden.

In ca. zwei Wochen wird auch der Nagel, der die Fraktur stabilisieren sollte, operativ entfernt werden.


27.12.2106 - Es ist eine bittere Ironie, dass viele Straßenhunde erst die Chance auf ein anderes, glücklicheres Leben bekommen, wenn dieses Leben plötzlich am seidenen Faden hängt. Scotts Schicksal wäre weiter unsichtbar geblieben, hätten die Tierschützer ihn nicht eines Tages schwer verletzt auf der Straße gefunden. Angefahren, ohne dass der Fahrer auch nur angehalten hätte…etwas mehr als einen Monat ist dies nun her und Scott unternimmt erste, vorsichtige Schritte in ein neues Leben:

Möchten Sie Scotts Pate werden: Patenschaft(at)stray-ev.de

Zacharoula schreibt: Der arme Kerl ist noch immer in dem kleinen Zimmer im Container untergebracht, denn er darf sich noch nicht viel bewegen.
Geduldig wartet er dort, bis sich endlich die Tür öffnet und ihn jemand zu seinem kurzen Spaziergang mit rausnimmt. Jeder wird mit freudigem Schwanzwedeln begrüßt.
In den nächsten Tagen werden wir Scott dem Tierarzt vorstellen.

******************************

29.11.2016/

Scott war der typische Streuner, schreibt Rozina. „Er lebte auf der Straße und ein paar Nachbarn gaben ihm manchmal Essen. Doch dann erzählten uns die Nachbarn, dass Scott vor einer Woche von einem Auto angefahren wurde. Wir brachten ihn sofort zum Tierarzt, wo sich herausstellte, dass Scotts Oberschenkel gebrochen war. Dieser arme Kerl muss furchtbare Schmerzen gehabt haben, bis endlich Hilfe kam…“

Und trotz der Schmerzen erkennt Scott, dass die Hände, die ihn streicheln, es gut mit ihm meinen. "Was für unglaubliche Wesen Hunde doch sind. Sie ertragen alles mit solcher Geduld. In dem Moment, wo er erkannt hat, dass wir ihm helfen wollen, hat er sich weinend in unsere Arme fallen lassen. Selbst als er beim Tierarzt in der Box saß, hat er schwanzwedelnd versucht, aufzustehen, um uns zu begrüßen und unsere Hände zu lecken. Scott war nur ein Stück Abfall, liegen gelassen am Straßenrand. Für den Fahrer, der ihn überfahren hat, war er nur ein Hindernis auf seinem Weg.. Für uns ist er ein wertvoller Schatz. Helft uns, ihm zu zeigen, wie kostbar das Leben sein kann… Heute ist der erste Tag vom Rest seines Lebens…“

What amazing creatures dogs are...They can endure anything with patience and determination. Once he realized that we were there to help, he fell into our arms crying. Even in his cage at the vet,he ‎tries to get up to greet us waving his tail and licking our hands. Scott is not another "trash" thrown by the side of the road. For the driver that ran him over‎, he simply was just an obstacle in his way but for us,he is one more treasure. Help us show him‎ how precious his life is for some of us!! Today is the first ‎day of the rest of his life!!!

Scott ist nach der Operation ins Furever Land eingezogen. Noch kann er nicht aufstehen und rausgehen. Aber durch die anhaltenden Regenfälle steht das Gelände derzeit komplett unter Wasser. Für Scott, ebenso wie für die anderen Hunde im Furever Land ist die Situation im Moment alles andere als gut. Noch wissen wir nicht, welche Schäden die Regengüsse genau angerichtet haben. Gary schreibt: “It seems that the weather is not in our side…” Bereits vor wenigen Wochen hat ein Unwetter Dächer abgedeckt und Zäune umgerissen.

Scott ist im Moment in einem Container untergebracht, wo das Team ein provisorisches Krankenlager eingerichtet hat. „Er hat es warm und hat Decken und Teppiche, damit er nicht ausrutschen kann.. Für den Moment ist das alles, was wir tun können.“

 

Jetzt sicher Spenden





weitere Informationen:

Datum: Fr, 05.10.2018, 10:06 - Besucher: 43
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Griechenland - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 723352


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray einsame vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Doreen Thiele
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* Mobil: 0172 5257968 (Frau Thiele ruft zurück)
E-Mail Kontakt:* d.thiele@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Nefelina


Zouva


Flora


Pegasus


Meli


Mary


Fatme


Molly


Meryl


 

464 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen