Mittwoch, 17.10.2018 22:23

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 723847
Name: Felix (D)

Rasse:English Setter
Geschlecht:Rüde
Alter: geb. ca. 01/2017
Farbe:orange belton
Schulterhöhe:ca. 65 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, negativ getestet auf Leishmaniose, Ehrlichiose, Babesiose.
Zuordnung: (Größe):Rassehund-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

...siehe bitte Beschreibung!  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

Und wieder ein ausrangierter English Setter...

Felix wurde auf der Straße gefunden, wahrscheinlich wurde er von einem Jäger ausgesetzt oder ist ihm abgehauen.
Felix ist ein fröhlicher, gut gelaunter und zutraulicher Hund. Er versteht sich in der Auffangstation der Tierschützer mit allen Hunden und Menschen und lässt sich gern streicheln und kuscheln. Ob er mit Katzen im Haushalt klarkommen wird, ist noch nicht getestet worden.

Eigentlich zur Federwild-Jagd gezüchtet sind English Setter selbständige und ausdauernde Jäger, die sich auch mit hohem Tempo allein auf den Weg machen, wenn ihre Nase etwas gewittert hat und der Mensch gerade keine Kontrolle hat. Es braucht intensives Training um einen English Setter sicher ohne Leine laufen zu lassen. Zudem sollte man seine Supernase zum Beispiel durch Fährtensuche oder Suchspiele beschäftigen.

Im Haus hingegen sind sie anhängliche und sanftmütige, aber auch verspielte und manchmal spitzbübische Hunde, die gern nah an ihren Menschen liegen und sich stundenlang streicheln lassen. Bestimmt fällt Felix aber auch noch der ein oder andere Blödsinn ein, wo er schließlich im besten Quatschkopf-Alter ist!

Felix lebt seit dem 22.09.18 in seiner Pflegestelle in Deutschland. Wir haben am 05.1018 einen ersten Bericht der Pflegestelle bekommen:
„Felix ist zuhause nur ein Schatz - anders kann man es nicht beschreiben. Einen so großen Kuschelbär hatten wir bisher noch nicht. Er lässt sich bürsten, waschen und abtrocknen. Er genießt, wenn es nach ihm gehen würde, stundenlanges Streicheln und Schmusen.
Er hört aufs Wort: macht Sitz, down, lässt sich im Bedarfsfall auf seine Decke schicken, macht dabei zwar ein beleidigtes Gesicht, aber macht es anstandslos. Er ist so lieb zu unseren Enkelkindern, eigentlich zu allen die zwei Beine haben. Er durfte auch mit ins Seniorenheim und ist dort der Schwarm aller älteren Damen und vom Pflegepersonal.
Aufgrund seiner tollen Veranlagungen braucht er natürlich Beschäftigung, damit er auch ausgelastet ist. Mantrailing, canicross oder ähnliches würde ihm sicher gefallen. An der Leine benimmt er sich nicht so gut. Da pöbelt er gerne andere Hunde an. Im Freilauf verträgt er sich mit Rüden und Hündinnen.“

Wir suchen für Felix ein Zuhause, wo er rassegerecht ausgelastet wird. English Setter sind aktive, energievolle Hunde, die meist mit einem recht starken Jagdtrieb ausgestattet sind. Er wird auch noch nicht wissen, wie man an der Leine läuft oder dass man nicht hinter jedem Vögelchen hinterher fliegen soll. Wir wünschen uns für Felix Menschen, die möglichst bereits Settererfahrung haben...und auch ein Garten wäre ideal.

Wenn Sie sich in Felix verliebt haben, melden Sie sich bei uns! Wir würden uns freuen, wenn wir den kleinen Mann mit aktuellem Blutbild, Test auf Mittelmeerkrankheiten, geimpft, gechipt und kastriert zu Ihnen auf den Weg schicken können!





Hier geht es zu einem kleinen Tagebuch von Felix.





Bei Interesse füllen Sie bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin/den zuständigen Ansprechpartner.  

weitere Informationen:

Datum: Mo, 08.10.2018, 10:23 - Besucher: 125
Schutzgebühr: 350 € - zzgl 50 € Transportkostenanteil
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 51... Deutschland - (Vereins)-Sitz: 74206 Bad Wimpfen

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 723847


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Hundepfoten in Not

Deutschland

Bilbao, Alicante, Valencia, Murcia

Wir suchen ständig Flugpaten von Bilbao / Alicante / Valencia / Murcia nach Deutschland

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1109): Hundepfoten in Not e.V.
Ansprechpartner: Frau Ulrike Schöttler
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02207/1345 oder 0177 6413783
E-Mail Kontakt:* schoettler@hundepfoten-in-not.de
Homepage: www.hundepfoten-in-not.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Hundepfoten in Not e.V.

 


Lilly


Penelope


Zola


Harry


Sole


Lucky


Twix


Angelo


Mia


 

245 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen