Dienstag, 11.12.2018 18:57

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 731892
Name: FIFINA

Rasse:Mischling mittelgroß
Geschlecht:Hündin
Alter: November 2017 geb.
Farbe:weiß mit braunen Abzeichen
Schulterhöhe:ca. 33 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-klein
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

lieb und menschenbezogen  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Videos:



Beschreibung:

Das Schicksal hat entschieden, dass Fifina auf dieser Welt ist, und ein Mensch hat entschieden, dass sie kein Hund sein darf, der eine liebe Familie um sich hat! Stattdessen darf sie eine triste Auffangstation in Andalusien ihr Zuhause nennen. Aber Fifina lebt, es hätte durchaus auch noch schlimmer kommen können. Im November 2017 wurde der goldige Racker in Südspanien geboren, leider in einem Land, wo Hunde keinen großen Stellenwert haben. Gott sei Dank wurde das Hundekind mitsamt Geschwisterchen von unseren Tierschutzkollegen gefunden und konnte in Obhut genommen werden. Leider ist sie dort auch nur eine von zu vielen armen Seelen und für die Betreuer bleibt einfach zu wenig Zeit, sich um den einzelnen Hund intensiv zu kümmern.
Fifina ist eine schüchterne sensible Seele und tut sich schwer damit, sich Menschen gegenüber zu öffnen. Seit frühem Welpenalter ist sie im Tierheim und hat daher noch nichts von der Welt draußen kennengelernt. Alltagssituationen sind ihr völlig fremd und alles außerhalb ihres Geheges findet sie gruselig und weicht davon zurück. Fifina ist ein Hund, der einfach alles noch fürs Leben lernen muss, auch dass Menschen nicht nur Napfhinsteller sind, sondern man mit ihnen auch ganz tolle Sachen machen kann und Hände auch streicheln und liebkosen können.
Ihre Artgenossen findet die süße Motte einfach klasse und sie liebt es, mit ihnen zu spielen und herumzutollen. In ihrem neuen Zuhause sollte auf jeden Fall bereits ein Hund vorhanden sein, woran sie sich orientieren kann und der ihr hilft, die für sie völlig fremde Welt außerhalb zu verstehen und sich in ihr zurechtzufinden. Selbstverständlich ist Fifina kein Hund für die Großstadt, sondern sucht ein Zuhause im ländlichen Bereich, wobei hier ein hundesicher eingezäunter Garten vorhanden sein sollte.
Hundeverständige Menschen ohne kleine Kinder sind hier gefragt, die nichts erwarten sondern bereit sind, dieser zarten Seele alles behutsam und geduldig beizubringen, was ein Hund fürs Leben braucht.
Da ihre Eltern unbekannt sind, wissen wir nicht, welche Rassen in diesem Mischling vereint sind, aber wir gehen davon aus, dass sie nicht mehr viel wachsen wird. Derzeit bringt das Herzchen 7 kg bei 33 cm SH auf die Waage/Stand 09/2018.
Für diese Fellnase wird es nicht einfach werden seinen Menschen zu finden, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.
Möchten vielleicht gerade Sie der Schutzengel von Fifina werden und mit ihr durchs Leben gehen? Wenn Sie Geduld und endlose Liebe für ein ganzes Hundeleben parat haben, dann bewerben Sie sich doch einfach.
Fifina könnte bei nächster Gelegenheit ihr Körbchen bei Ihnen aufstellen. In ihrem Reisegepäck befinden sich ein Mittelmeertest und ein EU-Ausweis, außerdem ist sie geimpft, entwurmt, kastriert und gechipt.

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!  

weitere Informationen:

Datum: Mo, 26.11.2018, 08:35 - Besucher: 76
Schutzgebühr: 380 Euro incl. aller Kosten für den Transport
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Spanien - Ubeda - (Vereins)-Sitz: 92249 Vilseck

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 731892






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1343): Franz-von-Assisi-Hundenothilfe e. V.
Ansprechpartner: Melanie Thumm
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02158/4018297 oder 0151/43812691 nur montags-freitags von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr
E-Mail Kontakt:* Melanie.Thumm@hunde-ohne-lobby.de
Homepage: www.hunde-ohne-lobby.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal


CARAMELO


RUMBA


RAMONA


ANNI


BLACKY


LUPE


CARLA


FIFINA


BAMBALIN


 

248 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen