Donnerstag, 17.01.2019 13:56

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 734939
Name: Maszat (D)

Rasse:Dackel-Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: geb. ca. 05/2015
Farbe:Schwarz-Braun
Schulterhöhe:ca. 22 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Krankheiten:nicht bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-klein
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

freundlich und mit Artgenossen verträglich  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Seit dem 7. Januar dürfen Mascha und ihre Mutter Lana bei mir im Büro"wohnen", so sind sie den ganzen Tag mit mir und meinen Hunden zusammen. Jeder Mensch und jeder Hund der hereinkommt wird freudig begrüßt. Die beiden sind "stubenrein", total verschmust, abrufbar können an der Leine gehen und mit Katzen verstehen sie sich auch, ein absolutes Dreamteam!
Die süße kleine Maszat und ihre Mutter Lana haben ein in Ungarn typisches Leben hinter sich.
Sie waren alleine in einem Haus untergebracht, der Besitzer von Haus und Hunden kam nur selten vorbei. Der Nachbar erbarmte sich der beiden kleinen Hunde und fütterte sie.
Der 31. 12.2017 brachte die Wendung, durch die laute Knallerei zu Silvester erschrak sich Maszat so sehr, das sie davon rannte...... glücklicherweise wurde sie von tierlieben Menschen gefunden und ins Tierheim gebracht.
Maszat humpelt hinten rechts, das Beinchen ist "zu kurz" und immer etwas angewinkelt. Der Tierarzt in Ungarn stellete eine angeborene Anomalie fest, die nicht operabel ist. Maszat stört das überhaupt nicht, sie hat keine Schmerzen und liebt es herum zulaufen und spazieren zu gehen.
Ich kann nicht genau sagen, wie es dann weiter gegangen ist... ob eventuell sogar der "Besitzer" von Lana und Mazsat im Tierheim nachgefragt hat.... auf jeden Fall konnte er überzeugt werden, das man nicht einfach 2 Hunde alleine in einem Haus einsperren kann. Er brachte auch Lana ins Tierheim und die Wiedersehenfreude von Lana und Masat war riesengroß.
Seit Januar 2018 saßen diese beiden zauberhaften kleinen Hündinnen nun in der Krankenstation. Wir haben die beiden nicht in die Vermittlung bekommen, obwohl wir oft danach gefragt haben. Wie so viele andere Hunde auch nicht...... Im Tierheim ist einfach viel zu viel zu tun....
Aber im Dezember haben wir Mutter und Tochter mit nach Deutschland genommen und hoffen sehr, das beide zusammen bleiben können.
Maszat wurde mit Befund vom 21.02.2018 negativ auf Herzwürmer getestet! (Lana ebenfalls)
Sie möchten mehr wissen? dann rufen Sie mich an! Lana und Maszat freuen sich auch sehr über Besuch.
 

weitere Informationen:

Datum: Sa, 15.12.2018, 15:39 - Besucher: 144
Schutzgebühr: 300 € zzgl. 50 € Fahrtkostenanteil
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 24392 Süderbrarup - Tierpension - (Vereins)-Sitz: 24392 Süderbrarup

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 734939






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2619): Projekt-Pusztahunde e.V.
Ansprechpartner: Angelika Winzer
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 04641-2720
E-Mail Kontakt:* a.winzer@projekt-pusztahunde.de
Homepage: www.projekt-pusztahunde.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Projekt Pusztahunde e.V.

 


Majré


Tatar


Bubu 1


Firka


Mira


Mangó


Irma


Csepi


Csucsu


 

166 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen