Dienstag, 18.06.2019 02:50

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 738518
Name: Bonifacio

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 01.01.2016
Farbe:schwarz mit weiß
Schulterhöhe:ca. 54 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Traumhund sucht Traumzuhause!
Im Oktober wurde uns neben vielen anderen ein bildschöner Rüde zur Neuaufnahme vorgestellt. Er lebte mit noch zwei anderen Rüden friedlich in einem recht kleinen Gehege, weit hinten im Tierheim, wo sich selten jemand hin verirrt.

Unser Besuch löste große Freude aus und wir hatten alle Hände voll zu tun, Bonifacio durchzukraulen und ihm - wenn auch nur für kurze Zeit - glückliche Momente zu schenken. Wir waren beeindruckt, wie schnell dieser Hund uns sein vollstes Vertrauen signalisierte!

Einige Wochen später fuhr eine Kollegin nach Sardinien, um unter anderem auch von Bonifacio bessere Fotos und ein Video für die Homepage zu machen.
Es schien, dass Bonifacio das große Los gezogen hat. Denn wie auch uns ,hatte er sie mit seiner vertrauensvollen Art ganz schnell für sich begeistern können. So schrieb sie mir gleich, dass sie Bonifacio gerne als Pflegehund aufnehmen wolle. Dies freute mich sehr.

Doch dann kam es anders. Ein Hund, den wir schon länger in der Vermittlung hatten, vegetierte in einem Einzelgehege vor sich hin. Es war klar, dass er nicht mehr lange durchhalten konnte. So entschied sich meine Kollegin schweren Herzens, ihn anstelle von Bonifacio zu sich zu nehmen.

So suche ich jetzt für Bonifacio Menschen, die erkennen, was für ein Glücksfall dieser Rüde ist.

Wie es dazu kam, dass Bonifacio in der LIDA landete, welche Vorgeschichte er hat, wissen wir nicht. Aber dass dieser hübsche Kerl einen traumhaften Charakter hat, das steht fest.

Es kann sein, dass Bonifacio anfänglich ängstlich reagiert, denn wir wissen nicht, was er von dieser Welt kennt. Doch mit ruhiger und sicherer Führung durch seinen Menschen wird er schnell lernen. Ein souveräner Ersthund an seiner Seite wird ihm die Eingewöhnung einfacher machen, ist aber keine Bedingung.

Einmal angekommen, wird Bonifacio Sie sicherlich gerne bei sportlichen Aktivitäten begleiten. Auch Mantrailing oder Agility könnten ihm Spaß machen. Bonifacio ist sicherlich der passende Begleiter für aktive Menschen.

Bitte kontaktieren Sie mich per Mail oder auch telefonisch, wenn Sie Bonifacio ein liebevolles Zuhause schenken mögen.

Wir vermitteln bundesweit. Bonifacio hat sein Köfferchen gepackt und kann ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Marion Riesenberger
marion.riesenbergerstreunerherzen.com
06625/8105 oder 01520 8540361 ab 16h
 

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

Steckbrief

Name: Bonifacio
Geboren: ca.01.01.2016
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 54cm
Gewicht: unbekannt
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz mit weiß
Mittelmeercheck: Leishmaniose positiv (in Behandlung)
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: nein
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: alle

Garten: gerne
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
 

weitere Informationen:

Datum: Di, 08.01.2019, 13:08 - Besucher: 153
Schutzgebühr: 475,00 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: L.I.D.A. Olbia, Sardinien - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 738518






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Marion Riesenberger
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 06625 8105 oder 01520 8540361
E-Mail Kontakt:* marion.riesenberger@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Vinicio


Edo


Zara


Francesc


Mirella


Stefano


Bad


Marcellu


Falco


 

266 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen