Montag, 22.04.2019 02:18

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 752701
Name: Alisha

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: *ca. Oktober 2016
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Alisha - geboren um zu leben. Gerettet und doch unsichtbar im Rafingehege

*ca. Oktober 2016 - Poppy/Rafina

Keine acht Wochen war Alisha alt, als sie ins Rafina-Gehege kam. Fast 1.5 Jahre sind seitdem vergangen.

10.06.2018, Poppy schreibt: „Alisha ist eins der lieben Hundegesichter, das sofort jeder Besucher zur Begrüßung sieht, wenn er das Gehege betritt.


Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Sie ist eine freundliche Hündin, gut sozialisiert, anhänglich, kann mit Menschen kommunizieren und sie ist klug.

Jetzt, im Sommer, hat sie einen Weg gefunden, um sich bei den heißen Temperaturen etwas abzukühlen: Eine mittelgroße Hündin wie sie findet genug Platz in den Wassereimern, die im Gehege stehen. Wenn es Alisha zu warm ist, dann steigt sie kurz in einen Eimer für ein kühles Bad und macht danach mit dem weiter, womit sie zuvor beschäftigt war.“

Das ist Alisha mit ihren Geschwistern, Ende 2016:



03.10.2017: Aus der kleinen Welpine ist ein wunderschönes Hundemädchen herangewachsen und davon hat sie uns neue Fotos geschickt.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de


25.02.2017: Alisha wurde zusammen mit ihren Geschwistern in einem verlassenen Waldstück gefunden. Die sieben Hundebabies waren ausgemergelt, litten unter großem Durst und hatten furchtbaren Hunger.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de
Aber es gibt unsere Tierschützer, und dafür sind wir sehr dankbar. Vasilis fand die Welpen in dem Waldstück und nahm sich ihrer an.
Poppy war auf dem Weg ins Rafinagehege und traf auf Vasilis - mit sechs Welpen auf dem Arm. Er bat sie im Waldstück das siebte Hundebaby einzusammeln. Und so kam die kleine dünne NOELIA zu Poppy und durfte bei ihr Zuhause gepäppelt werden.

Ja, und Noelia hatte auch Glück, sie hat Menschen gefunden, die auf sie warten. Auch ihr Bruder fand ein Zuhause.
Als Poppy und Vasilis mit den Welpen noch dringend benötigtes Welpenfutter kaufen mussten, setzten sie sie in einen Einkaufswagen, damit ihnen keiner verloren gehen würde.

Anschließend fuhren sie in das Rafinagehege, wo sich die kleinen Hundekinder erst einmal satt essen durften und in Sicherheit schlafen konnten.
Mittlerweile ist Alisha vier Monate alt, ein kleiner Sonnenschein auf wunderschönen tapsigen Pfoten und einem weißen Latz auf der Brust.

Wenn die kleine schokoladenfarbige Welpine schnurren könnte wie eine Katze, würde sie es vermutlich tun, so sehr genießt sie die Schmuse- und Hätschelstunden auf dem Arm der Tierschützer.

Diese Kuschelstunden sind kurz, es gibt einfach immer so viel Arbeit, und die Zeit reicht einfach nicht aus, um der kleinen Schmusemaus diese bescheidenen Wünsche zu erfüllen.

Alisha braucht den steten Kontakt zu Menschen, liebevolle Zuwendung, Fürsorge, Geborgenheit. Doch in einem Gehege hinter Gitterstäben wird all das nicht möglich sein.

Wo sind Menschen die Alisha ein Leben schenken wollen? Im Kreis einer liebevollen Familie, bei Menschen die ihr die weite Welt zeigen, ihr zeigen wie schön es ist durch einen Bach zu laufen, oder und die ihr das Hunde 1x1 beibringen wollen?!

 

Jetzt sicher Spenden



weitere Informationen:

Datum: Mi, 03.04.2019, 09:11 - Besucher: 30
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Griechenland - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 752701


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.v.
Ansprechpartner: Melanie Bremer
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* Handy: 01525 3334873
E-Mail Kontakt:* m.bremer@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Electra


Charlie


Safira


Sandy


Konti


Tammy


Mr. Elvi


Sally


Nike


 

388 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen