Dienstag, 21.05.2019 14:42

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 758491
Name: Tanja (D)
Pflegestelle gesucht

Rasse:Podenco
Geschlecht:Hündin
Alter: 7,5 Jahre
Schulterhöhe:58 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

PS, FL, geb: 08/11, Hündin. Auf der Finca seit 08/18

Mit der Podenca Tanja wurde im Sommer 2018 erneut eine trächtige Hündin in der Perrera abgegeben. Die Kastration wurde umgehend veranlasst und natürlich musste die Podenca danach nicht in die Perrera zurück, unsere Tierschutzkollegin Nathalie hat sie zu sich auf die Finca Lobo genommen.

Tanja, die in unseren Gesprächen immer als "Podi-Tanja" beschrieben wurde und daher nun meist "Ponja" gerufen wird, ist ein unheimlich liebes Hundemädchen. Leider ist sie noch immer übergewichtig, was ihrem Charme natürlich keinen Abbruch tut. Sie ist sehr freundlich, verschmust und menschenbezogen. Leider konnte sie sich im Dezember aus ihrem Gehege befreien und wurde von Nachbarhunden attackiert und schwer verletzt! Dass sie noch lebt, grenzt eigentlich an ein Wunder. Sie erlitt tiefe Bissverletzungen an den Hinterbeinen und am hinteren Rücken, die inzwischen zwar gut verheilt sind, aber das Narbengewebe ist durchaus sichtbar und wird es sicher zum Teil auch bleiben. Tanja ist in der Zeit der Genesung in Nathalies Küche eingezogen, den Platz hat sie meist mit einem kleinen Hund geteilt und sich hervorragend mit ihm verstanden. Auch heute schläft sie nachts noch in der Küche. Dadurch ist sie bei uns inzwischen stubenrein und macht nichts kaputt. Nur essbares sollte man nicht stehen lassen! Seit sie mehr Nähe zum Menschen hat, hat sie auch keinen Ausbruchversuch mehr unternommen. Zum Glück hat sie auch keine Angst vor anderen Hunden zurück behalten.

Über Tanjas früheres Leben wissen wir leider nichts, wir denken, dass sie als Jagd- und Zuchthündin eingesetzt wurde. Sie hat die Nase durchaus am Boden, es ist also von einem rassetypischen Jagdtrieb auszugehen. Daher sollten Tanjas neue Menschen über einen sicher eingezäunten Garten und/oder sicherer Hundeauslauf in der Nähe verfügen. Gegen verständige Kinder hätte sie bestimmt nichts einzuwenden, so verschmust wie sie ist. Da sie so verspielt ist, wäre ein netter Hundefreund im neuen Zuhause super. Das kann durchaus auch ein kleinerer Hund sein - ihr bester Freund auf Fuerteventura war zuletzt eine französische Bulldogge.

Im April 2019 konnte Tanja auf eine Pflegestelle nach Niedersachsen ausreisen. Dort lebt sie mit weiteren Hunden, z.T. auch Podencos zusammen und versteht sich mit allen gut. Auch ihr neues Pflegefrauchen beschreibt die nette Podenca als äußerst liebe und anhängliche Hündin. Tanja liebt ihre Menschen sehr und sie hat ein hübsches, liebes Gesicht. Sie freut sich unendlich über Zuwendung. Sie ist fröhlich und verspielt. Manchmal für ältere Hunde etwas zu sehr, wenn die dann murren, bändelt sie halt mit den jungen Hunden an. Sie ist da ganz unbeschwert und behält ihr Pflegefrauchen im Blick. An essbarem ist sie nach wie vor sehr interessiert ;-).

Unser "dickes Mädchen" ist mit ihren Narben, ihrem Übergewicht und ihrer leichten Trichternase vielleicht keine klassische Schönheit, aber ein derart freundlicher und lieber Hund, der durch sein gesamtes Wesen einfach alle Herzen erobert. Wir würden uns freuen, wenn sie ihr endgültiges Zuhause findet. Gerne kann man sie nach Absprache auf ihrer Pflegestelle besuchen und kennenlernen!  

weitere Informationen:

Datum: Mi, 08.05.2019, 07:05 - Besucher: 68
Schutzgebühr: 320 € zzgl. 60 € Flugkostenpauschale
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 49124 Georgsmarienhütte - (Vereins)-Sitz: 46286 Dorsten

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 758491


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Hamburg, Hannover, Paderborn, Dortmund, M

Fuerteventura/Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ... Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Ein Flugpate ist für unsere Schützlinge ein wichtiger Part für den Start in ein neues, glückliches und unbeschwertes Leben. Ohne Flugpaten kann keiner unserer Schützlinge in sein neues Zuhause nach Deutschland einreisen! Die Aufgabe eines Flugpaten beginnt mit dem ausfüllen eines Formulars und endet mit der Übergabe des Tieres an unseren Mitarbeiter am deutschen Flughafen. Dies läuft völlig reibungslos ab, ohne großen Aufwand. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Alle Ausflüge werden unserem zustä

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse? Oder möchten Sie Pflegestelle werden?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Martina Alex
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 04135-3179950
E-Mail Kontakt:* Martina.Alex@THF-Verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Paco (Yo


Sol


Maui


Iker (SW


Ariadne


Benjamin


Tamino


Jarla


Alvaro


 

77 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen