Sonntag, 16.06.2019 03:26

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 764406
Name: Rex Secondo
Pflegestelle gesucht

Rasse:Schäferhund
Geschlecht:Rüde
Alter: 01.01.2012
Farbe:braun mit schwarzen Abzeichen
Schulterhöhe:ca. 56 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Tausche Zwinger gegen Körbchen


Aktuell lebt Rex Secondo in unserem Partnertierheim in Olbia. Er wurde, zusammen mit der Hündin Briciola, dort abgegeben. Angeblich beschwerten sich die Nachbarn über die Haltung der Hunde und drohten sogar damit, die Hunde zu töten. Daraufhin wurden die beiden Hunde von ihrem Besitzer ins Tierheim gebracht. Ob die Geschichte nun stimmt oder nicht, können wir nicht genau sagen. Fest steht, dass Rex Secondo und Briciola zwei absolut freundliche und menschenbezogene Schäferhunde sind. Leider sind sie im Moment in einem Gehege im hinteren Teil des Tierheims untergebracht. Hier bekommen sie kaum menschlichen Besuch. Umso wichtiger ist es deshalb, dass die beiden nun schnell den Zwinger gegen ein kuscheliges Körbchen tauschen können. Gerade Schäferhunde leiden oftmals sehr im Tierheim und da die beiden Hunde auch nicht mehr die Jüngsten sind, wäre es wichtig, dass sie den harten Zwingerboden bald gegen ein weiches Körbchen eintauschen dürfen. Rex Secondos Art ist absolut liebenswürdig, weshalb wir uns sehr freuen würden, wenn er den Tierheimtoren bald den Rücken zukehren könnte.

Rex Secondo ist ein typischer Schäferhund, deswegen suchen wir für ihn hundeerfahrene Menschen. Menschen, die wissen oder sich darauf einlassen, dass Schäferhunde tolle, aber auch spezielle Hunde sind. Die mit der Kraft und dem starken Willen dieser Rasse zurechtkommen und im Gegenzug dafür die Treue auf vier Beinen erhalten. Diese Menschen sollten aktiv sein, sich gerne bewegen und bereit sein, mit Rex Secondo zu arbeiten. Denn neben Bewegung braucht ein Schäferhund auch Beschäftigung für den Kopf, er möchte und muss lernen, um wirklich glücklich und ausgelastet zu sein. Und nur dann ist ein harmonisches Miteinander auch im Alltag möglich. Natürlich wird Rex Secondo NICHT in Zwingerhaltung abgegeben, sondern soll ein normales Leben in und mit einer Familie führen. Kinder im Haushalt sollten schon ein wenig größer sein. Gegen einen netten Artgenossen im neuen Zuhause hätte Rex Secondo bestimmt nichts einzuwenden.

Möglicherweise wird Rex Secondo einige Zeit benötigen, sich in seinem neuen Leben zurechtzufinden. Vielleicht ist er noch nie in einem Haus gewesen, kennt keine Fliesen, Treppen, Staubsauger, Fernseher, usw. All das wird ihn womöglich zunächst verunsichern. Doch mit einem verständnisvollen Menschen an seiner Seite hat er bestimmt das Potenzial, ein richtiger Traumhund zu werden, der seinem Menschen viel Freude bereitet.

Informieren Sie sich hier näher über die Rasse des deutschen Schäferhundes.

Wenn Sie Rex Secondo ein Zuhause schenken möchten, dann melden Sie sich bei mir.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Rex Secondo kann jederzeit nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Johanna Engemann
Tel. 0173 42 25 59 9
johanna.engemann@streunerherzen.com
 

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

Steckbrief

Name: Rex Secondo
Geboren: ca. 01.01.2012
Rasse: Schäferhund
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 56 cm
Gewicht: -
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: braun mit schwarzen Abzeichen
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: hundeerfahrene Menschen

Garten: ja
Zweithund: möglich, kein Muss
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
 

weitere Informationen:

Datum: Fr, 14.06.2019, 16:19 - Besucher: 24
Schutzgebühr: 475,00 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: L.I.D.A. Olbia, Sardinien - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 764406






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse? Oder möchten Sie Pflegestelle werden?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Johanna Engemann
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0173 4225599
E-Mail Kontakt:* johanna.engemann@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Bellina


Molara


Rollo


Asia


Mia


Sergio


Cicetto


Agamenno


Agata


 

266 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen