Montag, 22.07.2019 03:31

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 768019
Name: Rina-River

Rasse:Mischling
Geschlecht:Welpe/Hündin
Alter: *ca. Ende 2018
Farbe:rotblond
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Rina-River – das linke Hinterbeinchen zerfetzt

*ca. Ende 2018 – Drama

Notfall – Dringend Unterstützung bei der medizinischen Versorgung und der Unterbringung benötigt. Hilfe für die beiden Geschwister erhofft

21.07.2019: Rina-River konnte die Tierklinik verlassen und darf nun gemeinsam mit ihrem Bruder Paul-River bei der Tierschützerin bleiben, bis die Wunden verheilt sind. Das dritte Geschwisterchen befindet sich zur Zeit noch auf der Straße.

Rina-River, tapfer nach der OP:

https://www.youtube.com/watch?v=VDYbbaFibHA&feature=youtu.be
Paul ist ein ängstlicher Hund. Zusammen mit seiner Schwester wird er sich aber schneller an die neue Umgebung gewöhnen. Seine Wunden brauchen noch Zeit zu heilen.


16.07.2019:Es gibt gute Neuigkeiten von Rina-River und es gibt besorgniserregende Nachrichten von ihren beiden Geschwistern - beide sind auf der Straße in Lebensgefahr, ein Bruder wurde von anderen Hunden angegriffen.

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

- Wenn Sie Rina-River ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online am PC ausfüllen und absenden können.

Zu Rina-River: Unvorstellbar, aber die große offene Weichteilwunde ist in der letzten Woche gut geheilt. Sie wurde gewissenhaft gewaschen und eingecremt und Rina-River bekam Schmerzmittel.

Gestern wurde in einer Operation der abgebrochene Femurkopf entfernt.

Wenn es in den nächsten beiden Tagen keine Komplikationen gibt, dann kann Rina-River die Tierklinik verlassen und zu ihrer Tierschützerin zurück. Wir müssen weiterhin darauf hoffen, dass sich keine Sepsis ausbreiten wird. Dann bestehen gute Chancen, dass das kleine Hundemädchen sein Beinchen behalten kann. Auf jeden Fall werden noch weitere Operationen notwendig sein.

Rina-Rivers Geschwister blieben beide auf der Straße zurück, beide in ständiger Gefahr.

Vor drei Tagen passierte, was befürchtet wurde: Rinas Bruder Paul wurde von erwachsenen Hunden angegriffen und verletzt.


15.07.2019: Die letzten Informationen, die wir zu Rina-River und ihren Geschwistern veröffentlich haben, sind aus diesem Beitrag verschwunden. Wir arbeiten daran und es wird zudem Neuigkeiten geben. Vorab: Rina-River ist in Sicherheit, das Beinchen muss wohl nicht amputiert werden. Rina-Rivers Geschwister sind in Gefahr, ein Bruder (Paul-River) wurde von erwachsenen Hunden gebissen. Alle drei Geschwister brauchen unsere Hilfe.

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

- Wenn Sie Rina-River ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online am PC ausfüllen und absenden können.

07.07.2019 - Drei Welpen ohne Mutter, einer von ihnen schwer verletzt: Ein Kind schaut nicht weg, sondern informiert Tierschützer. Ohne die beherzte Hilfe des Kindes wäre die kleine Rina-River einem qualvollen Tod ausgeliefert.

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

- Wenn Sie Rina-River ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online am PC ausfüllen und absenden können.


Rina-River, diesen Namen gibt das griechische Kind dem schwer verletzten Welpen, muss dringend operiert werden. Die ersten Untersuchungen haben ergeben, dass der Femurkopf abgebrochen ist. Man muss davon ausgehen, dass er nicht mehr durchblutet ist und nekrotisch wird.

Die Operation muss so schnell wie möglich erfolgen, denn durch die große offene Wunde droht Rina-River eine Sepsis.

Alles deutet darauf hin, dass eine Amputation des Beinchens notwendig sein wird.

Rina-Riva kann auf keinen Fall zurück an den Platz, an dem sie gefunden wurde, das ist klar.

Wir hoffen sehr, dass wir auch ihren beiden Geschwistern helfen können…


 

Jetzt sicher Spenden



weitere Informationen:

Datum: Mo, 08.07.2019, 10:42 - Besucher: 150
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Drama - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 768019


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Brigitte Meschkat
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 06192 - 6726 Mobil 0173 - 32 88 99 0
E-Mail Kontakt:* b.meschkat@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Monty


Dione


Gaston


Malou


Daphne


Armstron


Heide


Lucy


Mica


 

358 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook  RSS Feed   DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2019 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen