Donnerstag, 04.06.2020 05:36

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 768048
Name: DICK
aus 72401 Haigerloch (D)

Rasse:English Setter
Geschlecht:Rüde
Alter: * 16.06.2011
Farbe:blue belton
Schulterhöhe:ca. 60 - 65 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Krankheiten:positiv auf Leishmaniose geteset
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Liebenswürdiger und 'gesellschaftsfähiger' Setterbub von ruhig-gelassener Wesensart, menschenlieb, zugewandt und artgenossenverträglich sucht nach beendeter jagdlicher 'Karriere' Familienanschluss.

 

weitere Bilder:

Beschreibung:

Update vom 25. September 2018:
Dick befindet sich inzwischen auf einer Pflegestelle in Deutschland und zeigt dort seinen wundervollen Charakter. Er möchte immer ganz nah bei seinen Menschen sein und möchte seine Familie nicht mit vielen anderen Hunden teilen müssen. Ein oder zwei ruhigere Artgenossen wären aber in Ordnung.

****************************************
Dick wurde, zusammen mit einem Hundekumpan, von einem Jäger ins Tierheim abgeschoben. In desolatem gesundheitlichem und Allgemeinzustand war er wohl als Jagdhelfer nicht mehr profitabel. Im Tierheim wird der, eigentlich prächtige Setterbub, nun kuriert und gepflegt.
Aber auch die beste, artgerechte Pflege kann Dick kein Zuhause und keine Familie ersetzen, die er jetzt dringend braucht, um der Vergangenheit und ihren Schrecken endgültig den Rücken zu kehren.

Dick ist - setterlike - ein zutiefst sozialer, umfänglich verträglicher Hundemann, dem die Kooperation mit Zwei- wie Vierbeinern gewissermaßen in die Wiege gelegt ist. Er liebt die Menschen und ihre Gesellschaft, egal ob sie groß, klein oder ganz klein sind.
Was die sozialen Talente anbelangt, so 'kann' der Tupfenbub selbstredend auch genauso gut mit seinesgleichen. Er versteht sich bestens sowohl mit Hündinnen als auch Rüden. Wie Dick zu Katzen steht ist nicht bekannt, sollte im Bedarfsfall aber getestet werden können.

Auch wenn Dick dem jagdlichen Tun den Rücken kehren durfte, so ist doch davon auszugehen, dass der Herr Hund am sinnlichen Erfahren weiter interessiert sein wird. Sich mit dem Wind ein Wettrennen zu liefern und dabei Augen, Ohren und - allen voran - die Nase offen zu halten für die Verlockungen des Lebens, ist für einen Setter die 'Würze' seiner sozialen Lebensphilosophie. Und für Dick sollte das genauso gelten.
Mit den Feinheiten des 'Knigge für den versierten Familienhund' wird sich Dick noch zu befassen haben. Schwerfallen sollte das dem Setterbuben, der gerade lernt, an der Leine zu gehen, nicht.

Dick wurde positiv auf Leishmaniose getestet und unverzüglich dagegen behandelt. Sonstige augenscheinliche Erkrankungen sind nicht bekannt. Der Hundebub zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Der freundliche Hundemann braucht aktive Menschen an seiner Seite, die ihm die sinnliche und körperliche Auslastung bieten, die ein Setter im besten Alter benötigt. Hundefreunde im eigenen Zuhause wären ihm willkommen.

Wenn Dick in seinem 'neuen Leben' dann noch seine sozialen Talente, seine Menschenliebe leben kann und diesbezüglich Erwiderung findet, verspricht die gemeinsame Zukunft mit dem getupften Herrn Hund glücklich zu werden.  

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie DICK hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!


weitere Informationen zu DICK:

Datum: Mo, 08.07.19, 15:01 - Besucher: 654
Schutzgebühr: 300,-€ plus 80,-€ Transportkostenpauschale
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Deutschland, 72401 Haigerloch - (Vereins)-Sitz: 19258 Sternsruh

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 768048


FLUGPATEN

  GESUCHT

 adopTiere e.V.

Deutschland, bundesweit

Izmir

Unsere Fellnasen brauchen dringend Ihre Hilfe. Sie haben hier in Deutschland ein Zuhause gefunden und warten nur darauf, ausreisen zu duerfen. Alle Flughaefen in Deutschland kommen in Frage.

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1500): adopTiere e.V.
Ansprechpartner: Dorothea Neher
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0172-7346072 ab 16 Uhr
E-Mail Kontakt:* dorothea.neher@adoptiere.eu
Homepage: http://www.adoptiere.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - adopTIERE e.V.

 


BARBARA


TEDDY


ZUZU


DENNIS


KUKI


ANGEL


GILDA


JIMMY


Cookie


 

74 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


JOHNNY


JIMMY


LIMONE


RENÉE


MILO


TESORO


ZUZU


RUDY


MINETTE

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen