Sonntag, 09.08.2020 13:41

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 780290
Name: Sep

Rasse:Terrier-Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 06/2018
Farbe:schwarz mit braun
Schulterhöhe:ca. 48 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Sep ist ein ganz knuffiger, aufgeweckter und fröhlicher Junge, der alle Herzen im Sturm erobert. Er ist gut sozialisiert im Tierheim Triple A (Marbella/Spanien) aufgewachsen. Mit seinen Hundekumpels im Tierheim flitzt Sep gerne um die Wette und ist immer zu einem Spielchen mit ihnen aufgelegt. Von seinen Menschen lässt er sich gerne knuddeln und beschmusen. Ganz besonders aber freut er sich, wenn seine Gassigänger ihn zum gemeinsamen Ausflug abholen, wobei er auch schon recht manierlich an der Leine läuft.
 

weitere Bilder:

Video:







Beschreibung:

Sep wurde im August 2018 zusammen mit 7 weiteren Geschwistern gefunden, als die kleinen Kerlchen gerade einmal 9 Wochen alt waren. Sie waren übersät mit Flöhen und Zeckenbissen. Ganz offensichtlich hat sich ihr Besitzer ganz einfach des unerwünschten Nachwuchses entledigt. Zum Glück wurden sie gerade noch rechtzeitig gefunden und ins Tierheim Triple A (Marbella/Spanien) gebracht. Jedenfalls sind nun alle froh, dass sie in Triple A liebe Menschen um sich haben, die sie mit ausreichend Wasser und Futter und regelmäßigen Streicheleinheiten versorgen und verwöhnen.

Wir wünschen uns für Sep ein Zuhause, wo man genügend Zeit, Engagement und Geduld für einen heranwachsenden Hund hat. Wo man ihn ohne Stress ankommen lässt und ihn einfühlsam mit all den Dingen vertraut macht, die er bisher noch nicht kennengelernt hat. Wo man ihn liebevoll in die Familie integriert und ihm nach und nach alles beibringt, was zum kleinen Hundeeinmaleins dazugehört. Auch der Besuch einer guten Hundeschule würde sich lohnen. Natürlich sollten seine Fortschritte immer mit ganz vielen Schmuseeinheiten belohnt werden. Gemeinsame Kuschelstunden sind einfach ein Muss. Dann wird Sep bestimmt bald ein fröhlicher Begleiter durch dick und dünn werden, ohne den man sich die Familie gar nicht mehr vorstellen kann. Sicher wäre er auch gerne bei sportlichen Aktivitäten dabei, wie z. B. Joggen oder Radfahren und könnte auch Freude am Agility-Training haben.

Liebe Kinder im neuen Zuhause würden Sep bestimmt gefallen und auch ein bereits vorhandener souveräner Artgenosse wäre willkommen, an dem sich Sep orientieren und von dem er sich einiges abschauen kann, was ein richtiger Familienhund so alles wissen und können sollte.

Ein hundesicher eingezäunter Garten wäre schön, in dem Sep ohne Leine seine Flitzerunden drehen kann - dies ist aber keine Bedingung für seine Vermittlung.

Der Test auf Mittelmeerkrankheiten zeigte bei Sep einen erhöhten Leishmaniose-Titer, alle übrigen Werte sind unauffällig. Symptome einer akuten Leishmaniose-Erkrankung sind aktuell nicht vorhanden. Eine Behandlung mit Allopurinol findet bereits statt. Die zuständige Vermittlerin berät gerne ausführlich zu diesem Thema.

Sep hat einen EU-Heimtierausweis, ist gechipt und geimpft. Bei Ausreise ist er kastriert, entwurmt und entfloht.


Wir bedanken uns ganz herzlich bei Astrid Dethelfs, die eine Patenschaft für Sep übernommen hat.
 

weitere Informationen zu Sep:

Datum: Mi, 02.10.19, 00:00 - Besucher: 1326
Schutzgebühr: 375 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Marbella (Spanien) - (Vereins)-Sitz: 40629 Düsseldorf

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 780290


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Helfende Hände e.V.

München oder Süddeutschland

Malaga

Hallo, wir suchen dringend Flugpaten für zwei Hunde von Malaga (Spanien) nach München oder Süddeutschland. Wer kann helfen? Danke Daphne. daphne@helfende-haende-ev.com oder 0201-74766428

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1523): Helfende Hände e.V.
Ansprechpartner: Jana Bolduan
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 01578/9211779
E-Mail Kontakt:* jana@helfende-haende-ev.com
Homepage: www.helfende-haende-ev.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Helfende Hände e.V.

 


Navi


Priscila


Gorrion


Cherry


David


Moon


Jamie


Zinzi


Pistacho


 

148 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Tormenta


Buddy


Nyx


Amber


Chuchu


Brunela


Debbery


Sead


Gitana

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen