Dienstag, 01.12.2020 21:37

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 783945
Name: Zorro

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: *ca. 2016/2017
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:ca. 55 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Zorro - Hasenherz auf dem Weg, den Menschen zu vertrauen

*ca. 2016/2017 - ca. 55 cm - Athen/Katja

Unterstützung bei den Pensionskosten benötigt

31.03.2019: Seit einem Jahr ist Zorro mittlerweile in der Hundepension untergebracht und noch immer machen Menschen ihm Angst. Angst, die er in dieser Umgebung auch nicht verlieren wird, denn hier sieht er nur wenige Menschen. Ihnen vertraut er inzwischen und sie dürfen ihn auch streicheln – ein gutes Zeichen.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

https://www.youtube.com/watch?v=sU3i8w3vmJ0&feature=youtu.be
„Wir sind sicher, dass er mit professioneller Hilfe lernen wird, Menschen zu vertrauen.“, schreibt unsere griechische Tierschützerin. Ein Hundetrainer wäre für Zorro also wichtig, damit er die Chance bekommt, Familienhund werden zu können.


30.07.2018 - Zorro kam vor dem Aufnahmestopp zu uns: Melanie schreibt: "Im Frühjahr waren meine Tochter und ich in Griechenland um Freunde und die Hunde zu besuchen. Als wir eines Abends gerade beim Essen waren, stand Zorro plötzlich da und bettelte nach Essen.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Als wir uns ihm nähern wollten um ihm Essen zu geben, ließ er sich leider nicht anfassen und er blieb lieber etwas auf Abstand.

Das Essen, welches wir ihm zuwarfen, nahm Zorro aber gerne an.
Plötzlich kamen immer wieder Autos angefahren, die aber viel zu schnell fuhren und fast hätte ein Auto Zorro erwischt. Daraufhin haben wir entschieden, den hübschen Kerl zu retten, denn viel zu groß war die Gefahr, dass ihm etwas zustoßen könnte.

Text von Katja zu seinem Charakter:
'Zorro ist ein junger Hund, der lernen musste, dass es Menschen nicht gut mit ihm meinen. Vermutlich wurde er viele Male verjagt, als er um Futter bettelte.

Zorro ist im Moment noch sehr vorsichtig Menschen gegenüber und weicht ihnen aus. Er lässt sich noch nicht anfassen und muss erst wieder lernen zu vertrauen. Wir wissen nicht, was ihm alles Schlimmes widerfahren ist, aber es hat ihn vorsichtig und skeptisch werden lassen. Er traut den Zweibeinern nicht. Doch seit ein paar Tagen macht er die ersten kleinen Fortschritte. Er bleibt liegen, wenn ich mich in seine Nähe setze.

Und zum ersten Mal hat er vorsichtig Futter aus der Hand genommen.

Zorro wird sicher noch etwas Zeit brauchen, aber wir glauben, dass er wieder Vertrauen fassen kann.

Doch das funktioniert nur, wenn er weiterhin in der Pension bleiben kann. Wenn wir keine Paten für ihn finden, muss er zurück auf die Straße. Dort sind seine Chancen zu überleben sehr gering.'"

Zorro sucht ein Zuhause bei hundeerfahrenen und geduldigen Menschen, weil er noch viel lernen muss und Zeit braucht. Als Einzelhund würde er sich wohl fühlen.

 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor unserem Tierschutzvereinen nicht Halt. Bitte spende jetzt, damit wir auch weiterhin Tiere retten können!



STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Zorro:

Datum: Mo, 28.10.19, 15:10 - Besucher: 402
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Noch in Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 783945


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen


Sie mögen black Dogs?
Besuchen Sie auch die Homepage von  
Schwarze-Hunde.de

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Miriam Balders
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0176 24705960
E-Mail Kontakt:* m.balders@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Bobos


Ziggy


Sarp


Paulino


Jaro


Ash-Baha


Ariadni


Vienna


Sammy


 

218 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Pippa II


Notis


Steffi


Sissi


Sarp


Silvio


Orlando


Ash-Baha


Nikitas

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen