Samstag, 30.05.2020 20:09

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 784300
Name: Timmy

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: *Mitte Dezember 2017
Farbe:schwarz braun weiss
Schulterhöhe:ca.55 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Timmy - Leben bedeutet mehr, als vor dem Tod gerettet worden zu sein

*Mitte Dezember 2017 – ca. 24 kg – 55 cm - Athen/Olga

Unterstützung bei den Kosten für die Unterbringung benötigt. Spendenkonto - Betreff: Emma und ihre Welpen

11.08.2019: Seit Längerem machten wir uns Sorgen um Timmy und seine Brüder Chico und Murphy. In der Pension wirkten sie nicht glücklich und daher wollten wir sie woanders unterbringen. Doch es war gar nicht so einfach, eine neue Unterzukunft zu finden.

Die drei Brüder sollten gemeinsam umziehen, und ihre Mama Emma, die sich noch immer wunderbar um sie kümmert, sollte auch mit. Zudem sollte sichergestellt sein, dass sich in der neuen Pension um die Seele der Rüden gekümmert wird. Es dauerte ein Weilchen, doch die Pension wurde gefunden und die Hundefamilie hat sich bereits etwas eingelebt.

Timmy fängt an, Vertrauen zu zeigen. Er nimmt Leckerchen aus der Hand und wagt sich immer mehr. Es ist noch ein langer Weg, Geduld und Einfühlungsvermögen sind nötig.

Aber Timmy ist nun gut untergebracht und er kann sich vieles von seiner Mama Emma abschauen, die eine sehr soziale und menschenbezogene Hündin ist.


15.04.2019 – Wir haben neue Fotos von Timmy erhalten.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten:
Patenschaft(at)stray-ev.de

Timmy ist ein Kind von Emma. Er ist seinem Alter nach aktiv und verspielt. Fremden gegenüber ist er anfangs eher zurückhaltend. Schüchtern schaut er auch wieder auf den neuen Fotos drein. Er mag halt nicht gern im Mittelpunkt stehen. Aber er mag die Couch. Es wäre toll, wenn es da irgendwo jemanden gibt, der Timmy einen Platz auf seiner Couch anbietet, einen Platz in dessen Familie und natürlich einen Platz im Herzen.


06.10.2018 – Wir haben neue Fotos von Timmy, der sich mit Mensch, Hund und Katze gut versteht.



Wirklich glücklich sieht Timmy auf den neuen Fotos allerdings nicht aus. So plötzlich im Mittelpunkt zu stehen und einen Fotoapparat auf sich gerichtet zu sehen: Das kann ganz schön einschüchternd sein, wenn man kaum was kennt von dieser Welt.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de
*05.05.2018:


14.03.2018 / Timmy ist gewachsen...

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de
*14.03.2018:

"Lasst mich hier nicht hängen!"


08.02.2018: Auf den Fotos ist sie nicht zu sehen – aber Timmys besorgte Mama Emma ist ganz in seiner Nähe. Denn diese Fotoaktion, bei der ihre Welpen alle aus dem geschützten Haus geholt wurden um fotografiert zu werden, die war Emma nicht geheuer und deshaln behielt sie ihre Kinder genau im Blick. Dank seiner fürsorglichen Mama hat Timmy den bestmöglichen Start ins Leben gehabt, den ein Straßenhund haben kann…

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Die ganze Geschichte zu Emma und ihren Welpen können Sie unter Timmys Fotos lesen.

Timmy, seine beiden Brüder Murphy und Chico, seine Schwester Abby und Mama Emma sind in Sicherheit. Ebenso wie seine anderen Familienmitglieder braucht Timmy so bald wie möglich ein eigenes Zuhause.

Zum Hintergrund:

************************

28.01.2018: Es ist mitten im Winter, kalt und nass. Emma hat kein Zuhause, aber sie trägt vier Babys in ihrem Bauch, die sie bald zur Welt bringen wird, irgendwo hier draußen auf der Straße. Sie sucht nach einem Platz, der für ihre Welpen wenigstens ein klein wenig geschützt ist und findet einen Autoanhänger, der von einer Plane bedeckt ist. Unter diesem Autoanhänger werden ihre vier Babys geboren. Doch hier kann Emma mit ihren Babys nicht bleiben, das stellt sich schnell heraus.

Anfang Januar sieht eine ältere französische Dame, die in dem kleinen griechischen Ort lebt, Emma im Garten und entdeckt anschließend auch Emmas Welpen in dem Versteck unter der Abdeckplane.

Die Französin ruft Olga an, denn sie weiß, dass die Hündin und ihre Welpen hier nicht bleiben können: Die Französin und eine andere Familie leben zur Miete hier und der Eigentümer des Hauses hat etwas gegen Straßenhunde.

Bevor Emmas Welpen etwas passiert, bittet sie daher Olga um Hilfe. Doch wo soll die Hundefamilie hin? Jeder, der tierlieb ist, hat alle Kapazitäten bereits ausgeschöpft und hat keinen Platz für vier Welpen und eine Mama.
Emma und ihre vier Kinder sind daher inzwischen in einer Hundepension untergebracht, eine andere Möglichkeit gab es nicht. Die Babys und Emma sind hier sicher, es ist warm und Emma ist eine große Last genommen: Sie muss sich nicht mehr darum sorgen, wie sie ihren Kindern und sich das tägliche Überleben sichert.

Drei Jungs und ein Mädchen hat Emma, sie sind alle wunderschön wie sie, aber sie alle kommen optisch eindeutig auf den unbekannten Papa. Doch Emma ist die Mama, daran besteht kein Zweifel.

Emmas Liebe und Fürsorge für ihre vier Babys ist rührend.

Alle brauchen eine Zukunft, denn die Unterbringung in der Pension darf nur vorläufig sein.

Das sind Emmas Babys(eigene Beiträge)
Junge 1: Chico,Junge 2: Timmy, Junge 3: Murphy, und die Schwester: Abby  

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie TIMMY hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!




weitere Informationen zu Timmy:

Datum: Do, 31.10.19, 08:47 - Besucher: 135
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Noch in Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 784300


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Brigitte Meschkat
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0173 - 32 88 99 0
E-Mail Kontakt:* b.meschkat@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Maska


Lilly


Chico


Fivos


Armstron


Sergio


Alfie


Daniel


Neo


 

295 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Shiba


Pantzo


Sylveste


Mrs. Ayd


Pietro


Murphy


Sandy


Zinonas


Marley-B

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen