Sonntag, 20.09.2020 22:55

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 784754
Name: Joy

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: circa 11/2017
Farbe:braun-schwarz
Schulterhöhe:ca. 50 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Joy - Gute-Laune-Hund muss an der Kette leben

circa 11/2017 - 50 cm- 25 kg - kastriert -Bulgarien

Dringend Pflegestelle oder Zuhause gesucht !

02.11.2019: Joy wurde zwar von der Straße gerettet ,aber nun muss die immer fröhliche 2- jährige Hündin an der Kette in schlimmen Zuständen leben.Bevor der Winter kommt ,suchen wir daher ganz dringend ein sicheres Zuhause für das kleine Energiebündel...

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

- Wenn Sie Joy ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

*02.11.2019: Vor wenigen Wochen bekamen wir einen dringenden Hilferuf aus dem Süden Bulgariens von einer befreundeten Tierschützerin, die sich um die Streuner auf der Straße ihrer kleinen Stadt seit Jahren aufopferungsvoll kümmert.

Wenn sie einen Streuner auf der Straße findet, muss sie in Sekunden entscheiden, ob sie ihn mitnehmen kann oder ob sie zumindest Futter und Wasser auf die Straße stellt. In ihrer kleinen Stadt Dimitrovgrad, im Süden Bulgariens, gibt es zwar ein Tierheim, das aber nur Platz für 12 Hunde hat. Sobald das Tierheim belegt ist,werden die Tiere weit weggebracht und ausgesetzt. Die Chance zu überleben, ist für Tiere, die z. T. über ein Jahr versorgt wurden, dann äußerst gering. Manchmal übernimmt sie auch Tiere von dort.Nachdem sie für weitere Hunde keinen eigenen Platz mehr bei sich Zuhause anbieten kann, hat sie 6 weitere Hunde in einem Nachbardorf in einem Garten untergebracht, den sie gepachtet hat. Da der Garten nicht eingezäunt ist, müssen die Hunde dort zu ihrer Sicherheit an der Kette leben. Versorgt werden sie von einem alten Mann, dem sie sehr teures Futter und Medikamente für die Tiere regelmäßig zur Verfügung stellt.Bei einem Kontrollbesuch hat sie aber feststellen müssen,dass der alte Mann das teure Futter verkauft hat und gegen Wodka eingetauscht hat.Den Hunden wirft er billige Abfälle vor, gibt ihnen kein Wasser und räumt ihre Extremente nicht weg und säubert ihre Hütten nicht.Jetzt besucht unsere Freundin nach ihrer Arbeit die Hunde täglich, putzt und gibt ihnen frisches Wasser, so dass sie sicher sein kann, dass es ihnen zumindest daran nicht fehlt.Dort können die Hunde aber auf keinen Fall länger bleiben, da sich der alte Mann nicht um sie kümmert, zumal der harte Winter in Bulgarien kurz bevor steht.Es gibt nirgendwo einen Platz, wo die Hunde sonst untergebracht werden können. Auf die Straße zurück können sie auf keinen Fall , da sie dort entweder vergiftet, überfahren und manchmal auch geschlagen werden.

Eine von diesen 6 armen Seelen ist die lustige Joy. JOY - ihr Name ist wirklich Programm!

Joy ist eine echte Grinsebacke (ca. 50 cm/25 kg) von 2 Jahren, geimpft, gechipt, kastriert, mit negativem Bluttest auf MMK und Herzwürmer.Sie wartet sehnsüchtig darauf, ihr Leben mit ihren Menschen zu entdecken!

Joy besteht aus 100% Energie und Freude auf vier Pfoten - mit JOY wird es niemals langweilig!

Zu Menschen ist sie überaus freundlich, könnte auch als Zweithund leben - aber man sollte wissen, dass sie die Aufmerksamkeit nicht gerne teilt. Daher wäre es für JOY sicher schöner, in einem Haushalt ohne weitere Tiere zu ziehen. Kinder hingegen sind kein Problem.

JOY wurde im Stadtzentrum angetroffen, ein paar Tage später war sie am Ende der Stadt, aber sie kam immerwieder in's Zentrum zurück. Fremde Leute waren sehr böse zu ihr, weil sie versuchte, Kontakt zu ihnen oder ihren Hunden aufzubauen.Nachdem die Gefahr bestand, dass Joy vergiftet oder erschlagen würde,wurde sie auch auf dem Gartengrundstück zur Sicherheit untergebracht.Für einen solchen energiegeladenen und fröhlichen Hund wie Joy ist das Leben an der Kette aber die reine Hölle.

JOY ist so eine positive Erscheinung, nett, freundlich und einfach hübsch - sie braucht menschliche Zuneigung so sehr und wartet sehnsüchtig auf ein eigenes Zuhause.

Wir wünschen ihr daher von Herzen, dass sich ihre Menschen jetzt in sie verlieben und sie ganz schnell zu sich nach Hause holen.  

Die Coronavirus-Krise macht auch vor unserem Tierschutzvereinen nicht Halt. Bitte spende jetzt!





STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Joy:

Datum: So, 03.11.19, 09:25 - Besucher: 295
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Bulgarien - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 784754


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Brigitte Meschkat
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 06192 - 6726 Mobil 0173 - 32 88 99 0
E-Mail Kontakt:* b.meschkat@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Penzi


Nikos


Ricardo


Bailey


Aries


Chico


Leander


Foxy


Merula


 

240 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Amato


Boulis


Mecho


Mortis


Eddi


Jotis


Penzi


Mr. Elvi


Zeus

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen