Mittwoch, 27.05.2020 22:48

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 784895
Name: Anne

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Hündin
Alter: *ca. 2016
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
katzenverträglich:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Video:



Beschreibung:

Anne braucht jetzt uns, sie hat sonst niemanden mehr

*ca. 2016 - katzenverträgl. - Athen/Hertha

Unterstützung bei der Unterbringung in einer Pension benötigt - Spendenkonto - Betreff: Für Anne. Pflegefamilie gesucht

10.10.2019: Wir haben ein wunderschönes Video von der süßen Anne bekommen.

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

- Wenn Sie Anne ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online am PC ausfüllen und absenden können.

Amalia schreibt uns, dass es Anne großartig geht - wie man auf dem Video auch sehen kann - sie ist entspannt und glücklich. Jetzt fehlt der süßen Anne nur noch ein liebevolles Zuhause.

https://youtu.be/gbckpWhIdzk

**************************************************

29.09.2019: Amalia hat uns aktuelle Bilder und tolle Neuigkeiten von der hübschen Anne zugeschickt.


31.08.2019: Ein kleines Update von der hübschen Anne.

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

- Wenn Sie Anne ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online am PC ausfüllen und absenden können.

Amalia schreibt: "Anne ist umgezogen und fühlt sich in der neuen Pension sehr wohl. Die Inhaberin der Pension sagte uns, dass sie ein sehr lieber Hund ist...sie bellt nie und hat keine Angst. Sie folgt der Frau und kommt, wenn sie gerufen wird und versucht nicht mehr zu fliehen...ja, sie liebt es, wenn sie Aufmerksamkeit bekommt und sie versteht sich super mit den anderen Hunden. Maria sagte, dass sie ein Zuhause verdient, denn sie hat einen wunderbaren Charakter. Ich werde noch Kontakt mit Männern arrangieren und mal schauen wie es mit ihrer Angst klappt. Mir Frauen und Hunden gibt es überhaupt keine Probleme. Ich werde berichten."

Herzliche Grüße

Amalia

Anne genießt die Streicheleinheiten....

Anne strahlt, es geht ihr ersichtlich gut....
31.08.2019: Ein kleines Update von der hübschen Anne.

Die Tierschützer schreiben uns: "Da Anne sehr ängstlich ist, sollte das neue Zuhause ein männerloser Haushalt sein, da sie sehr große Angst vor Männern hat."

Die Tierschützer schreiben uns: "Da Anne sehr ängstlich ist, sollte das neue Zuhause ein männerloser Haushalt sein, da sie sehr große Angst vor Männern hat."

08.08.2019: Es ist ein Video von Anne angekommen: Anne im Auslauf, alles wird abgeschnuppert und untersucht....

https://youtu.be/LmHJKD5NJ8U

02.08.2019: Es ist ein Video von Anne angekommen.
Anne im Auslauf, alles wird abgeschnuppert und untersucht.

https://youtu.be/LmHJKD5NJ8U

****************************************

02.08.2019: Wir haben die ersten Bilder von Anne bekommen. Die ersten Tage in der Pension....



- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

- Wenn Sie Anne ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online am PC ausfüllen und absenden können.


Anne hat in der letzten Zeit viel mitgemacht und ist Menschen gegenüber noch ängstlich, aber das ist auch verständlich, denn alles ist hier neu für sie. Ihre geliebte Schwester Susa ist verschwunden und Anne trauert und vermisst sie. Anne braucht einfach Zeit um sich einzuleben....



26.07.2019: Gute Neuigkeiten! Es ist gelungen, Anne einzufangen. Sie ist in Sicherheit und wird heute oder morgen in eine Pension gebracht. Liana fuhr mehr als zwei Stunden, um der älteren Dame zu zeigen, wie sie das Beruhigungsmittel handhaben muss. Einige Tage dauerte es, bis die ältere Dame sich traute, doch heute morgen schrieb Liana: "Maria got the dog! Alles gut."

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

- Wenn Sie Anne ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online am PC ausfüllen und absenden können.

11.07.2017: Ergänzung zur Aktualisierung von heute Morgen: Die alte Dame, die sich um Anne kümmert, hat Osteoarthritis in beiden Händen. Dies macht es ihr unmöglich, Anne einzufangen. Leider sind keine Tierschützer in der Umgebung, die unterstützen können. Ein Sedativ soll nun helfen. 11.07.2019/morgens: Anne konnte noch nicht von der Straße geholt werden. Nach dem Verschwinden ihrer Schwester scheint sie unsicher und ängstlich zu sein und konnte bisher nicht eingefangen werden. Wir setzen alles daran, Anne in Sicherheit zu bringen.


11.07.2017: Anne konnte noch nicht von der Straße geholt werden. Nach dem Verschwinden ihrer Schwester scheint sie unsicher und ängstlich zu sein und konnte bisher nicht eingefangen werden. Wir setzen alles daran, Anne in Sicherheit zu bringen.


24.06.2019: Anne ist hilflos und verloren auf der Straße. Ihre Schwester Susa, ihr einziger Halt, sie ist nicht mehr da! Anne ist ein Notfall. Es geht uns nicht mehr aus dem Kopf und nicht mehr aus dem Herz, dass Anne nun ganz allein auf der Straße ist und ihre Schwester vergeblich sucht. Dass sie sich nachts ganz allein in einem Gebüsch zusammenrollt; dass sie bei drohenden Gefahren niemanden mehr an ihrer Seite hat, mit dem sie entscheiden kann, wie es sich am besten überlebt; dass sie ihre Schwester Susa entsetzlich vermisst und dass sie verzweifelt ist, weil Susa nicht mehr da ist. Wir brauchen Unterstützung, damit Anne hier weg kann und erst mal vorübergehend in einer Pension untergebracht werden kann.

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

- Wenn Sie Anne ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online am PC ausfüllen und absenden können.

Anne … sie ist ein Teil von Susa, genau so wie Susa ein Teil von Anne ist. Die beiden Mädels bekamen von uns einen Namen, der zeigte, wie eng sie miteinander verbunden sind: Susanne = SusaAnne…Susa ist nicht mehr da. Anne braucht jetzt uns, sie hat doch sonst niemanden mehr!


22.06.2019: Susa ist verschwunden, Anne ist jetzt ganz allein auf der Straße. Wie mag Anne sich nur fühlen? Sie und Susa sind eng miteinander verbunden, sie haben doch nur sich. Anne ist ein Notfall.

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

- Wenn Sie Anne ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online am PC ausfüllen und absenden können.

Vor wenigen Tagen versorgte die griechische Tierschützerin Susa und Anne mit Parasitenschutz. Doch am nächsten Tag und auch an den folgenden Tagen traf sie Anne nur noch alleine an. Susa ist verschwunden. Ob jemand sie mitnahm, ob sie evtl. von einer Schlange gebissen wurde und an den Folgen verstarb oder ob ihr etwas anderes zustieß - wir wissen es nicht. Die Schwestern waren bisher immer zusammen.

Der folgende Satz aus Annes Beitrag ist leider Vergangenheit:

Anne und Susa - sie haben sich gegenseitig und sie haben ihren angestammten Platz auf der Straße. Außerdem haben sie eine Tierschützerin, die sie mit Futter versorgt.


16.06.2018: Anne und Susa - sie haben sich gegenseitig und sie haben ihren angestammten Platz auf der Straße. Außerdem haben sie eine Tierschützerin, die sie mit Futter versorgt. Wunderbar wäre natürlich, wenn sie den Platz auf der Straße gegen ein Zuhause bei einer eigenen Familie eintauschen könnten.




25.02.2018: Im November 2017 brach die Katastrophe über Mandra in der Nähe von Athen herein: In den Bergen fing es an zu regnen. Das Wasser konnte nicht schnell genug abfließen und es kam zu einer großen Überschwemmung im Ort.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de
Einige Menschen starben, viele verloren ihr Hab und Gut, aber für die Hunde bedeutete dieser Tag der Verlust von dem Wenigen, was sie bisher vielleicht hatten. Sie hatten niemanden, der sich um sie kümmerte, keinen Platz mehr zum Schlafen und nichts mehr zu fressen.

Vier der Mandras-Hunden, Anne und ihre Schwester Susa, Zouva und seine Schwester Scarlet hatten unglaubliches Glück und wurden von der Tierschützerin Maria gerettet.
Leider hat Maria nicht genügend Platz für alle vier Hunde, deshalb müssen Anne und ihre Schwester Susa weiter auf der Straße leben. Aber sie werden wenigstens jeden Tag gefüttert und Maria schaut nach ihnen.

Anne hat ein sehr ausdrucksvolles Gesicht mit einer deutlich gezeichneten Maske.

Dies fällt sofort auf. Sie ist freundlich und hat keine Scheu, sich Marias Auto zu nähern.

Sie freut sich über den menschlichen Kontakt und sucht ihn sogar. Wir glauben, dass sie recht gut auf Menschen sozialisiert ist. Anne scheint auch Katzen zu mögen, denn man sieht oft ein oder zwei Katzen bei ihr.

 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie ANNE hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!




weitere Informationen zu Anne:

Datum: So, 03.11.19, 21:52 - Besucher: 173
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Noch in Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 784895


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen


Sie mögen black Dogs?
Besuchen Sie auch die Homepage von  
Schwarze-Hunde.de

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Marion Asch
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 05562 930803
E-Mail Kontakt:* m.asch@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Lucia


Ricardo


Gina


Junior


Daria


Lotte


Mary


Mona Lis


Cookie


 

295 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Kassandr


Pagona


Shadow


Aleka un


Alisha


Spike


Puntito


Tinias


Kiara

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen