Samstag, 24.10.2020 22:13

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 785385
Name: Zikos
aus 68649 Groß-Rohrheim (D)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: *Januar 2017
Farbe:weiß mit rot
Schulterhöhe:ca. 65 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
katzenverträglich:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

hunde- und katzenverträglich - lieb - schüchtern - sensibel - unsicher - lieb zu Kindern

leinenführig - stubenrein - fährt im Auto mit - sucht gedudige und einfühlsame Menschen mit Hundeerfahrung  

weitere Bilder:

Video:



Beschreibung:


Zikos - Schmusebacke sucht Geduldsmenschen!

*Januar 2017 – ca. 33 kg – ca. 65 cm – kastriert – Drama

Pflegestelle in 68649 Groß-Rohrheim


hunde- und katzenverträglich - lieb - schüchtern - sensibel - unsicher - lieb zu Kindern

leinenführig - stubenrein - fährt im Auto mit - sucht gedudige und einfühlsame Menschen mit Hundeerfahrung

19.07.2019: Wir haben neue Fotos von Zikos bekommen:

Wenn Sie Zikos ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie gleich online am PC ausfüllen und absenden können.


05.03.2019:Neuigkeiten von Zikos: Hallo, ich bin Zikos und praktisch mehrfach von den Toten auferstanden...

In Griechenland gemobbt und mehrfach schwerst verbissen war die Umstellung in Deutschland einfach zuviel für mich! Geregeltes ausreichendes Futter , eigenes Körbchen, ruhige Spaziergänge zum schnüffeln, netter Hundekumpel der mich nicht beißt......das kannte ich alles nicht!
Fassungslos habe ich mir wochenlang alles von meiner sicheren Ecke angeschaut.
Die Welt hat mir so Angst gemacht!
Auch heute noch, nach 4 Monaten gibt es Situationen, in denen ich panisch reagiere. Es gibt so viele Geräusche, Dinge und auch Menschen, die ich noch nie gesehen habe. Aber ich lerne!
Jeden Tag ein bischen und dabei gebe ich mir solche Mühe meinem Pflegefrauchen zu gefallen.
Ein suveräner und vor allem nicht dominanter Ersthund würde mir viel helfen, mich sicherer zu fühlen.
Ich bin nämlich zu allen Hunden super nett und würde nie pöbeln oder bellen.
Im Haus fühle ich mich sicher! Da schmuse ich wahnsinnig gerne mit meinen vertrauten Leuten.
Wenn Besuch da ist, bin ich allerdings weg und mache mich unsichtbar.
Staubsauger, Klingel und Co versetzen mich nicht mehr in Stress.
Alleine bleibe ich in Hundegesellschaft schon ein paar Stunden problemlos und mache nix kaputt.
Auch Katzen sind meine Freunde!
An der Leine gehe ich super und überhaupt ist (außer natürlich Essen) Gassi gehen das Größte!!!
Nase am Boden, Gerüche wahrnehmen....da bin ich glücklich.
Eine Stadt ist absulut nix für mich!!! Dafür machen mir Menschen noch viel zuviel Angst!
Ich hole gerade ganz langsam meine Kindheit nach. Fange vorsichtig das spielen mit Mensch an.
Zudem bin ich ein Sammler.....alles was rumliegt trage ich in mein Körbchen. Mache aber nix davon kaputt!
Pflegefrauchen sagt, ich bin eine absulut sanfte, liebevolle Seele.Genieße sogar das Ohren sauber machen und baden.
Habe ja nie erfahren, das Berührungen so toll sein können. Beim kraulen schlafe ich irgendwann ganz feste ein.

Also: Seelenhund sucht Seelenmenschen die mich so nehmen und lieben wie ich bin!
Euer Zikos


Das Gehege in dem er gemeinsam mit anderen Hunden untergebracht war, war das einzige Zuhause, das er kannte. Doch Zikos wurde zum Mobbingopfer. Ende Mai fanden die Tierschützer ihn mit tiefen Bisswunden. Inzwischen geht es ihm körperlich wieder gut. Doch wo soll er jetzt hin?

17.08.2018: Bei einer Tierschützerin hat Zikos vorübergehend Unterschlupf gefunden. Eine Notlösung zwar, doch Zikos kommt sie wie das Paradies vor:

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Umsorgt zu werden, in Sicherheit zu sein – für Zikos ist dies eine völlig neue Erfahrung. Sein verwunderter Blick zeigt das.

Ein Dach über dem Kopf, ein weiches Kissen, keine ihm feindlich gesonnenen Hunde… so lässt es sich ruhig schlafen.

Zikos genießt dieses völlig neue Leben, das sich ihm hier plötzlich eröffnet.

Doch das Haus der Tierschützerin ist klein, und dies ist nur eine Notunterkunft für den großen Rüden. Ein eigenes Zuhause in Geborgenheit und Liebe, das ist das, was er braucht.

Mit den Katzen versteht er sich und hält ein gemeinsames Mittagsschläfchen, auch wenn die kleinen zarten Wesen ihm zunächst ein wenig unheimlich waren – siehe Video

30.07.2018: Zikos auf dem Weg vom Tierarzt:

Ins Gehege kann Zikos auf keinen Fall zurück.

Zikos braucht die Nähe von Menschen - dann fühlt er sich sicher und geborgen. Dann strahlt er...

Wer kann diesem großen Hundeschatz eine Zuhause für immer geben?



31.05.2018: Seit er acht Wochen ist, lebt Zikos im Gehege der Tierschützer. Jetzt fanden sie ihn mit tiefen Bisswunden. Zikos ist zur Zeit in der Tierklinik - zurück ins Gehege kann er nicht.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Zikos wurde im Januar 2017 in der ehemaligen Mülldeponie der griechischen Stadt Drama geboren, seine Mutter war – natürlich – eine Straßenhündin. Seine drei Geschwister ertranken im Schlamm,

Zikos wurde gerade noch rechtzeitig gerettet, bevor auf dieser Deponie Gift ausgelegt wurde.

Zikos war damals gerade acht Wochen alt!

Die Tierschützer brachten Baby Zikos und andere Hunde von der Deponie in eine Notaufnahmestation – dort lebt Zikos immer noch.

Bislang war das auch (fast) in Ordnung für ihn: Außer, dass ihm menschliche Zuneigung, die für ihn ganz wichtig ist, fehlt, ist er in Sicherheit und muss sich keine Gedanken um Futter, Wasser und einen wetterfesten Unterschlupf machen.

Aber vor einer Woche fanden ihn die Tierschützer mit vielen Bisswunden am ganzen Körper – die anderen Hunde mobben Zikos offensichtlich.

Zikos ist ein willkommenes Opfer, denn der sanfte Riese wehrt sich nicht. Nun hat er verständlicherweise Angst und will nicht mehr im Shelter leben.

Zikos ist, wie gesagt, ein sehr sanfter, ruhiger Hund, freundlich zu Menschen und Artgenossen. Seine Besonderheit: Er schielt ein wenig, was ihn umso liebenswerter macht. Er ist sehr menschenbezogen und jedes Mal, wenn die Tierschützer das Shelter wieder verließen, war er sehr traurig.

Zikos braucht dringend eine Familie, wo er zur Ruhe kommen, sich fallen lassen und seine verlorene Kindheit nachholen darf, wo er einfach das sein darf, was er ist: ein sanfter, lieber, liebebedürftiger großer Hundejunge.

Zur Zeit ist er noch in der Tierklinik, denn mit den offenen Wunden kann er nicht ins Shelter zurück. Und auch, wenn die Wunden verheilt sind, ist es dort für ihn nicht mehr sicher.

 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor unserem Tierschutzvereinen nicht Halt. Bitte spende jetzt, damit wir auch weiterhin Tiere retten können!





STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Zikos:

Datum: Do, 07.11.19, 14:22 - Besucher: 689
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 68649 Groß-Rohrheim - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 785385


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Diana David
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02471 133 754
E-Mail Kontakt:* d.david@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Roza


Enzo


Bebis


Evjenia


Marieche


Aylin


Ariadni


Lisias


Tara-Bah


 

227 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Alaska


Lucky


Shadow


Pantzo


Fine


Sammy


Mini


Chara


Heart

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen