Samstag, 28.11.2020 09:58

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 786532
Name: Lumbo

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: * ca. Anf. 2017
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:Angaben folgen
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Lumbo ... er wurde jeden Tag schwer misshandelt und sollte am nächsten Tag erschlagen werden

* ca. Anf. 2017 - Kardjali/Bulgarien jetzt Pension GR

Dringend hoffen wir hier auf Hilfe bei den Pensionskosten und der medizinischen Versorgung

*23.08.2019: wir bekommen von Rania einen neuen Bericht über Lumbo mit neuen Fotos und einem neuen Video.Lumbos Wunden am Kopf sind fast verheilt, aber bis seine seelischen Wunden verheilt sein werden, wird es noch etwas dauern...

- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

- Wenn Sie Lumbo ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

*Update vom 23.08.2019: Lumbo fühlt sich sicher in der Pension mit seinen neuen Hundefreunden.Aber aufgrund der schweren Misshandlungen, die er in Kardjali erlitten hat, braucht er noch Zeit, um wieder Vertrauen fassen zu können.

Rania schreibt uns über ihn:

"Lumbo wird wegen Erlichiose und Babesie behandelt. Er wird in ungefähr 3 Wochen mit dieser Behandlung fertig sein . Es ist nicht so einfach, etwas über Lumbo zu sagen. Mit Leuten ist er sehr nett. Er hat aber Angst vor plötzlichen Bewegungen oder lauten Geräuschen, deshalb wären Kinder vielleicht nicht das Beste für ihn. Mit Hündinnen geht es ihm gut, mit Rüden entscheidet seine Sympathie. Er ist ein einsamer Hund, der am Anfang Abstand zu Menschen und anderen Hunden hält. Ich brauche noch etwas mehr Zeit, um mehr über seinen Charakter zu sagen."

https://www.youtube.com/watch?v=OPynkqukdqM

Die schlimmen Tage in Kardjali sind zum Glück vorbei und wir hoffen, dass Lumbo körperlich und seelisch bald wieder gesund sein wird.




28.07.2019 In Kardjali gibt es ein Monster (die Bezeichnung Mensch trifft hier nicht zu), welches zutrauliche, besonders liebe Straßenhunde schwerst misshandelt ( siehe Archimedes). Sie kommen in der Hoffnung, etwas zu essen zu finden. Sie haben Hunger, manchmal schon seit Wochen. Voller Vertrauen suchen sie die Nähe der Menschen, denn sie gehen davon aus, dass Menschen ihnen helfen. Sie glauben, Menschen sind gut. Wie sollte Lumbo auch ahnen, dass er an einen "Schlächter" gerät, der die Hunde misshandelt und erschlägt? Bevor Lumbo von ihm brutal getötet worden wäre, haben Tierschützer ihn mitgenommen und aus lauter Verzweiflung in einer griech. Pension untergebracht. Dringend hoffen wir hier auf Hilfe bei den Pensionskosten und der medizinischen Versorgung.



https://www.youtube.com/watch?v=dCmclyvgeC0&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=rl2QB_S8ArU&feature=youtu.be

https://www.youtube.com/watch?v=w9-aA8-zcDw&feature=youtu.be


- Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

- Wenn Sie Lumbo ein Zuhause geben möchten, finden Sie HIER unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie online ausfüllen und absenden können.

Hätte Lumbo sich so völlig ungeschützt vor diese Bestie gelegt, wäre er vermutlich schon tot ...

Lumbo hat bereits sehr schwere Verletzungen, und jeder weitere Tag in Kardjali - in der Nähe dieses Irren - wäre sein Todesurteil gewesen.

Dass Lumbo ein ausgesprochen lieber Hundejunge ist, sieht man schon, wenn man in sein liebes Gesicht und in seine lieben Augen schaut.

Auch unsere Tierschützer haben Lumbo ausgesprochen sanft beschrieben, ebenso, wie seinen Leidensgefährten Mecho, der diesen grausamen Misshandlungen ebenfalls ausgesetzt war und nun zusammen mit Lumbo in einer Pension untergebracht ist.

Wir wären sehr glücklich, wenn Sie uns bei der Finanzierung der Pensionskosten und weiteren medizinischen Behandlung helfen könnten.

Nur so haben wir die Möglichkeit, Hunden spontan zu helfen, die wir sonst am nächsten Tag erschlagen am Straßenrand finden würden ...

Lumbo ist noch jung und wird diese wirklich grausame Erfahrung hoffentlich vergessen. Wenn er eines Tages eingekuschelt in seinem eigenen Körbchen liegt, wissend, dass nach der nächsten Hunderunde wieder ein gefüllter Napf auf ihn wartet, wird er die Erlebnisse in Kardjali sicher für einen ganz bösen Albtraum halten ... Möchten SIE nicht dieses Körbchen für ihn kaufen? Wir sind sicher, dass Lumbo jedes Herz eines Hundeliebhabers in Lichtgeschwindigkeit erobern kann ...

 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor unserem Tierschutzvereinen nicht Halt. Bitte spende jetzt, damit wir auch weiterhin Tiere retten können!





STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Lumbo:

Datum: Fr, 15.11.19, 08:31 - Besucher: 476
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: noch in Bulgarien - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 786532


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen


Sie mögen black Dogs?
Besuchen Sie auch die Homepage von  
Schwarze-Hunde.de

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Simone Hasenauer
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0179/2189984
E-Mail Kontakt:* s.hasenauer@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Puntito


Ariadni


Bebis


Rusty


Orpheas


Hektor


Sotiraki


Nadine


Orestis


 

218 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Otto-Geo


Bastian


Nicolas


Fivos


Daria


Ash-Baha


Petros-R


Frankie


Dione

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen