Sonntag, 05.07.2020 18:08

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Reserviert
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 788255
Name: Rexakos

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: *ca. August 2016
Farbe:rotbraun mit schwarzer Maske
Schulterhöhe:ca. 64 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Rexakos – war so tapfer und mutig, ist so sanft, verspielt, fröhlich und unkompliziert ... und ist zurück im Leben!

*ca. Oktober/November 2016 – ca. 28 kg (März 2018) - ca. 64 cm – Athen/Myrto

07.05.2019: Die Neuigkeiten von Rexakos haben gedauert – doch ebenso hat es gedauert, bis Rexakos im wahrsten Sinne des Wortes wieder „auf den Beinen“ war. Denn als Rexakos gefunden wurde, da war er kurz vor dem Tod, abgemagert bis auf die Knochen, mit einem Beckenbruch und einer angeborenen Hüftgelenksdysplasie. Doch jetzt ist Rexakos zurück im Leben!

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Wenn Sie Rexakos ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie gleich online am PC ausfüllen und absenden können.

Ein Video vorab:

https://www.youtube.com/watch?v=4-sR-ZxSBrA

Myrto schreibt: „Rexakos hat sich komplett von der Operation erholt.

Wie vom Tierarzt verordnet, bestand über einen langen Zeitraum ein Teil seiner Reha aus regelmäßigen Spaziergängen an der Leine. Dies scheint ihm enorm geholfen zu haben und inzwischen rennt, springt und spielt er wie jeder andere Hund.
Spazierengehen und Trainieren ist für Rexakos nach wie vor sehr wichtig, damit sein Muskelapparat gestärkt bleibt. Aber das macht ihm nichts aus, im Gegenteil. Er genießt die Spaziergänge sehr und immer wieder entdeckt er etwas neues Spannendes. Rexakos hat ein sehr verspieltes Naturell, er ist immerzu fröhlich, sehr begeisterungsfähig und unternehmungslustig.

https://www.youtube.com/watch?v=xm-9DhajlIM
Außerdem ist er gutmütig, harmonisch, liebenswert, tapfer und mutig: Seit dem Tag, an dem wir ihn verletzt das erste Mal sahen, über den langen Zeitraum der medizinischen Untersuchungen, Behandlungen, der Operation und der Reha hinweg, nie hat er gejammert oder geweint. Er hat stets alles mit unbeschreiblicher Geduld ertragen und zeigte während der gesamten Zeit uns, den Tierärzten und dem Klinikpersonal seine unendliche Dankbarkeit dafür, dass ihm geholfen wurde.

Rexakos ist ein freundliches Geschöpf, völlig unkompliziert.

Seine Rute wackelt den ganzen Tag lang und er lädt jeden dazu ein, mit ihm zu spielen.

Immer positiv, geduldig und sanft zu jedem, versteht er sich auch schlicht und einfach absolut gut mit jedem.“

https://www.youtube.com/watch?v=-dY8bW3OxeI




11.03.2018: Geboren mit einer schweren Hüftdysplasie ist das Leben auf der Straße für Rexakos noch härter als für andere Straßenhunde. Als ihn eines Tages ein Auto erfasst, erleidet Rexakos bei dem Aufprall einen Beckenbruch. Doch er muss weiter auf der Straße ums Überleben kämpfen, obwohl jeder einzelne Schritt, jede Bewegung, pure Qual bedeuten. Als ihm endlich jemand hilft, ist es fast schon zu spät, Rexakos steht kurz vor dem Tod.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft(at)stray-ev.de

Myrto schreibt: „Elend und Leid sind jede einzelne Minute um uns herum. Die einzige Möglichkeit damit umzugehen ist, dagegen zu kämpfen. In unserem Fall, dem Tierschutz, bedeutet Kämpfen sich zu kümmern.

Rexakos ist gerade einmal etwas über ein Jahr alt. Dennoch bestand bis jetzt sein ganzes Leben nur aus Schmerzen.
Geboren mit einer schweren Hüftdysplasie und damit dann noch auf der Straße aufzuwachsen, das ist nicht leicht. Aber ein Streunerhund wie Rexakos hat keine Wahl. Er muss es irgendwie schaffen.
Doch das Schicksal meinte es noch schlimmer mit Rexakos: Er wurde von einem Auto erfasst und mit einem Beckenbruch auf der Straße zurückgelassen. Zu diesem Zeitpunkt war Rexakos erst wenige Monate alt.
Nach diesem Unfall war es für ihn fast unmöglich zu gehen, unerträglich, auch nur einen Schritt zu machen. Doch Rexakos musste weitermachen, Tag für Tag ums Überleben kämpfen, er litt still und er wusste: Von jetzt an würde alles noch schwieriger und schwerer werden.
Wer weiß, wie viele Menschen Rexakos sahen und ihre Köpfe abwendeten….Wie viele Menschen in seine um Hilfe bittenden Augen blickten aber dann beschlossen, ihn zu ignorieren. Wochen, vielleicht auch Monate vergingen, bis wir ihn das erste Mal sahen. Hilflos und allein lag er zusammengerollt auf einem Parkplatz – ein Schatten seiner selbst.
Als er uns sah, wedelte er zögernd mit seiner Rute, aber er scheute sich aufzustehen. Er blickt uns nur an, voller Verzweiflung und mit den ausdrucksstärksten großen braunen Augen, die man sich nur vorstellen kann.
Wir boten ihm etwas Futter an, aber sogar das lockte ihn nicht zu uns hin. Es dauerte einige Zeit, aber als er es schließlich schaffte aufzustehen, da sahen wir, dass er Hilfe brauchte. Er sah aus, als würde er bei jedem einzelnen Schritt zusammenzubrechen. Und sein Körper… er war so dünn und so fragil, schmal wie ein Zweig.

Die Bluttests ergaben bedenklich niedrige Hämatokrit- und Thrombozytenwerte. Rexakos hätte auf keinen Fall noch lange gelebt…

Zunächst wurden seine niedrigen Blutwerte behandelt um seinen Organismus wieder zu stärken.

Dann wurde er operiert, es wurde eine Osteotomie des Femurkopfes vorgenommen.

Das Becken war zu diesem Zeitpunkt bereits schief zusammengewachsen und konnte leider nicht mehr behandelt werden. Aber nach Aussage des Orthopäden verursacht es Rexakos keine Schmerzen mehr.

Dieser wundervolle Hundejunge ist nun seit einigen Monaten in unserer Obhut; jedes Mal, wenn wir ihn anschauen, dann sind wir dankbar, dass wir ihn gefunden haben und ihm helfen konnten.

Obwohl Menschen niemals liebevoll zu ihm waren, empfindet Rexakos für die Menschen nur Liebe.
Er ist jetzt ein fröhlicher Kerl, der dabei ist, seine verlorene Kindheit nachzuholen und er blickt aufgeregt in seine Zukunft.

Ein verspielter, freundlicher und liebevoller Hundejunge.

 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie REXAKOS hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!





HINWEIS: Rexakos ist -> Reserviert

weitere Informationen zu Rexakos:

Datum: Mi, 27.11.19, 09:29 - Besucher: 254
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Noch in Athen - (Vereins)-Sitz: Mettmann 40822

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 788255


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Stray einsame Vierbeiner E.V.

alle

Athen/Thessaloniki/Mykonos

Wir suchen ständig Flugpaten für unsere Schützlinge von Athen, Mykonos oder Thessaloniki zu allen deutschen Flughäfen!

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1443): stray-einsame-vierbeiner e.V.
Ansprechpartner: Brigitte Meschkat
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 06192 - 6726 Mobil 0173 - 32 88 99 0
E-Mail Kontakt:* b.meschkat@stray-ev.de
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Stray - Einsame Vierbeiner e.V.

 


Shiba


Arsinoy


Philos


Lumbo


Charlott


Timba


Tiffy


Ziggy


Ricardo


 

282 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Armstron


Susa


Little B


Majara


Ira


Maska


Mirella


Pantzo


Sarp

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen