Sonntag, 05.04.2020 09:20

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 802653
Name: Felina
aus 71696 Möglingen (D)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Hündin
Alter: 16.01.2019
Farbe:braun-weiß
Schulterhöhe:im Wachstum, aktuell ca. 50 cm (08.12.2019)
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Nein
Handicap:sonstige Behinderung
Krankheiten:HD
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

siehe Beschreibung/Lebenslauf  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Steckbrief
 Geboren: 16.01.2019
 Geschlecht: weiblich
 Rasse: Mischling
 Schulterhöhe: ca. 50 cm
 Kastriert: ja
 Geimpft: ja
 Gechippt: ja
 Mittelmeercheck: nein
 Krankheiten: HD
 Katzenverträglich: denkbar
 Hundeverträglich: ja
 Kinder: denkbar
 Handicap: nein
 Aufenthaltsort: 71696 Möglingen

Felina – so jung und doch so eine schlimme Diagnose

Die Tierschützerin Guiseppina nimmt immer wieder ungewollte Hunde von Jägern in ihrem Umkreis auf. So ersparte sie den Hunden das Ausgesetzt-werden oder noch Schlimmeres. Unnütze Tiere werden zu oft sich selbst überlassen oder man verweigert ihnen Futter und Wasser und überlässt sie ihrem Schicksal.
Felina aber wurde von einem Jäger bei Guiseppina abgegeben und das war ihr Glück. Felina durfte dort die erste Zeit im Rudel leben und ankommen. Nachdem sie alt genug war, um vermittelt zu werden durfte Felina in unser Rifugio umziehen.

Hier zeigte sich Felina als eine sehr anhängliche, offene und verschmuste Hündin, die über jede Aufmerksamkeit dankbar war. Jedoch ist den Tierpflegern nach kurzer Zeit schon ihr Gangbild aufgefallen und so wurde Felina dem Tierarzt vorgestellt, der auch gleich Röntgenbilder anfertigen ließ.

Die Röntgenbilder waren schockierend: Felina hat eine Hüftgelenk-Dysplasie (HD) in einer sehr schwerwiegenden Form. Ihre Oberschenkel-Köpfe liegen beide komplett außerhalb der Hüftpfannen. Man spricht von einer komplett Luxation. Es ist unvorstellbar, wie es Felina bei dieser Stellung der Oberschenkel und Hüfte überhaupt schaffen kann zu laufen, ohne dabei vor Schmerzen zu schreien.

Felina ist eine extrem tapfere Hündin, die es kaum zeigt, wie es ihr geht, die sich immer in der Nähe der Pfleger aufhält, um gestreichelt und liebkost zu werden. Schaut man in ihre bernsteinfarbenen Augen, so erkennt man ihren Lebenswillen und ihr Vertrauen in uns. Wir wollen und müssen Felina helfen. Sie hat es bis zu uns ins Rifugio geschafft und nun liegt es in unseren Händen, ihr die Schmerzen zu nehmen und ihr die Möglichkeit zu geben, wie ein gesunder Junghund über Felder und Wiesen zu toben. Jedem im Rifugio fällt Felina durch ihre Liebenswürdigkeit und ihre Lebensfreude auf. Sie erobert alle Herzen im Sturm. Felina soll eine Zukunft haben.

Felina befindet sich in Deutschland auf einer Pflegestelle.

Daher suchen wir für Felina eine Familie, die mit ihr diesen Weg gehen kann und möchte. Wir stehen der Familie natürlich finanziell zur Seite.

Falls Sie Felina bei ihrem Weg in eine schmerzfreie Zukunft gemeinsam mit uns begleiten wollen und ihr ein Zuhause geben können, so melden Sie sich doch bitte bei ihrer Vermittlerin.

respekTiere e.V.
Eva Wolf
Mobil 0177-6498587
eva.wolf(at)respektiere.com


 

weitere Informationen zu Felina:

Datum: So, 15.03.20, 11:53 - Besucher: 150
Schutzgebühr: 25 €+ 140 € Transport
Vermittlungsbereich: Deutschland + Schweiz - Aufenthaltsort: Deutschland, 71696 Möglingen - (Vereins)-Sitz: 41189 Mönchengladbach

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 802653






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1467): respekTiere e.V.
Ansprechpartner: Eva Wolf
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0177-6498587
E-Mail Kontakt:* eva.wolf@respektiere.com
Homepage: www.respektiere.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - respekTiere e.V.

 


Sam


Biscotto


Roma


Berta


Volo


Ringo


Lella


Alonso


Unicum


 

40 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Frizz


Roma


Quelo


Giorgio


Vivo


Adone


Elfo


Lella


Quarto

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen