Freitag, 05.06.2020 14:23

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 807135
Name: Camelot

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: Geb. 01/2009
Farbe:schwarz-braun
Schulterhöhe:ca.65 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Handicap:blind
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

unsicher, verschmust, verträglich  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Camelot ist blind. Für einen Hund, der in einer unsicheren Umgebung leben muss, das Allerschlimmste. Camelot wurde uns aus einem Shelter gebracht, wo es nicht mehr gewährleistet war, dass die Hunde dort richtig versorgt werden und er war Freiwild für alle anderen Hunde, wenn es darum ging, um Futter zu kämpfen. Nun ist Camelot bei uns und seine Blindheit macht ihn unsicher, bellt alles Fremde an. Aber langsam gewöhnt er sich an seine Umgebung und kommt mittlerweile zum Zaun wenn er hört oder spürt, dass da jemand ist, der freundliche Worte für ihn hat. Dann sucht er unsicher, woher diese Worte kommen und es zerschneidet einem das Herz. Er bräuchte ein hundeerfahrenes Zuhause mit einem Garten, wo er Zeit bekommt, alles langsam kennenzulernen. Eine große, aber keine unmögliche Aufgabe denn Camelot ist bescheiden. Alles, was er braucht, ist ein Zuhause, das ihm vertraut ist, Liebe und Geborgenheit und einen Garten. Warum er sein Augenlicht verloren hat, wissen wir nicht. Ob es durch einen Unfall oder eine Krankheit entstand. Camelot muss bei uns im Tierheim nicht mehr um Futter oder sein Leben kämpfen.

Für Camelot suchen wir Paten, die uns bei den monatlichen Unterbringungskosten für Camelot unterstützen.  

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie CAMELOT hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!


weitere Informationen zu Camelot:

Datum: Fr, 24.04.20, 08:30 - Besucher: 96
Schutzgebühr: 400,00
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Epanomi/ Griechenland - (Vereins)-Sitz: 89233 Neu Ulm

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 807135






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie Camelot und unseren Verein mit einer Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den ggf. eingeblendeten PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2762): A.C.E. Tiere in Not
Ansprechpartner: Sabine Bittorf
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* +49 (0) 1522 922 09 71
E-Mail Kontakt:* s.bittorf@ace-tiere-in-not.de
Homepage: www.ace-tiere-in-not.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal


Krunchy


Oddie


Viktoria


Klaus


Monty


Flory


Lovely


Cuccini


Karlchen


 

116 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Amelie


Alex


Mary


Oscar


Nayara


Enid


Jacky


Johann


Lovely

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen