Freitag, 14.08.2020 02:36

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Reserviert
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 808461
Name: Jasper

Rasse:Labrador/Dobermann-Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 12/206
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:ca. 49 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Jasper ist ein sehr sozial geprägter Rüde, der gut sozialisiert von seiner Welpenzeit an im Tierheim Triple A (Marbella/Spanien) aufgewachsen ist und sich einfach mit jedem und allem verträgt. Mit seinen Hundekumpels im Tierheim kommt er prima zurecht und tollt gerne im großen Freilauf mit ihnen umher. Ob er sich auch mit Katzen verträgt, wissen wir noch nicht, testen dies auf Wunsch aber gerne vorab im Katzenhaus des Tierheims. Menschen liebt er sehr und es ist kaum zu beschreiben, wie verschmust dieser sanfte Junge sein kann – auch wenn er Fremde lieber erst einmal aus gehörigem Abstand betrachtet, bevor er sich ihnen nähert. Er geht auch sehr, sehr gerne spazieren… An der Leine läuft er tadellos und ist für einen – möglichst langen – Ausflug mit seinen Gassigängern immer zu haben. Warum Jasper auch nach 3 Jahren immer noch keine eigene Familie gefunden hat, ist uns unverständlich. Ob es einfach nur daran liegt, dass er schwarz ist?

 

weitere Bilder:

Video:







Beschreibung:

Jasper wurde Mitte April 2017 in Los Molineros/Spanien gefunden, als er fast noch ein Welpe war. Als man ihn in unser spanisches Partnertierheim Triple A gebracht hat, war er in einem sehr schlechten Zustand... voll von Zecken und Flöhen und die Ohren sahen aus wie Blumenkohl. Doch inzwischen ist das alles längst vergessen und Jasper zu einem bildschönen und charaktervollen Rüden herangewachsen.

Wer entdeckt sein Herz für Jasper und möchte ihn endlich aus dem tristen Tierheimalltag herausholen? Er wünscht sich nichts mehr als ein eigenes Zuhause und Menschen, die ihn als richtigen Familienhund für immer bei sich aufnehmen möchten.

Wir wünschen uns für Jasper eine bereits hundeerfahrene Familie, die ihm all das zeigt, was ein schönes Hundeleben zu bieten hat. Eine Familie, die viel mit ihm unternimmt und ihm mit Liebe und Geduld das beibringt, was ihm zum kleinen Hunde-Einmaleins noch fehlt. Da Jasper wissbegierig und sehr lernfähig ist, wird das sicherlich nicht allzu lange dauern. Unterstützend könnte hierbei durchaus der Besuch einer guten Hundeschule sein. Bei seiner weiteren Erziehung sollten sich Liebe und Konsequenz die Waage halten, und es sollte genügend Zeit übrig sein für gemeinsame Kuschelstunden. Wir sind sicher, dass sich der Einsatz lohnt und Jasper sich zu einem treuen und unverzichtbaren Alltagsbegleiter und zum festen Bestandteil der Familie entwickeln wird.

Jasper ist kein Hund nur fürs Sofa und braucht Menschen, die ihn konsequent und sicher führen können und bei denen die Bewegung im Grünen zum Alltag gehört. Sicher wäre er auch ein toller Begleiter beim Joggen, Radfahren oder anderen sportlichen Aktivitäten. Auch Hundesport in Form von Agility oder Mantrailing würde im sicher gefallen und ihn seinen guten Anlagen entsprechend fordern und fördern.

Ein bereits vorhandener, souveräner Artgenosse als Freund und Lehrer würde Jasper sicher gefallen. Und ein eigener Garten (keine Bedingung), in dem Jasper nach Herzenslust herumstromern kann, würde sein Glück komplett machen.

Jasper ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Monika Riesen, die eine Patenschaft für Jasper übernommen hat.

 


STATUS: -> Reserviert
…und darf hoffentlich schon bald in sein neues Zuhause ziehen!

weitere Informationen zu Jasper:

Datum: Mo, 04.05.20, 16:15 - Besucher: 539
Schutzgebühr: 375 €
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Marbella (Spanien) - (Vereins)-Sitz: 40629 Düsseldorf

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 808461


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Helfende Hände e.V.

München oder Süddeutschland

Malaga

Hallo, wir suchen dringend Flugpaten für zwei Hunde von Malaga (Spanien) nach München oder Süddeutschland. Wer kann helfen? Danke Daphne. daphne@helfende-haende-ev.com oder 0201-74766428

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen


Sie mögen black Dogs?
Besuchen Sie auch die Homepage von  
Schwarze-Hunde.de

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1523): Helfende Hände e.V.
Ansprechpartner: Jana Isanta-Navarro
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170-8201265
E-Mail Kontakt:* jana2@helfende-haende-ev.com
Homepage: www.helfende-haende-ev.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Helfende Hände e.V.

 


Pipo


Stella


Corto


Naya


Cherry


Amstel


Amy


Amber


Turca


 

150 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Gorda


Nyx


Thalia


Max


Sead


Trudy


Abril


Thor


Boro

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen