Sonntag, 09.08.2020 13:37

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Reserviert
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 813114
Name: Thor

Rasse:Malinois
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 05/2019
Farbe:rassetypisch braun mit schwarzen Abzeichen
Schulterhöhe:ca. 62 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:keine belkannt
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Thor ist ein Hund für Kenner und Könner und nur für solche, die aktiv mit ihm arbeiten wollen. Er ist ein richtiges Powerpaket und macht damit seiner Rasse alle Ehre. Nicht umsonst werden Malinois oft beim Zoll und oder als Suchhunde im Katastrophenschutz eingesetzt. Und Thor ist ein Arbeitshund, der ausgelastet werden muss. Bloßes Spazierengehen reicht ihm nicht – der wissensdurstige und gelehrige Rüde muss sowohl körperlich als auch geistig ausgelastet werden. Mit Artgenossen beiderlei Geschlechts kommt er im Tierheim gut zurecht und zeigt sich ihnen gegenüber nicht aggressiv. Er ist sehr selbstbewusst und unabhängig. Er akzeptiert "leichte" Kuscheleinheiten, bevorzugt aber wenn man mit ihm spielt. Zu seinen Menschen baut er eine starke Bindung auf.
 

weitere Bilder:

Video:



Beschreibung:

Thor wurde im Februar 2020 in Spanien herrenlos auf der Straße gefunden und ins Tierheim Triple A (Marbella) gebracht. Da er gechipt war, konnte sein Besitzer schnell ausfindig gemacht werden, doch dieser hatte das Interesse an ihm verloren und wollte ihn nicht mehr zurückhaben. Thors Verhalten lässt darauf schließen, dass sein Besitzer ihn zum Schutzhund ausbilden wollte, ohne jedoch genügend Erfahrung damit zu haben. Thor erhält seit seiner Ankunft in Triple A regelmäßigen Unterricht bei einem erfahrenen Hundetrainer, um seine noch vorhandene niedrige Reizschwelle in die richtigen Bahnen zu lenken. Inzwischen hat Thor bereits gute Fortschritte gemacht, ist aber keinesfalls ein Schmusehund und schon gar nicht ein Hund für Anfänger. Nach Meinung seines Trainers würde sich Thor von seinen Anlagen her gut für den Einsatz bei der Polizei oder im Zolldienst eignen.

Thors neue Menschen sollten bereits über einschlägige Hundeerfahrung verfügen und in der Lage sein, ihn souverän und verantwortungsbewusst zu führen. Er braucht eine ruhige und konsequente Führung, jedoch ohne eine eher kontraproduktive Härte. Mit Thor muss gearbeitet werden, tägliche ausgiebige Spaziergänge sind ein Muss, wobei man ihn durch gezielte Kopf- und Nasenarbeit rassetypisch fordern und fördern sollte.

Er ist unglaublich schlau und wissbegierig und wird sich über jede Art von Arbeit freuen. Hundesport, wie z. B. Obedience, Flyball, Mantrailing oder Agility-Training wäre für ihn gut geeignet. Auch beim Radfahren, langen Wanderungen und beim Schwimmen im See wäre er sicher gerne dabei. Wir sind sicher, dass sich Thor in den richtigen Händen zu einem zuverlässigen und stets loyalen Begleiter in allen Lebenslagen entwickeln wird.

Kinder unter 16 Jahren sollten im neuen Zuhause nicht vorhanden sein, da Thor z. B. bei hektischen Bewegungen schon einmal überreagiert und in Verteidigungsposition geht.

Thor wird keinesfalls als Schutz- oder Wachhund vermittelt, denn er braucht die enge Anbindung an seine Menschen. Sein neues Zuhause sollte großzügig bemessen sein, abseits vom Trubel der Stadt und eher ländlich liegen. Ein hundesicher eingezäunter Garten wäre schön, in dem er sich frei bewegen kann – dies ist aber bei entsprechender Auslastung keine unbedingte Voraussetzung.

Thor hat einen EU-Heimtierausweis, ist kastriert, geimpft und gechipt sowie bei Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.
 


HINWEIS: Thor ist -> Reserviert

weitere Informationen zu Thor:

Datum: So, 14.06.20, 17:38 - Besucher: 344
Schutzgebühr: 375 €
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Marbella (Spanien) - (Vereins)-Sitz: 40629 Düsseldorf

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 813114


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Helfende Hände e.V.

München oder Süddeutschland

Malaga

Hallo, wir suchen dringend Flugpaten für zwei Hunde von Malaga (Spanien) nach München oder Süddeutschland. Wer kann helfen? Danke Daphne. daphne@helfende-haende-ev.com oder 0201-74766428

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1523): Helfende Hände e.V.
Ansprechpartner: Jana Isanta-Navarro
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170-8201265
E-Mail Kontakt:* jana2@helfende-haende-ev.com
Homepage: www.helfende-haende-ev.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Helfende Hände e.V.

 


Blanca


Amber


Dorotea


Rayo


Andy


Merlo


Boton


Matias


Bruno


 

148 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Popay


Maku


Trueno


Ocrie


Elza


Nacho


Gorda


Enola


Nadja

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen