Sonntag, 12.07.2020 08:06

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 814548
Name: Jupp

Rasse:Pointer-Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: 06/2012
Schulterhöhe:ca. 56 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Krankheiten:keine bekannt; Verdacht auf Ellenbogenluxation - siehe Fotos
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:


Im Juni 2014 wurde unser freundlicher, lieber Jupp zusammen mit seinem Bruder Joseph im Canile abgegeben. Im Mai 2019 wurden die beiden Brüder dann in ein Hundelager verlegt und gehören seitdem zu den armen Seelen, die dort ausharren müssen.

... viele Hunde, die ständig bellen und weinen, Betonzwinger, in denen auch die Notdurft verrichtet werden muss, kein Korb, keine Decke, kein Außenzwinger, keinen Auslauf, nie mehr Gras unter den Pfoten, knapp bemessenes Futter, keine tierärztliche Versorgung, den Launen der Natur und den Wärtern hilflos ausgesetzt und ansonsten ohne menschlichen Kontakt...

Die meisten Hunde müssen ihr ganzes Leben dort vor sich hin vegetieren - bis zu ihrem Tod. Einige wenige Hunde dürfen durch uns vermittelt werden. Jupp und Joseph gehören zu den Glücklichen, die das Lager noch einmal lebend verlassen dürfen.

Ganz besonders wollen wir darauf hinweisen, dass wir den Verdacht der Ellenbogen-Luxation rechts haben, aber wir dürfen es weder diagnostizieren noch behandeln lassen...

Möchten Sie unserem Jupp trotzdem ein Zuhause schenken - mit viel Liebe und schönen Spaziergängen? Dann rufen Sie uns bitte bald an oder schicken eine Mail, damit Jupp diesen schrecklichen Ort schnell für immer verlassen darf.


Besuchen Sie Jupp auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu
 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie JUPP hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!


weitere Informationen zu Jupp:

Datum: So, 28.06.20, 08:31 - Besucher: 135
Schutzgebühr: 200 € + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien, AR - (Vereins)-Sitz: 32278 Kirchlengern

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 814548






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2954): pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Daniela Koenemann
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0176 - 24 63 36 19
E-Mail Kontakt:* daniela.koenemann@pro-canalba.eu
Homepage: www.pro-canalba.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - pro-canalba e.V.

 


Jupp


Alaska


Adriano


Sempione


Baloo


Mao


Pocker


Juliette


Sonja


 

455 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Gimboo


Cracco


Emiliano


Alex


Pepe


Bigo


Mascheri


Tuby


Tati

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen