Sonntag, 09.08.2020 12:59

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 816220
Name: Taison (nicht mehr vermittelbar)
aus 37632 Eimen (D)

Rasse:Golden Retriever
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: 10,5 Jahre
Schulterhöhe:56 cm; 34 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Graue Schnauze:Ja
katzenverträglich:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

PS FE, geb: 11/09, Rüde. In Deutschland seit 08/19

Golden Retriever TAISON bittet von Herzen❤️ um Unterstützung…

Taison lebte 9 Jahre lang bei einer Familie zusammen mit Katzen auf Fuerteventura und hatte dort ein wunderbares Leben. Leider verstarb der Lebensgefährte der Halterin von Taison und das Haus musste verkauft werden. Es folgte ein Umzug in eine kleine Wohnung ohne Garten. Taison kam mit dieser neuen Situation überhaupt nicht zurecht und wurde depressiv. Er trauerte und vermisste es tagsüber im Garten zu liegen und sein Umfeld zu beobachten. Daraufhin wurden Andrea und Pancho, unsere Tierschutzkollegen der Inselpflegestelle Finca Esquinzo, im Mai 2019 um Hilfe gebeten und somit kam Taison in unsere Obhut.

Es war ein sehr emotionaler und trauriger Moment, als sie Taison dort abholten. Die Mutter weinte bittere Tränen. Sie erzählte, dass Taison ihr vor vielen Jahren das Leben gerettet hatte. Trotzdem trennte man sich von dem Golden Retriever Rüden, damit er nochmal die Chance auf glückliches Leben in einem Zuhause mit engem Familienanschluss und großen Garten bekommen konnte. So schien für Taison das Glück im August 2019 perfekt zu sein und er flog in sein neues Zuhause nach Deutschland aus. Dort wurde er aber nach nur 2 Tagen an uns zurückgegeben, da er angeblich mit der vorhandenen Katze nicht zurechtkam. Seitdem lebt Taison auf einer Pflegestelle in Norddeutschland mit anderen Hunden und einer Katze.

Sein Pflegefrauchen schwärmt regelrecht von dem charmanten Senior. Taison hat sich dort bestens eingelebt. Er liebt es, bei schönem Wetter im weichen Gras zu liegen oder einfach mal durch den weitläufigen Garten zu streifen. Taison möchte dabei am liebsten jeden Sonnenstrahl einfangen. Mit den anderen Hunden und auch mit der Katze versteht er sich sehr gut. Taison ist einfach nur lieb, eine absolute Seele von Hund, anders kann man ihn gar nicht beschreiben. Zudem ist er extrem kinderlieb.

Auf der Insel wurde anhand von Röntgenbildern bei Taison Cauda Equina diagnostiziert, momentan zeigt er aber kaum Schmerzen und benötigt nur im Bedarfsfall Medikamente. Es wird aber sicherlich der Moment kommen, an dem er auf eine regelmäßige Medikation eingestellt werden muss. Auch sind seine Zähne nicht mehr die besten, die Schneidezähne sind stark abgeschmirgelt, er frisst aber ohne Probleme Trockenfutter und auch Kauartikel nimmt er mit Genuss.

Anfang März 2020 hatte Taison am linken Innenohr eine kleine Hautveränderung, die beim Tierarzt unter lokaler Anästhesie entfernt wurde. Man dachte sich eigentlich nichts Schlimmeres dabei. Innerhalb von knapp 4 Wochen kam die Wucherung aber an derselben Stelle wieder, wuchs sehr schnell und platze auf, so dass Taison unter Narkose operiert werden musste. Die Probe wurde eingeschickt. Der Befund war leider niederschmetternd. Es wurde eine hochmalignes Sarkom Grad III diagnostiziert, nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es sich dabei um ein Hämangiosarkom handelt. Zudem konnte die Umfangsvermehrung nicht ausreichend entfernt werden.

Wir haben daraufhin umgehend Kontakt mit der onkologischen Abteilung der Tierklink Hofheim aufgenommen und Taison konnte am 24. April 2020 bei dem Spezialisten Herrn Dr. Kessler in der TK Hofheim vorgestellt werden. Tasion wurde gründlich untersucht und auch nochmal die Organe geschallt um Metastasen auszuschließen, Röntgenbilden vom Thorax etc. lagen bereits vor. Taison hat zum jetzigen Zeitpunkt keine sichtbaren Metastasen und somit wurde Taison am selben Tag in der TK Hofheim nachoperiert. Bei diesem großen Eingriff wurde das gesamt linke Ohr (Pinnektomie) und auch der vertikale Gehörgang entfernt und der Gehörgang an eine tiefere Position verlagert. Zudem hatte Taison in der linken Kniefalte noch einen gute differenzierten Mastzelltumor, der auch mit entfernt wurde. Die entnommenen Gewebeteile wurden in die Histologie geschickt.

Tasion hat die OP sehr gut weggesteckt. Die histologischen Befunde liegen inzwischen auch vor. Beide Tumore konnten vollständig entfernt werden. Alle Excisionsränder liegen im gesunden Gewebe. Bei dem Mastzelltumor aus der Kniefalte handelte es sich um eine Grad 1 Tumor (low grade). Jetzt müssen noch die Narben abheilen. Sicherlich war es ein sehr großer Eingriff, aber es war Taison´s einzige Chance und die wollten wir dem lieben Senior auch ermöglichen.

Allerdings kommt jetzt eine höhere Summe für die tierärztlichen Behandlungen (Diagnostik, 2 operative Eingriffe, Nachsorge etc.) zusammen. Auch muss Taison alle 3 Monate engmaschig kontrolliert werden, damit man mögliche Rezidive frühzeitig erkenn kann.

Deswegen wären wir sehr, sehr dankbar über tierliebe Menschen, die uns dabei helfen die Tierarztkosten entweder durch eine einmalige Spende oder durch die Übernahme einer Patenschaft für Taison mit zu finanzieren.

So können SIE helfen:
👉 per PayPal:
spenden(at)tierhilfe-fuerteventura.de

👉 per Überweisung auf unser Spendenkonto:
Tierhilfe Fuerteventura e.V.
IBAN: DE92 3705 0299 0000 2201 11
BIC: COKSDE33XXX

👉 Betreff: Taison

👉 oder hier direkt per Patenschaftsformular:
https://zergportal.de/baseportal/Patenschaften/Antrag&Id=805355

Wir haben auch beschlossen, dass unser Senior Taison nicht mehr umziehen soll únd dauerhaft in seiner jetzigen Pflegestelle seinen Lebensabend verbringen und genießen darf.

Wir danken Ihnen von Herzen ❤️ für jegliche Art der Unterstützung.  

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie TAISON (NICHT MEHR VERMITTELBAR) hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!




weitere Informationen zu Taison (nicht mehr vermittelbar):

Datum: Mo, 13.07.20, 09:58 - Besucher: 313
Schutzgebühr: -
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 37632 Eimen - (Vereins)-Sitz: 46286 Dorsten

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 816220


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

fast alle dt. Flughäfen

Fuerteventura / Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ...
Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Wenn sie also demnächst eine Reise nach Fuerteventura von einem deutschen Heimatflughafen planen, dann würden wir uns sehr freuen, wenn sie unsere Tiere mit einer Flugpatenschaft unterstützen könnten.
DANKE! Sigrid Erdle Mail: Flugpatenschaft@THF-Verein.de

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie Taison (nich und unseren Verein mit einer Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den ggf. eingeblendeten PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Tanja Waschkowitz
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 05502-998558
E-Mail Kontakt:* Tanja.Waschkowitz@THF-Verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Thelma


Edu


Pilote


Beso


Rakitic


Berlino


Canelo


Ariadne


Fraggle


 

49 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Thor


Canelo


Bungle (


Yaiza (S


Maxerco


Pius (ni


Gracie (


Beth (ni


Berlino

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.10 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen