Samstag, 15.08.2020 07:40

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 818000
Name: JEREZANA

Rasse:Dackel
Geschlecht:Hündin
Alter: ca. Dezember 2016 geboren
Farbe:schwarz-braun
Schulterhöhe:ca. 25 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Rassehund-klein
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

lieb und menschenbezogen  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Video:



Beschreibung:

Ab Mitte August auf Pflegestelle in Ilmenau / Thüringen!

Wissen Sie was Unschuld ist? Unschuld hat 4 Pfötchen, ein Herz und eine Seele. Unschuld wird hinein geboren, in eine Welt auf die sie keinen Einfluss hat. Unschuld wird oft wie Spielzeug behandelt, und unschuldig für schuldig gesprochen. Unschuld wird öfter als man denkt aus dem Leben geworfen, auch misshandelt und gequält. Selbst lebenslänglich hinter Gitter gesteckt, oder einfach zum Abschuss frei gegeben, ja sogar zum Tode verurteilt. Unschuld hat viele Namen - einer davon ist Jerezana.
Und wissen Sie wo wir dieses unschuldige Mädel gefunden haben? In einer spanischen Tötungsstation, wo ihr Exikutionstermin längst terminlich feststand. Erschreckend, nicht wahr? Jerezana ist nur eine der wenigen, die das große Glück hatte noch rechtzeitig von unseren Freunden entdeckt und gerettet zu werden. Dank der Mithilfe lieber Menschen durften wir auch diesem kleinen, wahrscheinlich reinrassigen Zwergdackelmädchen ein „Ticket aus der Hölle“ in ihre niedlichen Pfötchen drücken. Die süße Maus ist erst 3,5 Jahre jung (geb. ca. Dezember 2016). Wie und warum sie in einer Perrera landete ist nicht bekannt. Jerezana muss jedoch eine Familie gehabt haben, wie sie dort jedoch lebte wissen wir nicht. Im Grunde genommen ist das auch egal, denn uns liegt ausschließlich die Zukunft unserer armen geretteten Seelchen am Herzen. Das kleine Zuckermäuschen hat eine Schulterhöhe von gerade mal 25 cm bei einem Gewicht von knapp über 6 kg. Unsere Tierfreunde vor Ort beschreiben Jerezana als sehr nett, lieb, verträglich mit Artgenossen und auch wenn man es noch nicht wirklich sieht, als aktiv und lebhaft. Kurz nach ihrer Rettung stellte sich heraus, dass Jerezana Filarien (Herzwürmer) hat. Ihre Menschen hatten sie also weder geschützt, noch tierärztliche Hilfe aufgesucht. Selbstverständlich wurde in unserer Auffangstation Linares/Südspanien sofort mit der Behandlung begonnen, ein Herzultraschall ergab keinerlei Schädigungen. Gern klären wir in einem persönlichen Gespräch auf.
Nach Abschluss ihrer Behandlung wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause für unser kleines Schätzchen. Ein Heim mit Wärme und Geborgenheit, bei tollen Dackelfans die das Leben von Jerezana zu schätzen wissen und ihr all das schrecklich Erlebte rasch vergessen lassen. Ihr neues Zuhause sollte eher im Grünen liegen und nicht allzu viele Treppenstufen haben, denn kleine Beinchen müssen viel mehr Schritte tun als große lange. Ein eingezäunter Garten zum Flitzen wäre ein Traum, das Sofaplätzchen für innige Kuschelabende ein Muss. Gern darf bereits ein vorhandenes Hündchen auf Jerezana warten, was das Bettchen mit ihr teilen möchte. Auch gegen verständnisvolle Kinder in einem bereits vernünftigen Alter hätte das süße Herzchen ganz bestimmt nichts einzuwenden. Bei Ankunft in Deutschland wäre Jerezana natürlich gechipt, vollständig geimpft und kastriert. Wo sind die lieben Menschen, die von ganzem Herzen auf unser süßes Mädel warten würden?

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu JEREZANA:

Datum: Do, 30.07.20, 10:16 - Besucher: 777
Schutzgebühr: 380 Euro inclusive der Transportkosten nach Deutschland
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 98693 Ilmenau/Thüringen - (Vereins)-Sitz: 92249 Vilseck

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 818000






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1343): Franz-von-Assisi-Hundenothilfe e. V.
Ansprechpartner: Jeannette Bech
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* Bitte vorab nur schriftliche Anfragen, Telefontermine können durch Schichtarbeit dann nach Vereinbarung getroffen werden
E-Mail Kontakt:* Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de
Homepage: www.Hunde-ohne-Lobby.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal


TINI


ROCO


POLDINE


LOLO


ALBA


CHINITO


PAUL


PALOMO


CURRO


 

140 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


AMIRO


SENDA


CARMELA


SCOOBY


MAGUI


SCARLETT


TOPO


MOCKA


ANITA-MA

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen