Montag, 26.10.2020 05:50

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück  STATUS: * Reserviert *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 818061
Name: Maxx

Rasse:Mischling (Basenji?)
Geschlecht:Rüde
Alter: geb. ca. April 2018
Farbe:schwarz-weiß
Schulterhöhe:ca. 50 cm / 15 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Krankheiten:Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Siehe bitte Beschreibung!  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Und hier kommt Maxx. Ein wunderschöner Mischling, welcher auf einer Pflegestelle in Spanien auf seine Menschen wartet. Wenn es nach seinen früheren „Besitzern“ in Spanien ginge, wäre er nun schon tot. Maxx wurde nämlich in der Tötungsstation abgegeben. Liebe Tierschützer haben ihn dort rausgeholt und er hatte sogar das Glück auf eine spanische Pflegestelle ziehen zu dürfen.
Seine Pflegefamilie berichtet, dass Maxx für sein Alter eher ein ruhiger und genügsamer Hund ist. Das bedeutet natürlich nicht, dass der hübsche „Kuh-Hund“ den ganzen Tag faul in der Ecke liegt und nicht beschäftigt werden möchte. Maxx freut sich wie alle anderen Hunde auf seine Gassirunden und ist bewegungsfreudig, allerdings ist er nicht so aufgedreht wie viele andere Hunde in seinem Alter. Auch berichtet die spanische Pflegestelle, dass er einen guten Gehorsam hat und dort ohne Leine laufen kann. Dies ist nach einer gewissen Eingewöhnungszeit und nach dem Aufbau einer guten Bindung wahrscheinlich dann auch in Deutschland möglich.
Maxx lebt aktuell in einer Wohnung in Valencia und ist somit schon etwas Stadtleben gewöhnt, was aber nicht heißen soll, dass er mit Vorliebe in die Innenstadt einer Großstadt ziehen möchte! In der Wohnung ist er wohl sehr ruhig und angenehm und kann dort auch bereits ein paar Stunden alleine bleiben.

Das hört sich nach einem absoluten Traumhund an, was Maxx natürlich auch ist. Allerdings hat er eine „kleine“ Macke. Maxx ist noch nicht stubenrein. Wir haben bereits einige Hunde erlebt, die ebenfalls Probleme mit dem stubenrein sein hatten und es im richtigen zu Hause schnell gelernt haben. Dies können wir uns auch gut bei Maxx vorstellen. Allerdings müssen Sie sich dennoch darauf einstellen, dass Maxx das Thema neu lernen muss und Sie somit etwas Geduld für Ihn mitbringen sollten. Maxx ist gut verträglich mit anderen Hunden und spielt auch gerne mit diesen. Aktuell lebt er in seiner Pflegestelle mit einer anderen Hündin zusammen. Er könnte aber auch gut als Einzelhund leben mit regelmäßigem Kontakt zu anderen Hunden. Auf Menschen geht er freundlich zu.

Für Max suchen wir also ein zu Hause bei Menschen, die Geduld für seine „Unart“ aufbringen können und bereit sind, ihm den richtigen Weg zu weisen. Ein Garten wäre hier definitiv von Vorteil.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Maxx.

 


STATUS: * Reserviert *
…und darf hoffentlich schon bald in sein neues Zuhause ziehen!

weitere Informationen zu Maxx:

Datum: Do, 30.07.20, 20:59 - Besucher: 238
Schutzgebühr: 350,- € zzgl. 50,- € Transportkostenanteil
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Spanien / Valencia - (Vereins)-Sitz: 79183 Waldkirch (Verwaltungssitz)

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 818061






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1109): Hundepfoten in Not e.V.
Ansprechpartner: Tanja Breitenstein
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0171 - 9328623 ab 17:00 Uhr
E-Mail Kontakt:* breitenstein@hundepfoten-in-not.de
Homepage: www.hundepfoten-in-not.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Hundepfoten in Not e.V.

 


Toby


Charlie


Lampo


Maxx


Bota


Kurt


Gervaso


Chula


Gaspare


 

127 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Trufa


Jerry


Emma


Belen


Tizón


Toby


Odin


Chulo


Erim

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen