Samstag, 28.11.2020 21:07

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück  STATUS: * Reserviert *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 824979
Name: LOTTE

Rasse:Whippet/Franz. Bulldoggen Mix
Geschlecht:Welpe/Hündin
Alter: ca. April 2020 geboren
Farbe:gestromt und weiß
Schulterhöhe:Stand Anfang Oktober 35 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

schüchtern, aber lieb und menschenbezogen  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Video:



Beschreibung:

Bitte keine Anfragen mehr!

Das ist Lotte, wahrlich ein echter Hingucker, dem man doch eigentlich nicht widerstehen kann? lt. Impfausweis ein Whippet/Bulldogen-Mix, der im April 2020 geboren wurde.

Dieser Junghund ist lieb und nett, ein Herzchen auf 4 Pfötchen, und auch er hat eine Chance auf einen sorgenfreien Neuanfang so sehr verdient!

Der zierliche, langbeinige Mischling, der aussieht wie ein Galgo im Miniformat (ca. 35 cm SH bei federleichten 4,5 kg/Stand Anfang Oktober) wurde in allerletzter Sekunde von Tierschützern aus einer span. Tötungsstation befreit, auch bei Lotte hat das "Ticket aus der Hölle" ein Hundeleben gerettet. Die kleine Maus ist ein trauriges Hundekind, das gerade am Abgrund des Lebens steht. Ihre herzlosen Besitzer haben die Kleine entsorgt wie ein altes Möbelstück, so wie es leider vielen Tieren in südlichen Ländern ergeht. Alles über ihre Vergangenheit werden wir wie immer nie erfahren, doch wir bemühen uns, dass die Zukunft nur noch schön wird…. Nun ist die kleine Zaubermaus ganz hoffnungslos und versteht die Welt nicht mehr, denn ihr Zuhause ist derzeit eine Auffangstation in Andalusien, leider Zwingerhaltung. Warum muss sie das alles ertragen, einsam hinter Gittern, ohne Liebe, so gut wie kein Auslauf, eingesperrt, wo es scheinbar kein Entrinnen gibt. Wir haben Lotte versprochen, dass wir für sie ein liebevolles Heim bei verantwortungsvollen Hundefans hier in Deutschland suchen werden, denn in Spanien hat sie keine Perspektiven mehr. Das Herzchen zeigt sich bei den Betreuern gutmütig, sie ist sehr menschenbezogen, noch ein wenig schüchtern und natürlich mit Artgenossen verträglich. Wir brauchen nun Menschen mit viel Zeit, die unserem vom Leben enttäuschen Mäuschen ganz viel Geborgenheit und Sicherheit geben möchten. Natürlich wird Lotte noch einiges lernen müssen, aber es ist schließlich noch kein Meister vom Himmel gefallen. Auch wird sie noch wachsen, aber schätzungsweise mittelgroß werden (vom Gewicht her nicht allzu schwer, da kommt mehr der Whippet durch). Das herzige Schätzchen ist kompl. durchgeimpft und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet! Lotte könnte schon bald ihre Reise ins Glück antreten, in ein Leben, das endlich dem entspricht, was ein Hundeleben ausmacht. Wenn SIE der kleinen Motte mit den traurigen Äuglein beweisen wollen, dass nicht alle Menschen schlecht sind, und dass die Zukunft nur noch schön sein wird, dann melden Sie sich bei uns. Schauen Sie mal ganz tief in Lottes Äuglein....

Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie eine Rundumbetreuung in den ersten Monaten garantieren können, Geduld und endlose Liebe für ein ganzes Hundeleben parat haben. Wenn Sie wissen, dass ein Junghund viel Arbeit macht, noch nicht stubenrein ist und alles noch fürs Leben lernen muss, dann sind Sie bei uns genau richtig.

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!
 


STATUS: * Reserviert *
…und darf hoffentlich schon bald in sein neues Zuhause ziehen!

weitere Informationen zu LOTTE:

Datum: Mo, 05.10.20, 13:51 - Besucher: 724
Schutzgebühr: 340 Euro incl. aller Kosten für den Transport nach Deutschland
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Spanien - Linares - (Vereins)-Sitz: 92249 Vilseck

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 824979






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1343): Franz-von-Assisi-Hundenothilfe e. V.
Ansprechpartner: Andrea Horn
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* Telefonzeiten nur Mo.-Fr. von 8.30-9.30 Uhr und 19.30-20.30 Uhr / 0170 8443162, keine Anfragen per Whatsapp möglich
E-Mail Kontakt:* Andrea.Horn@Hunde-ohne-Lobby.de
Homepage: www.Hunde-ohne-Lobby.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal


CARUSO


LOTTE


ROONY


MINA


RON


PINO


TATOO


REGINA


MAGUI


 

150 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


ESTRELLA


PINO


OCARINA


PICATOST


TOPO


RON


DORY


MUNECA


VIERNES

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen