Montag, 26.10.2020 11:33

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 826425
Name: MADRIGAL

Rasse:Galgo Espanol
Geschlecht:Hündin
Alter: 6 Jahre
Farbe:braun gestromt
Schulterhöhe:64 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:Leishmaniose positiv
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Name: MADRIGAL - GALGA Española
Geschlecht: weiblich
Größe: ca. 64cm
Gewicht: ca. 20 kg
Alter: geb. 01.04.2014
kastriert: ja
Standort: Mallorca
Sonstige Infos: lebt langsam wieder auf, braucht noch Zeit, um das Vertrauen zum Menschen wieder zu finden. Leishmaniose positiv

Schutzgebühr: 425€


Unsere Beschreibung Ende August 2020

MADRIGAL ist schon eine Zeitlang in unserer Obhut. Heute können wir endlich sagen: Sie schafft es - MADRIGAL will leben!
MADRIGAL wurde zusammen mit AMAPOLLA aus unvorstellbar schlechter Haltung gerettet. Es gibt immer noch Sachen, die unser Vorstellungsvermögen übersteigen. Nur mit ordentlich viel Überzeugungskraft war es uns möglich, dass wir dieses arme Mädchen überhaupt bekamen, und wir sind überaus glücklich, auch ihr helfen zu können.
MADRIGAL war mehr tot als lebendig als wir vor Ort waren. Sie war nur noch ein Häufchen Elend, die Tierärztin wollte sie schon „gehen“ lassen. Der ganze Körper war voller offener Wunden, ihre Krallen waren mega lang und bereits verformt (siehe letzte Fotos). Ihre Seele war gebrochen, sie hatte sich zum Sterben abgelegt.

Wir haben nicht gezögert, MADRIGAL sollte mit in unser Tierheim kommen. Die Tierärztin konnten wir überzeugen, dass MADRIGAL diese Chance bekommen sollte.
Nach gut 2 Monaten hat sich MADRGALs Zustand schon sehr gebessert. Ihre Wunden sind dank der täglichen Salbenverbände gut abgeheilt. Sie verträgt ihre Medikamente und nimmt auch an Gewicht zu. Die Krallen wurden professionell gekürzt.
Durch die liebevolle Betreuung hat MADRIGAL schon ein bisschen von ihrer Scheu abgelegt. Sie ist schon neugieriger geworden, das Leben interessiert sie wieder. Sie lässt auch schon Berührungen zu und weicht nicht mehr zurück. Ihre Seele wird aber noch Zeit brauchen. Diese Wunden werden nur langsam heilen, aber aus Erfahrung wissen wir, auch so traumatisierte Hunde können wieder zurück ins Leben finden und ein gutes Leben führen.
Dafür wünschen wir uns für MADRIGAL Menschen, die mit ihrer Unsicherheit, ihren Ängsten und ihrer gebrochenen Seele umgehen können und sie auf ihrem Weg begleiten möchten. Menschen, die ihr Liebe, Ruhe und Einfühlsamkeitsvermögen schenken und so dazu beitragen, dass ihr Seelchen wieder gekittet wird. MADRIGAL ist bereit dazu.

Wir freuen uns auf eure Anfragen.


DRINGEND:
Durch die momentane Krise haben wir große Probleme unsere Hunde, die bereits ein neues Zuhause, oder eine Pflegestelle in Deutschland gefunden haben, in ihr neues Zuhause zu bringen. Da unsere Hunde auf Mallorca sind, ist die einzige Möglichkeit der Flug. Wenn ihr in nächster Zeit nach Mallorca fliegt und das nicht gerade mit Ryan Air oder easyjet (die transportieren keine Tiere), überlegt doch mal, ob ihr nicht einem unserer Schützlinge bei dem Weg ins neue Leben helfen mögt und euch als Flugpate zur Verfügung stellt. Es entstehen euch dadurch keine Kosten und kaum Mühen. Alles weitere findet ihr hier:

http://www.hunde-aus-mallorca.de/index.php?id=46

Vielen Dank  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu MADRIGAL:

Datum: So, 18.10.20, 22:32 - Besucher: 78
Schutzgebühr: 425 €
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Ses Salines, Mallorca - (Vereins)-Sitz: 50996 Köln

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 826425


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Hunde-aus-Mallorca

Mallorca

alle deutschen Flughäfen, insbesondere Düsseldorf, Köln, FFM

Suche auch immer Flugpaten für alle anderen deutschen Städte, hauptsächlich, Düsseldorf, Köln, Frankfurt

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2183): Hunde aus Mallorca e.V.
Ansprechpartner: Elke Wember
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* +34 649 55 85 89
E-Mail Kontakt:* elke@hunde-aus-mallorca.de
Homepage: www.hunde-aus-mallorca.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Hunde aus Mallorca e.V.

 


ANELE


MAYA


FEDA


SALAMANC


DJÄNGO


KASILDA


PUKA


FAISAL


LUSIA


 

28 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


TIKOR


BERNADI


ATROPINA


LUSIA


PUKA


DJÄNGO


FEDA


SUQUET


MONTE

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen