Mittwoch, 20.01.2021 01:50

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 835017
Name: Dali

Rasse:Segugio Maremmano
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: 4 Jahre
Farbe:braun
Schulterhöhe:ca.50 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Rassehund-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:


Ich hatte das Glück, mir persönlich am 11. Juli 20 ein Bild von Dali malen zu können😉. Er ist ein fröhlicher, aufgeweckter, auch etwas schüchterner junger Mann. Er ist aktiv und braucht ebensolche Menschen. Joggen, wandern all das wird ihm große Freude bereiten. Dali hatte sein Näschen gerne am Boden und hat ausdauernd Spuren verfolgt. Sollten Sie Spaß an Mantrailing, Fährtenarbeit und telefonieren haben, dann sind Sie hier bei uns Beiden genau an der richtigen Adresse. Dali sitzt schon auf gepackten Koffern….

6. Juni 2020:

Dali ist lange nicht mehr so schüchtern wie zu Beginn. Leider wiegt er nur knapp 16 kg. Das ist eindeutig viel zu wenig für den stattlichen jungen Mann. Die Unruhe, welche in einem Canile herrscht wird nicht von jedem Hund gleich gut vertragen. Es gibt auch drei neue Bilder, wie er mit seiner ehemaligen Zwingerfreundin am spielen ist. So schön zu sehen😊
Hier haben wir den wunderschönen Segugio-maremmano Rüden Dali.

Dali hatte großes Glück und wurde in der Toskana vom gleichen Jäger abgegeben, bei dem auch schon unsere schöne Viola ihr Dasein fristen musste. Dieser Jäger ist leider einer der schlimmeren Sorte. So ist es also nicht verwunderlich, dass auch unser Dali ein schüchterner Rüde geworden ist. Wenn man sein Leben lang schlecht behandelt wird und keine Liebe erfährt, dann wird man eben etwas vorsichtig. Da geht es für einen Hund um das blanke Überleben…

Fremden Menschen gegenüber verhält er sich also erst einmal zurückhaltend. Wer ihm aber die nötige Zeit gibt und sich liebevoll um ihn bemüht, der wird ihn schnell erobern und seine Zuneigung gewinnen. Diese Erfahrung dürfen auch unsere Kollegen in Italien täglich machen. Ihnen gegenüber zeigt er sich schon ganz offen.

Sich die Zuneigung von solch einem tollen Hundebuben zu verdienen ist eine spannende und vor allem sehr lohnende Aufgabe, die Ihr Leben sehr bereichern wird. Das kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen.

Genau wie Viola, wurde auch er jagdlich eingesetzt. Mit Jagdtrieb ist also zu rechnen. Rassebedingt haben Segugis Spaß an jeglicher Art von Nasenarbeit. Das kann Fährtensuche sein, dass kann Apportieren sein, alles bei dem er seiner Passion nachgehen kann, wird ihn glücklich machen und er kann seinen Interessen, in von Ihnen gelenkten Bahnen aber für ihn artgerecht, nachgehen.

Wenn Sie darauf Lust und Laune hätten, aktiv sind, vielleicht gerne wandern oder auch ein dynamischer Jogger sind, dann rufen Sie doch mal bei mir an. Sie sollten vielleicht nicht gerade mitten in der Stadt leben. Ein wilder und hektischer Haushalt wäre wohl für Dali auch nicht das Richtige. Er mag es gerne etwas ruhiger 🙂

Dali würde geimpft, gechipt und mit einem EU-Pass zu Ihnen reisen. Sein Test auf Leishmaniose und Filarien war negativ. An seinem rechten Augenlid hat er eine kleine Warze, die seiner Schönheit aber keinem Abbruch tut. Sie ist praktisch ein verrutschter Schönheitsfleck!!

Ach, falls Sie sich nicht anrufen trauen, dann hauen Sie in die Tasten und schreiben mir eine E-Mail. Dann rufe ich zurück:)

Kontakt
Stefanie Böhner
steffi.boehner(at)hundehilfe-mariechen.de

0172-7026067
ab 13.00 Uhr  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Dali:

Datum: Mo, 11.01.21, 20:49 - Besucher: 92
Schutzgebühr: 350€
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Italien - (Vereins)-Sitz: 97076 Würzburg

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 835017






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1102): Hundehilfe Mariechen e.V.
Ansprechpartner: Stefanie Böhner
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0172-7026067
E-Mail Kontakt:* steffi.boehner@hundehilfe-mariechen.de
Homepage: www.hundehilfe-mariechen.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Hundehilfe Mariechen e.V.

 


Lupetto


Freddy


Cesare


Bobo


Gaia


Mathilde


Nina


Cristina


Lola


 

90 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Cesare


Bobo


Lampo


Willy


Dido


Rocky


Luise


Duca


Mathilde

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen