Samstag, 06.03.2021 12:43

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück  STATUS: * Reserviert *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 836871
Name: NAZARIO

Rasse:Maremmano-Abruzzese-Mix
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: *Juli 2013
Farbe:zart rotblond
Schulterhöhe:ca. 60-65 cm
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Graue Schnauze:Ja
Krankheiten:Leishmaniose (behandelt)
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Alter, leishmaniosekranker, durch alle denkbaren Härten des Lebens gegangener Maremmanorüde, menschenlieb und artgenossenverträglich sucht liebevolles, alters- und rassegerechtes Obdach für einen, hoffentlich langen Lebensabend.  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Deportation am 20. Februar 2021 ❌
Wir haben einen extrem dringenden Notruf von Tierschutzfreunden aus Cosenza bekommen: Am 20. Februar werden 10 Hunde unwiederbringlich in eins der italienischen Massenlager abgeschoben – ein Weg ohne Rückkehr. Die Lebensbedingungen dort sind die Hölle für die Hunde, Stress, Mobbing und Konkurrenz im Überlebenskampf sind so groß, dass ein Gutteil der Hunde das erste Jahr nicht überlebt: weil Krankheiten sie dahin raffen, weil sie aufgeben, weil sie sich gegenseitig zerfleischen. Und die, die überleben, haben ein lebenslanges Martyrium unter schrecklichsten Haltungsbedingungen vor sich, immer am Rande der Existenz.
***************************************************************
Nazario kam im Dezember 2020, unterernährt und in absolut desolatem Zustand ins Tierheim, parasitenübersät, voller Wunden, mit einem alten, zwar verheilten Bruch, der ihm aber trotzdem ein, leicht 'unrundes' Gangbild beschertund an Leishmaniose erkrankt.....Jetzt ist Nonno Nazario seine Plagegeister los, seine Wunden sind versorgt, die Leishmaniose ist behandelt. Aber das, was Nazarios Leben, in die Zukunft lebenswert machen könnte, ein wirkliches Zuhause und eine liebevolle Familienanbindung, fehlt.

Nazario ist ein charakterlich (und sicher auch altersbedingt) milder, menschlicher Bekümmerung zugeneigter und artgenossenverträglicher Maremmanokerl. Aber er ist eben auch ein, durch eine lange Lebensschule gegangener Herdenschutzhund mit einem großen Verantwortungsbewußtsein für das Wohl seiner Lieben,- mit dem Bedürfnis nach territorialen Strukturen undklaren Orientierungsmöglichkeiten in seinem unmittelbaren Lebensumfeld.Wie der alte Herr zu Katzen steht, ist nicht bekannt und ebensowenig, ob er über Erfahrungen im Umgang mit kleinen Menschen verfügt.Was es heißt in einem, wie auch immer artübergreifend 'zusammengestrickten' Haushalt zu leben, davon dürfte Nazario keine Ahnung haben. Dafür, entsprechende Erfahrungen zu machen, ist aber kein Hund zu alt.

Nazario wurde positiv auf Leishmaniose getestet und wird kurativ dagegen behandelt. Sein alter Bruch bereitet ihm derzeit keine Schmerzen. Daß ihn, altersbedingt, absehbar das eine oder andere Zipperlein plagen dürfte, steht aber zu vermuten.Nazario zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft, in sein neues Zuhause.

Wir suchen für Nazario einen würdigen und wertschätzenden Altersruhesitz, bei Menschen die sich der ganz besonderen familären Qualitäten eines Herdenschutzhundes bewußt sind und entsprechend damit umzugehen vermögen.Wir wünschen uns für den alten Herrn einen langen, sonnigen, maremmanischen Bedürfnissen (z.B. einem, idealerweise nach eigenem Gutdünken verfügbaren Garten an seinem zukünftigen Domizil) entsprechendenLebensabend inmitten SEINER Familie, der nicht zwingend weitere Vierbeiner angehören müssen. Artgenossenkontakte sollten Nazario aber jederzeit und in genügendem Umfang möglich sein.  

Die Coronavirus-Krise macht auch vor unserem Tierschutzvereinen nicht Halt. Bitte spende jetzt, damit wir auch weiterhin Tiere retten können!



STATUS: * Reserviert *
…und darf hoffentlich schon bald in sein neues Zuhause ziehen!

weitere Informationen zu NAZARIO:

Datum: Sa, 30.01.21, 18:36 - Besucher: 292
Schutzgebühr: 300 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien - (Vereins)-Sitz: 19258 Sternsruh

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 836871


FLUGPATEN

  GESUCHT

 adopTiere e.V.

Deutschland, bundesweit

Izmir

Unsere Fellnasen brauchen dringend Ihre Hilfe. Sie haben hier in Deutschland ein Zuhause gefunden und warten nur darauf, ausreisen zu duerfen. Alle Flughaefen in Deutschland kommen in Frage.

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1500): adopTIERE e.V.
Ansprechpartner: Christoph Funke
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0176 72662873
E-Mail Kontakt:* christoph.funke@adoptiere.eu
Homepage: www.adoptiere.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - adopTIERE e.V.

 


NINO


ROCCO


PRINCE


WILLY


SEBASTIA


PINK


FILIPPO


NDÒ


LINDA


 

54 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


BOXY


ARON


NDÒ


NAZARIO


SPANK


IGOR


LOLA


LINDA


KOALA

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen