Samstag, 12.06.2021 14:24

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 838710
Name: Bogancs
aus 73730 Esslingen am Neckar (D)

Rasse:Puli-Mix
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: 01.06.2016
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:mittelgroß (35-50cm)
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

braucht etwas Geduld, aber er ist ein Schatz der es Wert ist  

weitere Bilder:

Video:

https://youtu.be/wJNDBC3Hy-o https://youtu.be/tpe7NLB-IA8 https://youtu.be/KDn3bH5hTdk

Beschreibung:

+++ Bogancs befindet sich jetzt im Tierheim in 73730 ESSLINGEN AM NECKAR +++ :(

Update 02/2021:

Bogancs befindet sich nun seit einiger Zeit im Tierheim Esslingen. Dort hat er schon gutes Vertrauen zu einer Pflegerin aufgebaut. Bei anderen Personen ist er jedoch noch unsicher und zeigt deutlich, wenn er etwas nicht möchte. Dann kann es sein, dass er versucht durch Schnappen sich durchzusetzen. Bogancs ist noch unsicher und hat gelernt, dass er mit Schnappen Erfolg haben kann. Sobald jemand aber keine Angst zeigt und ihm Grenzen zieht, akzeptiert er diese und orientiert sich gut an diesen Menschen.

Toll ist, dass er inzwischen gelernt hat, an der Leine zu laufen. Somit kann er nun auch die Spaziergänge genießen. Dabei hat er richtig Freude und kann sich richtig austoben und entspannen. Er zeigt sich sehr gelehrig und kann inzwischen schon Sitz. Auch liebt er Spielzeug und das Apportieren macht er schon richtig prima.

Andere Hunde sind ihm nicht ganz geheuer, deshalb versucht er noch durch Bellen sich diese fernzuhalten. Daran wird gearbeitet und Bogancs wird lernen in mehr Interaktion mit Hunden zu kommen.

Inzwischen wurde auch erfolgreich ein Maulkorbtraining mit ihm absolviert. Damit ist es natürlich leichter ihm Grenzen zu setzen.

Da es für Bogancs wichtig ist, ihm zugewandte Vertrauenspersonen zu haben, wäre es nach wie vor toll, wenn sich abgesehen von einem festen Zuhause, auch eine Pflegestelle für ihn finden würde, so dass er sich dort in einem geschützteren Rahmen besser fallen lassen kann. Die Tierheimsituation ist doch sehr stressig für ihn.

Bogancs bräuchte ein ruhiges, stabiles Umfeld samt erfahrener Personen, die ihm Führung geben können. Er wird weiterhin noch Zeit brauchen Vertrauen aufzubauen. Vielleicht gibt es dennoch Jemanden, der ihn dabei unterstützen und der sich dieser Herzensaufgabe widmen möchte?

--------------------------------------------------------------------------------------------

Bogancs kam Mitte September nach Deutschland zu seiner Familie. Er war ein so schüchterner und ängstlicher Hund, als er aufgenommen wurde. Aber schon nach wenigen Tagen vertraute er seinen Leuten und suchte deren Nähe, weil sie ihm Zeit gaben und ihn nicht bedrängten. Inzwischen wurde er zu einem süßen und liebenswerten Hund, der die Zuneigung liebt, ein wahrer Puli.

Sein Problem ist, dass er nach wie vor große Angst davor hat, durch die Haustür der Wohnung (Flur mit Treppe) hinauszutreten. Eine Wohnung im Erdgeschoss mit Zugang zu einem Hof oder Garten sind daher ganz wichtig, um ihm diesen Schritt beizubringen. Im Moment ist das Problem, dass er sich leider nicht tragen lässt und dann aus Unsicherheit schnappt. So hat die jetzige Familie leider wenig Chancen, ihn nach draußen zu bringen.

Leider zieht das auch Folgen mit sich. Er ist zu wenig ausgelastet und wird frustriert. Zu gerne spielt er mit seinem Spielzeug und apportiert auch bereits. Insgesamt zeigt er sich sehr neugierig und lernbegierig. Auf der anderen Seite hat er aber auch immer wieder Angstauslöser, da die Lebensumstände im Haus und in Deutschland für ihn erst einmal eine neue und unbekannte Welt sind. Aber mit dem richtigen Umgang legt er seine Ängste sicher auch weiter rasch ab.

Für Bogancs suchen wir jemanden mit Hundeerfahrung. Abgesehen von seinen Ängsten neigt Bogancs nämlich dazu besitzergreifend mit seinen Ressourcen (Futter und Spielzeug) zu sein. Hier muss man ihm deutliche Grenzen zeigen, dann wird das auch bald geklärt sein. Er fühlt sich an der Leine wohl und kann gut mit seinem Betreuer in der Wohnung umhergehen, aber bei den eigentlichen Spaziergängen im Freien wird man es dann nochmal langsam und ruhig angehen lassen müssen, so dass er sich an die Reize gewöhnen kann.

Bogancs ist 2016 geboren, hat eine Schulterhöhe von etwa 40 cm und ist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, mit EU- Pass und Gesundheitscheck. In Ungarn zeigt er sich mit anderen Hunden verträglich, eher etwas ängstlich und passiv. Seine jetzige Familie wünscht sich für ihn ein passendes Zuhause mit hundeerfahrenen und geduldigen Menschen. Sie sind sich sicher, dass Bogancs ein ganz toller Hund werden wird, wenn die geeigneten Voraussetzungen gegeben sind.

--------------------------------------------------------------------------------------------

Datum:
4. Oktober 2020

Geschlecht: männlich
Rasse: Puli-Mix
Geburtsdatum: 01.06.2016
Farbe: schwarz

verträglich mit Hündinnen
Hunden gegenüber ist er unsicher
verträglich mit Rüden
Hunden gegenüber ist er unsicher
verträglich mit Katzen
wird gerne getestet
verträglich mit Kindern
wird gerne getestet

Aufenthaltsort: 73730 Esslingen am Neckar

Wesen: braucht etwas Geduld, aber er ist ein Schatz der es Wert ist

♥ https://www.tierheimleben-in-not.de/Project/bogancs/ ♥  




STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Bogancs:

Datum: Mi, 17.02.21, 15:44 - Besucher: 716
Schutzgebühr: Bitte Nachfragen
Vermittlungsbereich: Deutschland + Schweiz - Aufenthaltsort: Deutschland, 73730 Esslingen am Neckar - (Vereins)-Sitz: 95352 Marktleugast

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 838710






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen


Sie mögen black Dogs?
Besuchen Sie auch die Homepage von  
Schwarze-Hunde.de

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2908): Tierheimleben in Not e.V.
Ansprechpartner: Nadine Herkert
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:*
E-Mail Kontakt:* info@tierheimleben-in-not.de
Homepage: www.tierheimleben-in-not.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierheimleben in Not e.V.

 


Funny


Felenk


Tücsök


Zeno


Miksa


Huba


Saci


Helen


Bea


 

98 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Bohocs


Tücsök


Zoe 4


Dorci


Nolly


Loki


Szeder


Hermann


Rufus

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen