Freitag, 07.05.2021 03:44

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 841639
Name: Mambo

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 07.2015
Farbe:weiß beige
Schulterhöhe:Endgröße ca 55 - 60 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Handicap:sonstige Behinderung
Krankheiten:Leishamniose positiv
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Video:

Videolink https://youtu.be/syDKy1Q5PAM Videolink https://youtu.be/Y22evidyrMg

Beschreibung:

Name :


Mambo

Geschlecht:


Hündin

Geboren :


ca. 07/2015

Gewicht:


24 kg

Höhe:


55-60 cm

Kastriert:


ja

Aufenthaltsort:


Griechenland

Kontaktdaten:


Claudia Sopjani

Email: Dog-fit(at)web.de



Update 21.03.2021 Mambo hatte bereits 2 Sitzungen beim Chiropraktiker und bekommt spezielle Vitamine für die Gelenke. Man sieht, dass es schon ein bisschen besser klappt mit dem Laufen


04.03.2021

Wir haben neue Bilder und Videos von Mambo bekommen. Sie lebt nun auf einer Pflegestelle in Athen und wird jetzt gegen die Leishmaniose behandelt.

Sie war beim Chiropraktiker der feststellte, dass sie auch Probleme mit ihren Knien hat. Es wird versucht ihr Linderung zu verschaffen, aber sie wird immer ein Handicap haben. Es wird jetzt noch ein weiterer Tierarzt konsultiert um eine weitere Meinung einzuholen.

Die hübsche Mambo geht jetzt erstmal zum Hundefriseur, das ihr Fell durch das Zwingerleben stark verfilzt ist und ihr Beschwerden verursacht. Die Tierschützer versuchen alles, damit sie sich wohl fühlt.


Update 22.02.2021

Wir suchen dringend für die liebe Mambo ein Zuhause oder eine Pflegestelle, ihre Beinchen sind schlechter geworden und beim Röntgen hat sich rausgestellt, dass sie ein Spinalkanal-Problem hat, deshalb läuft sie so schlecht.

Auch ist sie Leishmaniose-positiv.

Der Tierarzt sagt, sie muss unbedingt raus aus dem Shelter, da der Betonboden ihr Schmerzen bereitet und sie braucht ein warmes Plätzchen und viel Ruhe. Sie kann nur ca. 3 mal am Tag für 15 Minuten langsame Spaziergänge machen.

Eine OP wird keine Besserung bringen, da der Schaden wohl schon zu gross ist.

Der Tierarzt hat unserer Tierschützerin gesagt, bevor sie im Zwinger liegt, sollte sie dann besser eingeschläfert werden, da die Schmerzen dort immer grösser werden und sie dann kein lebenswertes Leben mehr haben kann.

Sie ist eine sehr ruhige Hundedame, die keinen Trubel haben sollte, am Besten wäre ein Plätzchen, wo sie einfach nur im Garten oder einer Terrasse liegen kann und jemanden, der Verständnis für sie hat und ihr alle Liebe gibt, die sie verdient hat.

Es ist nicht auszuschliessen, dass sie irgendwann ihre Hinterbeine nicht mehr bewegen kann, aber sicher ist das nicht.

Physiotherapie könnte ihr helfen.

Wer hat ein Herz für diese liebe Hundemaus…….Wer hilft ihr, damit sie noch ein bisschen eine schöne Zeit haben darf und erfahren kann, wie sich Liebe anfühlt.


Mambo wurde im Herbst 2020 vom griechischen Tierheim aus vermittelt und in Griechenland adoptiert.

Mambo scheint sich allerdings bei ihrem neuen Herrchen unsicher zu fühlen, sie ist nicht glücklich dort und ihr Herrchen auch nicht, deshalb hat er sich nochmal an die Tierschützer gewandt.

Mambo ist sehr unterwürfig und ängstlich und wir suchen nun eine Familie wo man ihr mit Liebe und Geduld hilft ihre Ängstlichkeit abzulegen. Ein souveräner Ersthund würde ihr dabei zusätzlich Sicherheit geben.

Sie braucht eine Weile um Vertrauen aufzubauen, aber sie ist eine liebe und freundliche Hündin. Sie kann an der Leine laufen und Autofahren kennt sie auch.

Wir hoffen jetzt das passende „Für-Immer-Zuhause“ für die hübsche Mambo zu finden.

Wenn Sie sich vorstellen können ihr Leben mit Mambo zu verbringen, dann melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin:

Claudia Sopjani

Email: Dog-fit(at)web.de

(Olga)
 


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Mambo :

Datum: Mo, 22.03.21, 13:48 - Besucher: 257
Schutzgebühr: 320 Euro plus 130 Euro Transportbeteiligung
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Patras / Griechenland - (Vereins)-Sitz: 24848 Kropp

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 841639


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Patras-Hunde

Deutschlandweit

Athen, Araxos,Preveza(Patras)

Wir suchen Flugpaten, die unsere Hunde von Griechenland nach Deutschland begleiten.

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2607): Patras-Hunde e.V
Ansprechpartner: Renate Düser
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 04624 45 15 10
E-Mail Kontakt:* dog-fit@web.de
Homepage: http://www.Patras-hunde.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Patras Hunde e.V.

 


Athena


Ghandi


Gino


Arhondas


Midy


Merlin


Tsoko


Gisa


Panos


 

139 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Nadia


Roza


Drum


Anton


Midy


Iris


Valia


Jolly


Victor

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen