Freitag, 24.09.2021 07:42

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 843659
Name: Frik
Pflegestelle gesucht

Rasse:Segugio Italiano
Geschlecht:Rüde
Alter: geb. ca. 01.2016
Farbe:braun
Schulterhöhe:ca. 45-50 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen negativ.
Zuordnung: (Größe):Rassehund-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Siehe bitte Beschreibung!  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Video:



Beschreibung:

Frik irrte in Süditalien auf der Straße umher, als er von Tierschützern aufgelesen wurde. Wie er dort hin kam, wissen wir nicht - aber wir haben eine Ahnung. Leider ist es noch immer Gang und Gebe, dass überflüssige Jagdhunde in Italien einfach ausgesetzt werden. Oder dass Hunde, die bei der Jagd verloren gehen, nicht gesucht werden.

Nun ist Frik aber in der Obhut der Tierschützer und wird gut versorgt. Er ist rassetypisch sensibel und zurückhaltend. Wenn Frik aber merkt, dass man ihm nichts Böses will, dann vertraut er den Menschen recht schnell. Ein Leben im Haus wird Frik noch nicht kennen. Meist leben die Jagdhunde in Süditalien im Zwinger oder werden an der Kette gehalten...

Segugios sind waschechte Jagdhunde. Sie benötigen eine geduldige, liebevolle aber dennoch konsequente Erziehung. Eine Schleppleine sollte bereit liegen: den Supernasen entgeht keine Spur! Und nur zu gern würde vermutlich auch Frik einem Reh oder Kaninchen hinterher flitzen...

Möchten Sie in Zukunft gemeinsam mit Frik lange Spaziergänge durch die Natur unternehmen und es sich anschließend gemeinsam auf dem Sofa gemütlich machen? Sind Sie bereit, Frik das Leben im Haus und alles, was ein Familienhund so wissen muß, beizubringen? Dann melden Sie sich bei uns!

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Frik.

 


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Frik:

Datum: Sa, 10.04.21, 20:36 - Besucher: 349
Schutzgebühr: 405,- € (inkl. 75,- € Transportkostenpauschale)
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Italien - (Vereins)-Sitz: 79183 Waldkirch (Verwaltungssitz)

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 843659






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1109): Hundepfoten in Not e.V.
Ansprechpartner: Cordula Liso
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0179 - 2201076 oder 07682 - 9264141
E-Mail Kontakt:* liso@hundepfoten-in-not.de
Homepage: www.hundepfoten-in-not.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Hundepfoten in Not e.V.

 


Sammy


Sancho


Sandy


Porthos


Moira


Perla


Perso


Lali


Adam


 

128 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Alba


Prenda


Dimoni


Panda


Hunter


Rex II


Poli


Speedy


Reyben

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen