Samstag, 19.06.2021 11:24

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück  STATUS: * Vorvermittelt *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 846964
Name: Mateo (NL)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 1,5 Jahre
Schulterhöhe:42 cm, 9,6 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-klein
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

PS FL, geb: 11/19, Rüde. Auf der Finca seit 05/21

Mateo, der kleine Mischlingsrüde wanderte allein durch die Gegend und niemand schien ihn zu vermissen. Durch Mitarbeiter der Perrera La Pared konnte er gesichert werden, aber wie so oft auf der Insel, hatte er keinen Chip und niemand suchte nach ihm. Der süße Kerl durfte zu unserer Kollegin Nathalie auf die Finca Lobo umziehen. Er wurde dem Tierarzt vorgestellt, gechipt und geimpft und durfte sich danach erst einmal in Ruhe im gemischten Rudel einfinden. Mateo ist ein sehr sozialer und ruhiger Mischling. Er freut sich wahnsinnig, wenn Nathalie zu den Hunden kommt, dennoch wartet er immer bis der erste Ansturm der anderen Hunde vorbei ist und kommt dann als Letzer zum Hallo sagen. Als ob er weiß, dass Anspringen nicht ok ist. Er scheint also schon etwas Erziehung genossen zu haben, aber mit im Haus hat der liebevolle Mix wohl nicht gelebt. Sicher muss noch etwas trainiert werden, bis er 100% stubenrein ist, aber auch das wird der gelehrige Mateo schnell hinbekommen.
Der zutrauliche Mischling möchte seinen Menschen gefallen und ist nie aufdringlich, er wartet immer artig ab, bis er an der Reihe ist und genießt seine Zuwendungen dann umso mehr.
Mateo ist ein richtiger Sonnenschein der alles richtig machen möchte, beim Spaziergang an der Promenade lief er schon entspannt an der Leine und die fremden Menschen interessierten ihn nicht. Er hat nur Augen für Nathalie und beobachtet sie aufgeweckt. Auch die Fahrt im Auto dort hin meisterte er ohne Zwischenfälle.

Da er sehr ruhig und zurückhaltend ist gehen wir davon aus, dass Mateo auch zu Kindern ziehen könnte. Gern darf auch schon ein Hund im Haushalt leben, da er weder mit Rüde noch Hündin auf der Finca Problem zeigt. Rein optisch kann man davon ausgehen, dass Mateo ein Terrier Mix ist, ob er einen Jagdtrieb besitzt wissen wir noch nicht, daher ist die Katzenverträglichkeit noch offen. Bei Bedarf wird das aber gern getestet. Auch als Einzelhund ist Mateo sicher glücklich, es sollte allerdings sichergestellt sein, dass er genügend Beschäftigt bekommt und ausreichend Sozialkontakte hat.
Mateo ist noch jung und wird noch einiges an Erziehung benötigen, daher ist ein Besuch in der Hundeschule bestimmt von Vorteil für die neue Familie.

Mateo unser kleiner Charmeur möchte gern kastriert gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und vollständig geimpft in seine neue Familie ausreisen.

Möchtest du Mateo zeigen wie spannend die Welt für einen jungen Hund sein kann?  


STATUS: * Vorvermittelt *
…und darf hoffentlich schon bald in sein neues Zuhause ziehen!

weitere Informationen zu Mateo (NL):

Datum: Do, 13.05.21, 09:09 - Besucher: 748
Schutzgebühr: 320 € zzgl. 80 € Flugkostenpauschale
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 46286 Dorsten

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 846964


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

fast alle dt. Flughäfen

Fuerteventura / Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ...
Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Wenn sie also demnächst eine Reise nach Fuerteventura von einem deutschen Heimatflughafen planen, dann würden wir uns sehr freuen, wenn sie unsere Tiere mit einer Flugpatenschaft unterstützen könnten.
DANKE! Sigrid Erdle Mail: Flugpatenschaft@THF-Verein.de

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Nicole Lukat
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0151-14 77 07 70
E-Mail Kontakt:* Nicole.Lukat@THF-Verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Vega (NL


Elli (SW


Sergio


Gonzalez


Toretto


Dacia (F


Valerie


Canela (


Chico (S


 

76 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Mateo (N


Gorki


Sergio


Ariadne


Bruno (N


Yaguer


Tigger (


Lucia


Kastrati

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen