Sonntag, 13.06.2021 16:27

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 847950
Name: Diesel

Rasse:Boxer/Cane Corso-Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 05/2020
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:ca. 62 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Listen-/Anlagehund:Ja, abhängig vom Bundesland
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Diesel (ca. 05/2020) ist ein freundlicher Hunde-Teenie mit einer schon recht beachtlichen Schulterhöhe von ca. 62 cm, der völlig unbefangen und offen auf jeden und alles zugeht. Er ist sehr menschenbezogen und freut sich über jedes liebe Wort und jede Kuscheleinheit. Er ist altersentsprechend agil, kommt prima mit den anderen Hunden im Tierheim klar und liebt nichts mehr, als im großen Freilauf mit ihnen um die Wette zu flitzen. Gerne machen wir bei Bedarf vor Ort im Tierheim einen Katzentest, um zu festzustellen, ob er auch katzenverträglich ist. Diesel läuft gut an der Leine und geht sehr, sehr gerne spazieren
 

weitere Bilder:

Beschreibung:

Diesel wurde Mitte Mai 2021 herrenlos in Gualdamina/Spanien gefunden und ins Tierheim Triple A (Marbella) gebracht. Da er schrecklich dünn war, vermuten wir, dass er schon einige Tage auf der Straße gelebt hat und sich alleine durchschlagen musste. Leider war er nicht gechipt, aber sein ganzes Verhalten lässt darauf schließen, dass er schon einmal ein Zuhause hatte. Doch niemand hat ihn vermisst gemeldet oder nach ihm gesucht. Nun sucht der liebe Junge eine Familie, auf die man sich verlassen kann, die ihn wirklich liebt und nie wieder hergibt.

Wir suchen für Diesel Menschen mit ausreichend Zeit und Geduld für das Leben mit einem aktiven Junghund. Menschen, die Diesel all das beibringen, was er für das Leben als Familienhund wissen muss. Denn auch wenn er wahrscheinlich bereits ein Zuhause hatte, so wissen wir nicht, was er bereits alles kennengelernt hat oder auch nicht. Diesel hat bestimmt Spaß am Lernen und wird sich zu einem stets zuverlässigen und treuen Begleiter entwickeln. Über einen Hundekumpel zum gemeinsamen Rennen und Spielen, von dem man sich viel abgucken kann, würde er sich bestimmt freuen. Aber lange Spaziergänge und Wanderungen gemeinsam mit seinen Menschen, bei denen er die Welt entdecken kann, sind ein absolutes Muss für Diesel. Vielleicht lässt er sich aber auch für Obedience oder Suchtraining begeistern, das man gemeinsam als Mensch-Hund-Team unternehmen kann, um die Bindung zu stärken und gemeinsame Erfolgserlebnisse zu haben.

Seine neue Familie sollte schon über Hundeerfahrung verfügen und ihm auch körperlich gewachsen sein. Die weitere Erziehung sollte gleichermaßen konsequent wie auch liebevoll erfolgen, Härte ist bei Diesel eher kontraproduktiv.

Diesels neues Zuhause sollte abseits vom Trubel der Stadt liegen, großzügig bemessen sein und über einen sicher eingezäunten Garten verfügen. Regelmäßiges Treppensteigen sollte ihm aufgrund seiner Größe erspart bleiben.

In Bayern und Brandenburg zählt der Cane Corso zu den Kategorie-2-Hunden. Deshalb würden wir die Vermittlung in eines der anderen Bundesländer bevorzugen.

Diesel ist geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist sie kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

 


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Diesel:

Datum: So, 23.05.21, 17:24 - Besucher: 267
Schutzgebühr: 385 €
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Marbella (Spanien) - (Vereins)-Sitz: 40629 Düsseldorf

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 847950


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Helfende Hände e.V.

München oder Süddeutschland

Malaga

Hallo, wir suchen dringend Flugpaten für zwei Hunde von Malaga (Spanien) nach München oder Süddeutschland. Wer kann helfen? Danke Daphne. daphne@helfende-haende-ev.com oder 0201-74766428

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen


Sie mögen black Dogs?
Besuchen Sie auch die Homepage von  
Schwarze-Hunde.de

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1523): Helfende Hände e. V.
Ansprechpartner: Kris Melka
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170-8323836
E-Mail Kontakt:* kris@helfende-haende-ev.com
Homepage: www.helfende-haende-ev.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Helfende Hände e.V.

 


Jera


Dano


Suerte


Lexus


Dorotea


Diesel


Otis


Gitana


Gantu


 

55 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Captain


Diesel


Adidas


Mikki


Coda


Afri


Lisa


Blacky


Olé

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen