Sonntag, 25.07.2021 21:12

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück  STATUS: * Vorvermittelt *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 849685
Name: PITU (weibl.)

Rasse:Labrador-Perro de Agua Mix
Geschlecht:Welpe/Hündin
Alter: 01.04.2021 geboren
Farbe:schokobraun
Schulterhöhe:ca. 24 cm Stand Ende Mai
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

lieb und menschenbezogen  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Video:



Beschreibung:

Bitte keine Anfragen mehr *RESERVIERT*

Dieses süße Hundebaby ist Pitu. Sie ist am 1. April 2021 als ungewollter Nachwuchs einer Labrador Hündin und eines Perro de Agua Rüden auf die Welt gekommen. Wir sind froh, dass wir sie dem Grauen der Tötungsstation entreißen konnten in dem wir sie in unsere Auffangstation im andalusischen Linares bringen konnten. Nun suchen wir für Pitu ein Zuhause, in dem sie sich zu ihrem Potential entwickeln kann, bei Menschen, die sich darüber im Klaren sind, welche rassespezifischen Bedürfnisse ein Welpe aus dieser Mischung hat. Gerade der Perro de Agua ist ein wunderbarer Begleiter, der sich sehr eng an seine Familie bzw. Bezugsperson bindet. Perro de Aguas sind aktive und temperamentvolle Arbeitshunde und haben genauso gerne eine Aufgabe wie ein Labrador. Hinzu kommt die Intelligenz des Perro de Aguas, die falls nicht in die richtigen Bahnen geleitet, auch zu Problemen führen kann, weshalb es absolut wichtig ist, dass die Erziehung und die Möglichkeit zum Arbeiten, sei es Mantrailing, apportieren oder eine andere sinnvolle Beschäftigung, ermöglicht werden muss. Pitu ist kein Hund für Couchpotatoes sondern für aktive Menschen und Familien mit Hundeverstand. Es sollte auch nach Corona genug Zeit für Pitu vorhanden sein und eine Rundumbetreuung, gerade im Welpenalter, muss gewährleistet sein. Welche Vorlieben und Eigenarten Pitu hat oder haben wird können wir nicht sagen, denn zurzeit ist sie in unserer Auffangstation mit ihren Geschwistern untergebracht und viel mehr als die Versorgung des täglichen Bedarfs ist unter diesen Bedingungen nicht möglich. Wir gehen davon aus, dass Pitu einmal eine Größe zwischen 45 - 60 cm haben wird bei einem Gewicht von ca. 18 - 28 kg. Diese Werte sind die Mittelwerte von typischen Perro de Agua und Labrador Rassen und sind nur eine grobe Einschätzung. Je nachdem wie sich das Haarkleid von Pitu entwickelt, muss mit einer regelmäßige Fellpflege gerechnet werden, da der Perro de Agua regelmäßig geschoren werden muss. Ob Pitu haaren wird oder wie der Perro de Agua keine Haare verlieren wird können wir nicht sagen und es muss davon ausgegangen werden, dass sie Haare verliert, weshalb wir an keine Allergiker vermitteln werden, um einer eventuellen Rückgabe aufgrund von Allergien vorzubeugen. Pitu könnte komplett geimpft, gechipt, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet bereits Ende Juli nach Deutschland ausreisen, wo eine Abholung in Nordbayern möglich sein muss. Falls Ihnen eine Abholung in Nordbayern nicht möglich ist, bitten wir Sie von einer Anfrage abzusehen.

Damit wir die vielen Anfragen bewältigen können bitten wir Sie, sich schriftlich bei uns vorzustellen und darauf einzugehen, wie sie leben, damit wir einen Eindruck bekommen, wie Pitu bei Ihnen untergebracht wäre. Wie würde der Tagesablauf bei Ihnen aussehen? Welche Erfahrung haben Sie mit Hunden und welche Kenntnisse haben Sie über das Wesen von Perro de Aguas? Bitte gehen Sie auch darauf ein, auf welche Weise Sie auf die Bedürfnisse von Pitu eingehen können und geben bitte Ihre Telefonnummer an, damit wir Sie kontaktieren können. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Anfragen, die keine Antworten auf diese Fragen beinhalten, von uns nicht beantwortet werden können.

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!  


STATUS: * Vorvermittelt *
…und darf hoffentlich schon bald in sein neues Zuhause ziehen!

weitere Informationen zu PITU (weibl.):

Datum: Mo, 07.06.21, 20:42 - Besucher: 354
Schutzgebühr: 340 Euro incl. aller Kosten für den Transport nach Deutschland
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Spanien - Linares - (Vereins)-Sitz: 92249 Vilseck

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 849685






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1343): Franz-von-Assisi-Hundenothilfe e. V.
Ansprechpartner: Andrea Hofbauer
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* werktags von 17.00 - 20.00 Uhr erreichbar / Tel.: 09221-6056071 oder Handy: 0151-22109272
E-Mail Kontakt:* Hofbauer@Hunde-ohne-Lobby.de
Homepage: www.Hunde-ohne-Lobby.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal


REX


SILVIA


LENON


LEELA


BOBY


MOSTO


PIERO


POLI (mä


TINA


 

113 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


ATILA


TINA


REX


BELLE


KANE


TINTO


MATS


LUCERO


JOSE

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.07 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen