Sonntag, 13.06.2021 16:48

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück 
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 849864
Name: Marina

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 10.08.2016
Farbe:weiß-schwarz
Schulterhöhe:63 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:siehe Beschreibung
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Marina ist auch so ein armer Hund, der sich alleine durchs Leben schlagen musste. Und sie hat sicher schlimmes durchmachen müssen. Wir wurden auf sie aufmerksam gemacht, denn sie schien krank zu sein. Leider konnten wir sie nicht einfangen, da sie panische Angst vor der Leine hatte und dann verständlicher Weise aggressiv reagierte. Sie vermutete sicher wieder, dass man ihr nichts Gutes wollte. Als es ihr immer schlechter ging, gelang es einem tierlieben Menschen sie davon zu überzeugen, dass nicht alle Zweibeiner schlecht sind, konnte sie sichern und so kam sie ins Tierheim.

Marina ist eine sehr selbstständige Hündin, die weiß was sie möchte. Da sie auf der Straße immer für sich alleine verantwortlich war, versucht sie ihren kleinen Dickkopf durchzusetzen.
Dabei ist sie aber eine sehr nette Hündin, die freundlich zu Menschen und ihren Artgenossen ist. Sie umgibt sich gerne mit uns Zweibeinern und genießt ihre Streicheleinheiten.

Marina kennt noch kein Leben als Familienhund, so dass sie in ihrem neuen zu Hause das Zusammenleben noch lernen muss. Sie braucht Menschen mit Hundeverstand und einen Garten, in dem sie viel Zeit verbringen kann.

Wir suchen für Marina liebevolle aber erfahrene und konsequente Hundemenschen, die ihr die große weite Welt erklären und mit ihr lernen, damit das Zusammenleben auch gut klappt. Marina braucht viel Liebe und Menschen, die ihr zeigen, dass sie keine eigenen Entscheidungen treffen muss. Ein sicherer Garten ist für die Vermittlung ein Muss, da sie sich gerne im Freien aufhält.

Wer kann sich denn nun vorstellen Marina ein schönes zu Hause zu geben und aus ihr einen tollen Familienhund zu machen?

Dann schnell Kontakt aufnehmen.
 

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Video:

https://www.youtube.com/watch?v=mZZ1eoLzn24&feature=youtu.be

Beschreibung:

Marina ist auch so ein armer Hund, der sich alleine durchs Leben schlagen musste. Und sie hat sicher schlimmes durchmachen müssen. Wir wurden auf sie aufmerksam gemacht, denn sie schien krank zu sein. Leider konnten wir sie nicht einfangen, da sie panische Angst vor der Leine hatte und dann verständlicher Weise aggressiv reagierte. Sie vermutete sicher wieder, dass man ihr nichts Gutes wollte. Als es ihr immer schlechter ging, gelang es einem tierlieben Menschen sie davon zu überzeugen, dass nicht alle Zweibeiner schlecht sind, konnte sie sichern und so kam sie ins Tierheim.

Marina ist eine sehr selbstständige Hündin, die weiß was sie möchte. Da sie auf der Straße immer für sich alleine verantwortlich war, versucht sie ihren kleinen Dickkopf durchzusetzen.
Dabei ist sie aber eine sehr nette Hündin, die freundlich zu Menschen und ihren Artgenossen ist. Sie umgibt sich gerne mit uns Zweibeinern und genießt ihre Streicheleinheiten.

Marina kennt noch kein Leben als Familienhund, so dass sie in ihrem neuen zu Hause das Zusammenleben noch lernen muss. Sie braucht Menschen mit Hundeverstand und einen Garten, in dem sie viel Zeit verbringen kann.

Wir suchen für Marina liebevolle aber erfahrene und konsequente Hundemenschen, die ihr die große weite Welt erklären und mit ihr lernen, damit das Zusammenleben auch gut klappt. Marina braucht viel Liebe und Menschen, die ihr zeigen, dass sie keine eigenen Entscheidungen treffen muss. Ein sicherer Garten ist für die Vermittlung ein Muss, da sie sich gerne im Freien aufhält.

Wer kann sich denn nun vorstellen Marina ein schönes zu Hause zu geben und aus ihr einen tollen Familienhund zu machen?

Dann schnell Kontakt aufnehmen.
 

weitere Informationen zu Marina:

Datum: Mi, 09.06.21, 15:44 - Besucher: 29
Schutzgebühr: 297,00 €
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Aegina (Griechenland) - (Vereins)-Sitz: 46149 Oberhausen

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 849864


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Animal Respect

Düsseldorf / Frankfurt / München / Berlin / Hannover / Hamburg / Köln

Athen

Wir sind immer auf der Suche nach Flugpaten für unserer Schützlinge von Athen Richtung deutsche Flüghäfen.

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1352): Animal Protection Aegina & Agistri
Ansprechpartner: Manuela Tillack-Lübke
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 030 - 661 22 05 oder 0170 - 472 26 18
E-Mail Kontakt:* matil99@web.de
Homepage: www.animal-protection.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - ANIMAL PROTECTION AEGINA & AGISTRI

 


Glen


Nougat


Marietta


Saphir


Patrick


Sweeti


Alan


Margarit


Hero


 

75 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Napoleon


Didi


Finlay


Maylin


Gideon


Apanatsc


Indigo


Loran


Patrick

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.07 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen