Donnerstag, 23.09.2021 01:44

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 858635
Name: Spigola

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 21.3.2019
Farbe:weiss
Schulterhöhe:ca. 58 cm 25 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Krankheiten:keine bekannt, MMC bei Einreise
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Video:



Beschreibung:

Aktualisierung Mai 2021
Spigola ist nun seit Ende März auf ihrer Pflegestelle in 17255 Wesenberg…genau genommen seit ihrem Geburtstag 😊 so, ein gutes Geschenk ! Endlich raus aus dem Tierheim.
Noch ist sie etwas schüchtern. Im Tierheim hatte sie keinerlei Ansprache und so muss sie erst lernen was die Menschen ihr sagen wollen…

Ihre Pflegefamilie schreibt uns dazu :
„Spigola(at)Luna geht es gut, sie wiegt 30 Kilo. Sie ist immer noch sehr zurückhaltend, aber sie macht kleine Fortschritte. Sie liebt Streicheleinheiten und ist natürlich kinderlieb und brav. Im Garten spielt sie täglich mit Patch und genießt es draußen zu sein. Sie frisst gut und nimmt auch gerne mal ein Leckerli. An der Leine gehen ist ihr noch nicht geheuer und allgemein mag sie noch nicht freiwillig dicht bei „stehenden“ Menschen sein, aber der Radius verkleinert sich. Sie pirscht sich immer heimlich von hinten an, um uns zu beschnuppern. 🤭 Sie ist auch noch sehr schreckhaft, aber auch das wird besser. An die Hausregeln hat sie sich auch schon gewöhnt. Alleine bleiben mit Patch klappt schon sehr gut.

Sie ist eine zauberhafte Seele ,die einfach noch ein wenig Zeit benötigt. ☺️“


Ein Anfang ist also gemacht. Spigolas Interessenten sollten sensibel sein für diese zarte Seele.
Ein eventuell vorhandener Erst-Hund sollte sich ebenso „gut benehmen“ können und die Hündin nicht zu sehr bedrängen oder anpöbeln…


Spigola - sie wartet bereits ihr ganzes Leben lang…
zugegeben: sie ist noch jung – 2019 geboren. Das macht es aber nicht weniger schlimm, denn ihre Babystube und ihr Kindergarten ist das Tierheim. Als Welpe oder Junghund in einem Tierheim aufzuwachsen, auf nacktem Beton schlafen zu müssen, niemals den Geruch der Jahreszeiten zu schnuppern, keine Zuwendung zu erfahren und einfach nur weggesperrt zu sein…kann man das als „Leben“ bezeichnen.
Wenn die Hunde wüssten wie hoffnungslos ihre Situation ist …
Auf Sardinien holt „man“ sich nur sehr, sehr selten einen Hund aus dem Tierheim. Zufällig gibt es immer einen Nachbarn, der gerade Welpen hat. Diese sind immer bezaubernd… (aber auch diese landen mit großer Wahrscheinlichkeit im Tierheim, wenn sie nicht mehr niedlich ist…
Immer wieder macht es uns unglaublich traurig diesen Schicksalen zu begegnen. Wenn wir dann erleben, dass die Hunde trotzdem freundlich sind und auf Ansprache überschwänglich und freundlich reagieren, sind wir oft den Tränen nahe. Man kann den Gedanken, dass es ungerecht ist, nicht verdrängen. Sie haben nichts verbrochen und sind doch dazu verurteilt für immer eingesperrt zu sein.
Das soll sich jetzt für Spigola ändern!
Wir haben sie kennengelernt und fotografiert und wir machen sie sichtbar mit der Hoffnung, dass ihre Menschen sie sehen. Es ist ihre Chance das Gefängnis hinter sich zu lassen.
Ja, es ist richtig: sie kann nichts und erst recht kein „Sitz -, Platz-, Fuß - Kommando“. Sie ist körperlich ein ausgewachsener Hund und muss doch alles noch lernen. Sie kennt nicht, wie es ist mit Menschen unter einem Dach zu leben.
Geduld und sichere Führung sind die Zauberworte. Mit dieser Einstellung sollten Sie einen Hund aus dem Tierschutz übernehmen. Sie müssen „Ihren“ Hund gerade anfangs „führen“ können, er wird lernen Ihnen zu vertrauen, denn Sie sind sein „Fels in der Brandung“.
Dazu gehört auch, dass Sie einfach an seiner Seite sind und ihren Hund „gerade frisch angekommen in Deutschland“ nicht allein lassen in seiner ersten Nacht in einem Haus oder einer Wohnung. Richten Sie sich darauf ein einige Nächte auf dem Sofa bei ihrem Hund zu verbringen.
Spigola ist ein freundlicher Hund und sie wird sicher eine großartige Wegbegleiterin sein. Sie lebt auch jetzt mit einem Rüden zusammen. Ein vorhandener erfahrener Hund könnte ihr helfen ihre Schüchternheit schnell abzulegen. Wir sehen sie auch gerne in einer Familie mit größeren Kindern (kleine Kinder könnte sie auf Grund ihrer Größe schnell umrennen).
Der gemeinsame Besuch einer Hundeschule wird bestimmt viel Spaß machen und eine Bereicherung sein.
Den vorhandenen Garten wünschen wir uns hoch genug eingezäunt (1,50m-160m).
Wenn Sie Spigola eine Zukunft und ihrem Leben eine Perspektive geben möchten, rufen Sie mich gerne an!
Wir vermitteln bundesweit und auch in die Schweiz und nach Österreich.
Ansprechpartnerin für die Vermittlung:

Claudia Hölling
Tel: 02864/885369
Mobil 0174-1903713
E-Mail: c.hoelling(at)saving-dogs.de

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine Angaben zur Katzenverträglichkeit machen.
 




STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Spigola:

Datum: Fr, 27.08.21, 09:54 - Besucher: 93
Schutzgebühr:
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Deutschland, 17255 Wesenberg - (Vereins)-Sitz: 42349 Wuppertal

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 858635






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie Spigola und unseren Verein mit einer Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den ggf. eingeblendeten PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2921): saving-dogs.de
Ansprechpartner: Claudia Hölling
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* mobil : 0174-1903713 oder 02864/ 885369
E-Mail Kontakt:* c.hoelling@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - saving-dogs e.V.

 


Twist


Penny-Ne


Nino


Lakota


Tasco


Gaia


Spillo


Nera


Vera


 

85 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Queen


Alexia


Spoty


Qui


Vita


Marisa


Leroy


Barbon


Jana

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.07 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen