Donnerstag, 23.09.2021 01:06

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 859599
Name: Sita

Rasse:Labrador-/Neufundländer-Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: ca. 01/2015
Farbe:schwarz mit weißer Brust
Schulterhöhe:ca. 69 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Sita (*ca. 01/2015, ca . 69 cm) ist eine hübsche, pechschwarze Hündin mit weißer Brust , die sich mit ihren männlichen Hundekumpels im Tierheim durchweg gut verträgt, während sie meist mit Hündinnen sie so ihre Probleme hat – vor allem mag sie aber keine dominanten Hunde, egal welchen Geschlechts. Ihren Pflegern gegenüber zeigt sie sich freundlich und verschmust und hat auch mit fremden Menschen kein Problem. Frauen mag sie sehr, Männer aber müssen sich erst einmal ihr Vertrauen verdienen.

Sita liebt lange Spaziergänge und läuft mittlerweile auch gut an der Leine.
 

weitere Bilder:

Video:











Beschreibung:

Sita wurde im November 2018 von der örtlichen Polizei in Valle del Sol Gualdamina/Spanien gefunden und ins Tierheim Triple A (Marbella) gebracht. Sie wurde wohl von ihrem bisherigen Besitzer einfach ausgesetzt, weil er das Interesse an ihr verloren hat und sie auf diese bequeme Art einfach loswerden wollte. Seitdem wartet Sita in Triple A auf ihre zweite Chance zum Start in ein fröhliches Hundeleben – und diesmal soll es wirklich für immer sein.

Wir suchen hundeerfahrene Menschen mit genügend Zeit, Engagement und Geduld für Sita, die sich darauf freut, endlich die große weite Welt endlich kennenzulernen. Allzu viel durfte sie in ihrem bisherigen Leben wohl noch nicht kennenlernen, wird das aber sicher bald nachholen können, denn sie ist neugierig und lernbereit. Dabei wäre eine gute Hundeschule für sie und ihre neue Familie eine gute Unterstützung und würde Sita mit Sicherheit auch gefallen. Wir können uns gut vorstellen, dass sie auch eine tolle Begleiterin bei sportlichen Aktivitäten (z. B. Joggen oder Radfahren) werden kann, denn ein Couchpotato ist sie ganz sicher nicht.

Sita würde im neuen Zuhause am liebsten als Einzelprinzessin residieren und die Liebe ihrer Menschen nicht mit einem anderen Hund teilen müssen. Am besten geeignet wäre sie wohl für einen Frauenhaushalt, aber auch mit dem Mann der Familie könnte sie sich bestimmt bald anfreunden, vorausgesetzt er bedrängt Sita nicht und wartet, bis Sita Vertrauen zu ihm gewonnen hat und selbst die Initiative ergreift und zu den Personen ihres Vertrauens zählt.

Wo sind die Menschen, die Sita möglichst schon bald ein neues Zuhause bieten wollen? Ein Zuhause für immer, wo man sie einfach liebhat und sie ihren guten Anlagen entsprechend fordert und fördert?

Sitas weitere Erziehung sollte ebenso liebevoll wie auch konsequent erfolgen, wobei ihr durchaus auch Grenzen aufgezeigt werden sollten. Ausgiebige Kuschelstunden sind unverzichtbar. In den richtigen Händen und bei souveräner Führung wird sie sich bestimmt schon bald zu einem festen Bestandteil der Familie entwickeln und wissen, was sich für einen richtig alltagstauglichen Familienhund gehört

Sitas neues Zuhause sollte abseits vom Trubel der Stadt liegen und nach Möglichkeit und einen eingezäunten Garten verfügen, in dem sie sich auch ohne Leine frei bewegen kann.

Sita ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist sie auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.
 


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Sita:

Datum: Mo, 06.09.21, 17:34 - Besucher: 112
Schutzgebühr: 385 €
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Marbella (Spanien) - (Vereins)-Sitz: 40629 Düsseldorf

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 859599


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Helfende Hände e.V.

München oder Süddeutschland

Malaga

Hallo, wir suchen dringend Flugpaten für zwei Hunde von Malaga (Spanien) nach München oder Süddeutschland. Wer kann helfen? Danke Daphne. daphne@helfende-haende-ev.com oder 0201-74766428

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1523): Helfende Hände e.V.
Ansprechpartner: Jana Bolduan
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0157 89211779
E-Mail Kontakt:* jana@helfende-haende-ev.com
Homepage: www.helfende-haende-ev.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Helfende Hände e.V.

 


Escorpio


Gitana


Angelo


Tikka


Quike


Norman


Zinzi


Dano


Preston


 

78 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Marco


Mirla


Pancho


Sagitari


Salem


Malory


Preston


Lucky


Negri

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen