Donnerstag, 21.10.2021 19:20

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 861133
Name: Gas
Pflegestelle gesucht

Rasse:Maremmano-Jagdhund-Mischling
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: ca. 01.01.2021
Farbe:weiß
Schulterhöhe:ca. 50 cm (Stand 01.07. - im Wachstum)
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Die Schlusslichter

Das Ende einer langen Fangaktion ist erreicht.
Zwei Jahre haben wir uns um die Hunde im stillgelegten
Fabrikgelände, gemeinsam mit unserem Kooperationspartner, der L.I.D.A. Olbia, gekümmert.
Zahlreiche Hunde sind uns in die Falle getappt, es waren noch zwei Hündinnen übrig, die wieder gedeckt wurden.

Jetzt konnten wir durch professionelle Hundefänger- gegen Bezahlung - die Hündinnen und einen Rüden fangen.

Mit einer Hündin wurden diese Welpen geborgen.
Sie hatten das große Glück, mit der Mutter ins Tierheim zu kommen.
Dort erholten sie sich und wurden jeden Tag kräftiger und agiler.

Wir suchen Familien, die ein neues Familienmitglied suchen oder auch eine PS.
Die Voraussetzungen für diese Mischlinge sind wie folgt:
- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen
- Er sollte als Familienhund gehalten werden und nicht alleine auf dem Grundstück bleiben müssen
- Tägliche Gassigänge müssen auf der Tagesordnung stehen

Sollte er Jagdtrieb entwickeln, benötigt er geistige Auslastung durch Mantrailing, Fährtensuche, etc.
Da wir nicht wissen, wie sich später der Charakter entwickeln wird, suchen wir sowohl für den Herdenschutzhund, als auch für den Jagdhund eine artgerechte Haltung.

Gas ist zu einem hübschen Junghund herangewachsen.
Er ist im Gegensatz zu seiner Schwester zurückhaltend und vorsichtig gegenüber Menschen.
Wenn man sich aber eine Zeitlang im Gehege aufhält, fasst er Vertrauen und kommt vorsichtig näher und lässt sich dann auch streicheln.

Für ihn ist ein souveräner Ersthund sehr wichtig, denn durch die anderen Hunde traut er sich schneller, unbekannte Situation durchzustehen.

Sie sollten ihm viel Sicherheit geben und ihn führen können, damit er schneller in sein neues Leben findet.

Er hat noch kein Zuhause kennengelernt, ist noch nicht stubenrein, kann nicht alleine bleiben und weiß nicht, wie er sich in unseren Augen richtig verhalten soll.
Das alles muss man ihm mit Geduld und Liebe beibringen.

Wenn Sie hundeerfahren sind und sich mit der Rasse beschäftigt haben, freue ich mich auf Ihren Kontakt. Gerne berate ich Sie auch: http://www.streunerherzen.com/Infos/Hunde/Rassen/Maremmano.html

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Gas kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com  

weitere Bilder:

Video:

https://youtu.be/m3Yp7t0UCzc

Beschreibung:

Steckbrief

Name: Gas
Geboren: ca. 01.01.21
Rasse: Maremmano-Jagdhund-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 50 cm (Stand 01.07. - im Wachstum)
Gewicht: im Wachstum
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien
Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: ja
Geeignet für: erfahrene Hundehalter
Garten: ja
Zweithund: ja
Hundeschule: bedingt
Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Gas:

Datum: Di, 21.09.21, 08:27 - Besucher: 106
Schutzgebühr: 415 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: L.I.D.A. Olbia, Sardinien - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 861133






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Stefanie Richter
Anfrageformular:* >>Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0177 3268509
E-Mail Kontakt:* stefanie.richter@streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Ashanta


Gas


Puro


Mina Pun


Conte


Moon


Gabriele


Gian Bat


Signora


 

171 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Bastiani


Mina Pun


Artu


Martino


Amos


Spark


Claus


Sullivan


Chantal

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.03 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen