Samstag, 16.10.2021 19:59

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 862468
Name: Leo 8

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: 03/2021
Farbe:braun
Schulterhöhe:groß (über 50cm)
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Handicap:sonstige Behinderung
Krankheiten:Neurologische Probleme, schwierigkeiten bei Koordination
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Leo ist verschmust und lieb  

weitere Bilder:

Video:

https://youtu.be/EuevOg4FL6g https://youtu.be/bsdB02Y_GLg

Beschreibung:

Leo sucht Menschen mit Herz ❤

Der 5 Monate alte Viszla-Mix wurde unüberlegt aus dem Urlaub in Ungarn mitgebracht. Nachdem er keine 6 Stunden am Stück alleine in der Mietwohnung bleiben konnte, musste Leo die Familie wieder verlassen. In dem Alter muss man Hunde Schritt für Schritt ans Alleinebleiben gewöhnen, damit es funktioniert.

Außerdem haben wir festgestellt, daß mit dem jungen Rüden etwas nicht stimmt. Leo hat neurologische Probleme. Wir waren extra mit ihm beim Spezialisten in Würzburg. Es wurde ein MRT gemacht, Hirnwasser entnommen und eine Blutprobe durchgeführt. Leider konnte man nichts finden oder feststellen.

Leo hat starke Probleme beim Laufen und hat Schwierigkeiten seine Beine zu koordinieren. Daher purzelt er öfter hin, kann nicht rennen und muss langsam und konzentriert spazieren gehen. Da Leo trotz seines Handicaps ein fröhlicher Junghund ist, möchte er in seinem neuen Zuhause gerne Aktion.

Er liebt Kinder 👶🧒👦👧🧑👱 über alles und mag auch andere Hunde 🐕 wahnsinnig gerne. Allerdings dürfen diese nicht zu wild sein, da Leo sonst nicht standhalten kann. Katzen 🐱 Kleintiere 🐰🐹 und Reptilien 🦎kennt er auch.

An alle anderen Tiere 🐴🐄🐷🐐🐑🐓🦆 kann man ihn sicherlich auch problemlos gewöhnen.

Wer gibt Leo eine Chance auf ein schönes Hundeleben?


!! DIE ZEI IN UNGARN !!

Leo war leider eine unüberlegte Anschaffung 🙁 aus einem Heimaturlaub. Am 27.8.21 wurde er von Ungarn mit nach Deutschland genommen und musste gleich über 6 Stunden alleine in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus verbringen was er vorher überhaupt nicht kannte, da er auf einer Pflegestell in Ungarn immer mit anderen Hunden zusammen war. Auch soziale Kontakte fehlen ihm jetzt gänzlich.

Nun beschwerten sich Mitbewohner im Haus das Leo oftmals heult wenn die Zeit zu lange wird, was auch voll verständlich ist.
Unser Verein wurde nun um Hilfe gebeten daß wir für ihn vielleicht eine neue Familie finden und ihm das Tierheim erspart bleibt.

So einen jungen Hund darf man nicht so lange alleine lassen, er muss das alles erst lernen und benötigt auch die nötige Auslastung, die er nie bekommen kann in einer Familie wo alle arbeiten bzw. in die Schule gehen :-(((( Eine Vorkontrolle wurde von der ungarischen Organisation leider nicht durchgeführt 🙁

Leo liebt den kleinen Sohn dort sehr und ist auch sonst ein ganz lieber Kerl und verschmust. Sicher muss er noch vieles kennen lernen, aber er läuft auch schon schön an der Leine und braucht dringend Kontakt zu Artgenossen. Leo wird mal ca. 50-55 cm groß werden schätzen wir.

Ein vorhandener Ersthund würde ihm sehr gut tun, ansonsten wäre eine Familie ideal die sich viel mit ihm beschäftig und ihm ein Zuhause für immer gibt!

Die Zeit eilt leider :-((((( – Leo darf gerne besucht werden

____________________________________________________

Datum:
4. September 2021

Geschlecht: Rüde

Rasse: Mischling

Geburtsdatum: 03/2021

Farbe: braun

verträglich mit Hündinnen: wird gerne getestet

verträglich mit Rüden: wird gerne getestet

verträglich mit Kindern: ja

verträglich mit Katzen: wird gerne getestet

Wesen: verschmust und lieb

Aufenthaltsort: Ungarn / Vermittlungshilfe

♥ https://www.tierheimleben-in-not.de/Project/leo-8/ ♥  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Leo 8 :

Datum: So, 03.10.21, 18:25 - Besucher: 143
Schutzgebühr: Bitte Nachfragen
Vermittlungsbereich: Deutschland + Schweiz - Aufenthaltsort: 95355 Presseck - (Vereins)-Sitz: 95352 Marktleugast

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 862468






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2908): Tierheimleben in Not e.V.
Ansprechpartner: Sabine Thümmig
Anfrageformular:* >>Vermittlungsanfrage
Telefon:* bitte ausschliesslich schriftliche Anfragen über das Anfrageformular oder E-Mail
E-Mail Kontakt:* info@tierheimleben-in-not.de
Homepage: www.tierheimleben-in-not.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. !

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierheimleben in Not e.V.

 


Ferko


Baba 4


Fizko


Lucky


Jordan


Fizko


Fixi


Pamela


Pedro


 

140 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Vanda


Leo 8


Mex 2


Tyson


Milli 2


Bokszos


Kormos


Kinga


Olivia

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.07 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen