Dienstag, 18.01.2022 18:09

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 868633
Name: FANNY

Rasse:Laufhund Mix(Petit Bleu De Gascogne?)
Geschlecht:Hündin
Alter: *2019
Farbe:blauschimmel
Schulterhöhe:ca. 50-55 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
katzenverträglich:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Junge, menschen- und menschenkinderliebe, rundum verträgliche und sozial hochtalentierte Laufhündin von freundlich-anhänglichem Wesen, sucht familiäre Dauerstellung bei bewegten und naturaffinen Menschen.  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

Fannys ‚Vorleben‘ liegt im Dunkeln. Derzeit lebt die nette Schlappohrdame in einem, von kalabrischen Tierschützern geführten Tierheim.

Als Laufhund, wenn vermutlich auch nicht rassereinen Geblüts, aber doch uralten Adels, vereint Fanny vielfältige Talente unter ihrem Tüpfelpelz. Als agile,hochsensible, unbedingt kooperative und sozialkompetente (Jagd-)Partnerin ihrer Menschen erweisen sich diese Hunde als ideale Gefährten für aktive, naturverbundene, ‚sinnlich offene‘ Menschen - Familien, in denen artübergreifender Zusammenhalt und Nähe, Alltagspraxis und ein enges,
liebevolles Miteinander, egal wann und wo, soziale Gebote sind.
Neben ihrer Begeisterung für große wie kleine Menschen versteht sich Fanny bestens mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und hat auch ‚ein Pfötchen‘ für die hundliche ‚Youngster-Fraktion‘. Derzeit lebt Fanny mit einer Truppe (nicht eigener) Welpen zusammen und sie macht den Job als ‚Kindertante‘ richtig gut. Auch mit Katzen hat Fanny keinerlei Probleme. Wovon Fanny bis dato keine Ahnung haben dürfte, sind die Mysterien des familienhundlichen Daseins.
Jagdhunde werden in Italien als reine Gebrauchshunde unter zumeist weder art- noch rassegerechten Bedingungen gehalten. Familienanschluss oder auch nur etwas näherungsweise Vergleichbares is‘ nich‘. Zwischen ihren ‚Jagdeinsätzen‘ fristen diese hochsozialen Tiere ihr Dasein zumeist in engen, dunklen Verschlägen, die sie nur verlassen dürfen, um für ihren Jagdherren Profite zu machen. Wie es in einer Familie zugeht,- davon dürfte Fanny ihr Lebtag noch nicht ‚läuten gehört‘ haben. Aber soziales Einvernehmen,- ein gedeihliches Miteinander, gehören zum ‚Lebensmotto‘ Fannys, die sich nicht schwertun sollte, sich mit
liebevoller Einhilfe ihrer Menschen in das kleine und große
Familienhundeeinmaleins einzuarbeiten.

Fanny wird vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sonstige Erkrankungen oder Behinderungen der Dame mit den Betttuchohren sind uns nicht bekannt. Fanny zieht gechipt, entwurmt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft, in ihr neues Zuhause.

Wir suchen eine Familie,- Menschen (und gern auch weitere vierbeinige Angehörige) für Fanny,- die das Lebenskonzept der netten Schlappohrlady mit Freude und Energie aufladen, sie mit ebensoviel Nähe und Geborgenheit umfangen, wie sie für die Reize der Natur empfänglich sind.
Wir wünschen Fanny Welt- und Regelerklärer, liebevolle Beschützer,
Abenteuerbegleiter, Kuschelopfer, Schmusekumpane und Indenarmnehmer. Wir erhoffen uns für sie ein, für alle Zeiten sicheres und behütetes Obdach,- eine Heimat,- einen Ort wo Fanny mit ihren Lieben familiäres Glück zelebrieren kann.
Und wir wünschen uns ‚ein weites Feld‘ für vielfältige Aktivitäten drumherum. Sollte Fanny in ihrer Familie keine weiteren hundlichen Gefährten haben, ist der regelmäßige und umfängliche innerartliche Austausch Fannys mit Ihresgleichen anderweitig sicherzustellen.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu FANNY:

Datum: Mo, 29.11.21, 23:19 - Besucher: 166

Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien - (Vereins)-Sitz: 19258 Sternsruh

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 868633






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1500): adopTiere e.V.
Ansprechpartner: Sarah Hasselfeld
Anfrageformular:* >>Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0177-7061555
E-Mail Kontakt:* sarah.hasselfeld@adoptiere.eu
Homepage: www.adoptiere.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - adopTIERE e.V.

 


SIMONA


SIRYUS


MILLY


ARMSTRON


PINA


REX


BRIAN


BELLA


BOSCO


 

48 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


GEO


JAGUAR


BRIAN


ILARY


GENTILE


KEVIN


ETTORE


PIPPO


BOXY

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen