Donnerstag, 20.01.2022 19:03

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * Vorvermittelt *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 868933
Name: Mailo (AR)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Welpe(n)
Alter: 2 Monate
Schulterhöhe:21 cm; 4 kg (Stand 12/21)
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

PS D, geb: 28.09.21, Rüde, uk. In der Pflegestelle seit 09/2021

Mitte September wurde die hochträchtige Mischlingshündin Mila im Nirgendwo auf Fuerteventura von einem netten Mann gefunden, der sie in die Perrera von La Pared brachte. Der vorherige Besitzer hat die tragende Hündin anscheinend skrupellos ausgesetzt.

Als unsere Tierschutzkollegin in die Perrera kam und die liebe Mila sah, nahm sie die werdende Mami sofort mit auf die Finca Zoe.

Am 28.09.2021 brachte die liebevolle Hundemama 7 kleine Welpen auf die Welt. Leider war eines der kleinen Hundebabys zu schwach und überlebte nicht.

Die anderen 6 Zwerge waren wohlauf und sind mittlerweile zu einer munteren Rasselbande herangewachsen, die sich nun auf die Suche nach einem schönen Zuhause machen.

Der kleine Mailo ist der zuletzt Geborene und der größte und schwerste der 6 Welpen. Wie seine Geschwister ist er welpentypisch verspielt, neugierig und mittlerweile auch etwas frech.

Der hübsche kleine Mann ist jedoch nicht nur der Größte, er war von Anfang an auch der Mutigste, wenn es darum ging die Welt zu erkunden. Während seine Geschwister lieber bei Mama Mila blieben, ist Mailo schon recht früh mit seinem Pflegefrauchen über die Finca spaziert.

Autofahren ist dafür momentan noch nicht so seins. Er schreit dabei noch am lautesten, gibt aber nach kurzer Zeit auch wieder Ruhe. Beim Tierarzt hat er sich bisher vorbildlich benommen.

Für den kleinen Racker wünschen wir uns ein liebevolles und verantwortungsbewusstes Zuhause. Seinen neuen Menschen sollte klar sein, dass mit einem Welpen nicht nur eine Menge Freude und Spaß ins Haus zieht, sondern auch einiges an Arbeit mit sich bringt.

Mailo kann gerne zu einem Artgenossen vermittelt werden. Aber auch als Einzelhund können wir uns den mutigen Kerl gut vorstellen, dann sollten jedoch ausreichend Sozialkontakte sichergestellt sein. Auch der Besuch einer Hundeschule, um das Welpen 1x1 zu lernen findet Mailo sicher toll.

Mailo ist ab Ende Dezember/Anfang Januar bereit, gechippt, auf „Mittelmeerkrankheiten“ getestet, entwurmt und mit Antiparasitika behandelt sowie komplett durchgeimpft in sein neues Zuhause auszureisen.

Sie haben sich in den kleinen Zwerg verliebt und möchten ihm ein schönes Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bei uns!  


STATUS: * Vorvermittelt *
…und darf hoffentlich schon bald in sein neues Zuhause ziehen!

weitere Informationen zu Mailo (AR):

Datum: Do, 02.12.21, 13:31 - Besucher: 920
Schutzgebühr: 320 € zzgl. 80 € Flugkostenpauschale
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 37127 Dransfeld

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 868933


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

fast alle dt. Flughäfen

Fuerteventura / Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ...
Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Wenn sie also demnächst eine Reise nach Fuerteventura von einem deutschen Heimatflughafen planen, dann würden wir uns sehr freuen, wenn sie unsere Tiere mit einer Flugpatenschaft unterstützen könnten.
DANKE! Sigrid Erdle Mail: Flugpatenschaft@THF-Verein.de

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Amanda Radauer
Anfrageformular:* >>Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0171 6954820
E-Mail Kontakt:* Amanda.Radauer@THF-Verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Rosie


Portos


Ariadne


Kastrati


Gorda


Malu (AR


Yuko


Sheba (n


Milan (A


 

59 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Yuko


Ariadne


Jonas


Luis


Karma


Mila


Speedy (


Mailo (A


Mona (AR

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen