Dienstag, 07.02.2023 13:26

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 882411
Name: Jonny + Janita
aus 53804 Much (D)

Rasse:Maremmano Abruzzese (Mix)
Geschlecht:Rüde/Hündin
Alter: *Mai + März 2013
Farbe:weiß/rotblond
Schulterhöhe:ca. 68cm/53cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Nein
Graue Schnauze:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Älteres, in inniger und nahezu ausschließlicher Zuneigung verbundenes Maremmanopaar, artgenossenverträglich und Menschen gegenüber in Maßen zugänglich, aber im Grunde sich selbst genug, sucht zwingend gemeinsam, rassegerechtes, erwartungsfreies Zuhause.  

weitere Bilder:

Beschreibung:

***seit Anfang August auf Pflegestelle in 53804***

Janita und Jonny, beide nahezu gleichen Alters, verbinden getrennte, aber in ihrer Schrecklichkeit vergleichbare Lebensgeschichten.
Janita, als zweimonatiger Welpe in ein unwirtliches Canile gekommen, als Hundekind von neun Monaten ‚in die Freiheit entlassen‘/rückverbracht in die Gegend, wo sie mit Mutter und Geschwistern aufgefunden worden war und dort ihrem Schicksal überlassen,- mehr als ein Jahr später erneut (mittels Käfigfalle,
da Janina völlig panisch und verängstigt war) ‚eingefangen‘ und ins Tierheim verbracht....... Und Jonny mit einem mindestens ebenso grausigen Lebenshintergrund ‚geschlagen‘,- von seinem Besitzer in völliger Isolation gehalten, ohne jede Ansprache oder Zuwendung, bis auch er ins Tierheim kam und dort auf Janita traf.

Janita und Jonny haben sich miteinander eine Zuflucht aus den Schrecklichkeiten ihres menschengemachten Schicksals geschaffen,- ein winziges Universum der Liebe, des Verständnisses, des Respekts und Vertrauens. Eine Zweisamkeit, die alternativlos ist und die ihnen das Weiterleben in der sozialen Trümmerlandschaft, welche Menschen aus ihrem Leben gemacht haben, ermöglicht.
Jonny und Janita sind mit Artgenossen verträglich, im Menschenkontakt eher duldsam als abwehrend. Am meisten brauchen sie einander. Wieviel partnerschaftliches Interesse, Vertrauen und Kooperationsbereitschaft sich in eine zukünftige, mensch-hundliche Beziehung mit den Beiden wird einführen
lassen, ist offen. Erwartungen darein sind obsolet. Trotzdem möchten wir Janita und Jonny alle dorthin führenden Türen offenhalten. Ob Janita und Jonny ihr wundervolles maremmanisches Wesen,- den legendären Familiensinn, der dieser alten Herdenschutzhunderasse zu eigen ist, noch jemals
in einer artübergreifenden Gemeinschaft werden leben können, oder ob sie nur ‚für sich‘ in einem art- und rassegerechten Zuhause ihr Domizil finden, ist noch nicht vorauszusehen.

Janita und Jonny sind nicht mehr die Jüngsten. Obwohl keine Krankheiten oder Behinderungen der Beiden bekannt sind, ist mit dem Auftreten altersbedingter Zipperlein zu rechnen.
Janita und Jonny sind beide kastriert und ziehen, entwurmt, gechipt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in ihr neues Zuhause.

Janita und Jonny brauchen einen Ort, ein rassegerechtes Domizil (Das Vorhandensein eines angemessen großen, sicher eingezäunten und idealerweise frei zugänglichen Gartens ist Adoptionsvoraussetzung), wo sie miteinander sicher leben können.
Sie brauchen Menschen, die ihnen soviel inklusiven Familienanschluss, soviel ‚Menschenbeziehung‘ offerieren, wie die beiden Hunde für sich in Anspruch zu nehmen vermögen. Menschen, die Janita und Jonny mit erwartungsfreier Freude
und idealerweise Herdenschutzhundeaffinität/-erfahrung in ihr Leben aufzunehmen möchten, ohne dabei dem Anspruch nachzuhängen, dass daraus auch absehbar etwas wird.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Jonny + Janita:

Datum: Mo, 21.03.22, 21:16 - Besucher: 1125

Vermittlungsbereich: Nordrhein-Westfalen - Aufenthaltsort: Deutschland, 53804 Much - (Vereins)-Sitz: 19258 Sternsruh

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 882411






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1500): adopTiere e.V.
Ansprechpartner: Christoph Funke
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0176/72662873
E-Mail Kontakt:* christoph.funke@adoptiere.eu
Homepage: www.adoptiere.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - adopTIERE e.V.

 


MAYA


MARLET


BARRY


GIANNI


ROLLY


BALTHASA


CASPAR


ANTON


REBECCA


 

78 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


AISHA


MIMMO


CASPAR


ANDRIS


PETER


DURBANS


PERLA


REX


MAYA

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
© 2000-2023 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen