Donnerstag, 07.07.2022 15:39

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 892511
Name: Quo
aus 82024 Taufkirchen (D)

Rasse:Jagdhund-Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 16.12.2017
Farbe:schwarz-weiss
Schulterhöhe:ca. 45 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Nein
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

siehe Beschreibung/Lebenslauf  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Video:

https://www.youtube.com/watch?v=5Btmr4samOU

Beschreibung:

Steckbrief

Geboren: 16.12.2017
Geschlecht: männlich
Rasse: Jagdhund-Mischling
Schulterhöhe: ca.45cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: interessiert, aber keine Jagdtendenz
Hundeverträglich: ja (Rüden bedingt)
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthaltsort: 82024 Taufkirchen
Auf PS seit: 21.05.2022



Quo vadis? Wohin gehst Du lieber Quo? …ohne Umwege ins Traumzuhause ist unser Vorschlag! Wer hat ein Traumzuhause für unseren Quo anzubieten?

Quo wurde von einem Jäger ins Refugio gebracht. Angeblich wurde er von ihm in den Straßen von Porto Pozzo gefunden, dazu passten leider nicht seine Worte bei Abgabe, denn er sagte „ich will ihn nicht haben, er ist unbrauchbar“. Wir kennen solche Geschichten zur Genüge und vermuten, dass Quo sein Hund war, aber nicht zur Jagd taugte. Daher wurde Quo „ausgemustert“ und der Jäger entledigte sich seiner. Glück für Quo ist unser Fazit, denn jetzt hat der hübsche Rüde die reale Chance auf ein echtes und liebevolles Zuhause, wo man ihn so schätz, annimmt und fördert, wie er ist.

Quo ist agil und sehr menschenbezogen. Er sehnt sich so sehr nach Menschen, dass er diese mit seiner Liebe und dem Wunsch „gesehen und geschmust“ zu werden, direkt vereinnahmt. Er braucht ganz dringend und schnell SEINEN MENSCHEN!

Da er jagdlich interessiert ist, sollten keine Kleintiere in seinem Zuhause leben. An Katzen ist er interessiert, zeigt aber keinen Jagdtrieb. Mit Kindern ist Quo verträglich. In einem der Videos sieht man wie geduldig und freudig Quo auf das kleine Mädchen reagiert. Mit Quo bekommt man einen tollen Team-Player. Bei Hundegesellschaft entscheidet besonders bei Rüden die Sympathie. Aktuell lebt er mit einem unkastrierten Rüden zusammen und das funktioniert problemlos. Eher die Rüden, die hinter dem Zaun vorbeilaufen, werden für störend von Quo empfunden. Wir sind sicher daran lässt sich arbeiten.

Quo erinnert an einen Beagle, wenn man ihn beobachtet ist immer die Nase am Boden, er ist freundlich und dem Menschen sehr zugewandt, außerdem hat er die Größe eines Beagles. Also, Beagle-Liebhaber aufgepasst…hier ist Euer Traumhund!

Wer schenkt Quo sein Vertrauen und den ersehnten Familienanschluss? Wir sind sicher, Quo wird es 1000-fach zurückgeben!




Update Mai 2022:

Quo ist ab 21.05.2022 auf einer Pflegestelle in 82024 Taufkirchen.


Update von der Pflegestelle:


Quo ist am 21.05.2022 in seiner Pflegestelle angekommen und zeigt sich dort von seiner besten Seite. Er verbringt den Großteil des Tages schlafend und dösend auf der Couch. Er liebt es zu kuscheln, sucht viel Nähe und verhält sich im Haus grundsätzlich sehr ruhig.

Mit der Ruhe ist es vorbei, wenn es ans Füttern geht. Da ist Quo sehr aufgeregt. Anfangs hat er versucht, auf die Arbeitsplatte und den Tisch zu hüpfen, um zu gucken, ob es da etwas zu holen gibt. Nach wenigen Tagen guckt er nun den Menschen ruhig beim Essen zu. Er lernt also sehr schnell! Obwohl Essen hat bei ihm einen sehr hohen Stellenwert hat, gab es bisher keine Ressourcenprobleme oder Futterneid mit der vorhandenen Hündin.

Draußen zeigt sich Quo sehr neugierig und interessiert. Natürlich steht Schnüffeln bei ihm ganz hoch im Kurs. Optisch und charakterlich lässt sich nicht verbergen, dass eine ordentliche Portion Jagdhund in ihm steckt. Es wird schon fleißig daran trainiert, dass er seine Aufmerksamkeit draußen wieder auf den Menschen richten kann und dies klappt schon oft sehr gut. Wenn er etwas Spannendes in die Nase bekommt, ist er aber natürlich sehr aufgeregt und zieht dann ordentlich an der Leine.

Über andere Hunde freut er sich beim Spazierengehen immer sehr, begrüßt sie kurz, hat dann aber bisher recht wenig Interesse. Wenn die Hündin der Pflegestelle mit einem anderen Hund spielt, steht er sogar ruhig neben dem Pflegefrauchen, schaut ein bisschen zu und staubt Leckerlies ab.

Zu Menschen ist er sehr freundlich, den ersten Tierarztbesuch hat er mit Bravour gemeistert und wollte auch nach dem Blut abnehmen (das er verständlicherweise nicht so toll fand), sofort wieder mit der Tierärztin schmusen.

Manche Geräusche (z.B. Rollkoffer) machen ihm noch Angst, aber daran kann bestimmt noch gearbeitet werden.

Wir suchen für Quo eine Familie, die Lust auf einen aktiven Hund hat, ihm aber auch die Kuscheleinheiten bietet, die er dringend braucht. Seine neue Familie sollte Spaß daran haben, mit ihm fair und freundlich an seinem Jagdverhalten zu arbeiten und ihm Beschäftigung wie Nasenarbeit zu ermögliche. Ein Ersthund darf gerne vorhanden sein, er kann aber auch sehr gut als Einzelhund vermittelt werden.


Wir vermitteln bundesweit.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Vera Schwab
Tel-Nr.: 0151-68420074
E-Mail: vera.schwab(at)respektiere.com  




STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Quo:

Datum: Di, 14.06.22, 11:16 - Besucher: 73
Schutzgebühr: 325 € + 160 € Transportkosten
Vermittlungsbereich: Deutschland + Schweiz - Aufenthaltsort: Deutschland, 82024 Taufkirchen - (Vereins)-Sitz: 76756 Bellheim

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 892511






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1467): respekTiere e.V.
Ansprechpartner: Vera Schwab
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0151-68420074
E-Mail Kontakt:* vera.schwab@respektiere.com
Homepage: www.respektiere.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - respekTiere e.V.

 


Uvetta


Ares


Zia


Fame


Castoro


Osvaldo


Leo


Samu (Ud


Iolanda


 

59 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Moscardi


Kedavra


Fame


Vignola


Iolanda


Ursa


Umido


Samu (Ud


Fumo

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen