Sonntag, 03.07.2022 04:24

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 893451
Name: Palermo

Rasse:Galgo Español
Geschlecht:Rüde
Alter: geb. ca. 05/2018
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:ca. 65 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
katzenverträglich:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

siehe Beschreibung  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Update 13.05.2022

Palermo ist ein großer, wunderschöner, schwarzer Galgorüde. Er ist mit der Situation im Refugio noch sehr überfordert, zeigt sich ängstlich und hält Abstand zu Menschen. Palermo braucht Zeit, um zur Ruhe zu kommen, Zeit zu lernen, dass die Menschen es gut mit ihm meinen, und dass sein hartes, schweres Leben nun hinter ihm liegt.

Für Palermo wünschen wir uns eine einfühlsame, windhunderfahrene Familie. Er braucht ein ruhiges, ländliches Lebensumfeld und mindestens einen souveränen Hundepartner an seiner Seite, an dem er sich orientieren kann. Ein gesicherter eingezäunter Garten zum Flitzen und Toben würden Palermo sicherlich den Start in ein neues Leben erleichtern.

Die Geborgenheit einer Familie, die nichts von ihm erwartet und ihm alle Zeit der Welt gibt, wird ihm helfen, Vertrauen aufzubauen und die Schatten der Vergangenheit zu vergessen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Andújar, den 03.02.2022

Palermo, Samy und Corintio übernahmen wir von einem befreundeten spanischen Tierschutzverein, dessen Kapazitäten mehr als erschöpft sind. Da wir aktuell in der glücklichen Lage sind, nicht voll belegt zu sein, haben wir die drei Galgorüden gerne bei uns aufgenommen.

Wir wissen nichts über Palermos bisheriges Leben, doch seine Ängstlichkeit und Schreckhaftigkeit sprechen ihre ganz eigene Sprache… Da Palermo vor kurzem kastriert wurde, lebt er aktuell in einer unserer spanischen Pflegestellen. Anfassen lässt er sich von den dort lebenden Menschen noch nicht, doch wir hoffen, dass er schon bald etwas Vertrauen aufbauen kann.

Mit Samy und Corintio versteht Palermo sich sehr gut und auch mit anderen Hunden, egal ob mit Rüden oder Hündinnen, gab es bislang keinerlei Probleme. Palermos letzter Test auf Mittelmeerkrankheiten war durchweg negativ und auch mit den in der Pflegestelle lebenden Katzen geht der Galgorüde freundlich um.

Ein Galgo Español stellt vielfältige Ansprüche an seine Besitzer. Galgos sind wundervolle, sanfte Hunde, besitzen jedoch einen starken Bewegungsdrang und in der Regel einen ebenso ausgeprägten Jagdtrieb. Palermo benötigt die Möglichkeit, sich auf sicher eingezäuntem Gebiet frei bewegen zu können. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld darüber, ob ein Galgo zu Ihnen passen könnte – gerne beantwortet natürlich aber auch Palermos Vermittlerin Ihre Fragen.

Wir hoffen sehr, dass der hübsche Palermo bald ein eigenes Zuhause findet und dann über große, eingezäunte Wiesen flitzen kann und zu Hause das einem Galgoprinzen angemessene Leben führen darf.

Wenn Sie Palermo ein neues Leben voller Liebe und Geborgenheit schenken möchten, melden Sie sich bei uns!


!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, kastriert (wenn sie im erforderlichen Alter sind), entwurmt, mit EU-Heimtierausweis, getestet auf MMK und mit Sicherheitsgeschirr in ihr neues Zuhause. Eine Vermittlung erfolgt nur nach einem positiven Vorbesuch, mit Tierschutzvertrag und nach Eingang der kompletten Schutzgebühr.
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Palermo:

Datum: Do, 23.06.22, 11:01 - Besucher: 39
Schutzgebühr: 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 110 €) inkl. Sicherheitsgeschirr
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Spanien / Andújar - (Vereins)-Sitz: 21483 Wangelau

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 893451






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen


Sie mögen black Dogs?
Besuchen Sie unsere Sonderhomepage für  
>>Schwarze-Hunde

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie Palermo und unseren Verein mit einer Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den ggf. eingeblendeten PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2149): Vergessene Pfoten e.V.
Ansprechpartner: Marion Schwarzenberg
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0172 / 64 65 286
E-Mail Kontakt:* m.schwarzenberg@vergessene-pfoten.de
Homepage: www.vergessene-pfoten.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Vergessene Pfoten e.V.

 


Sempai -


Collins


Bimba


Donut


Samy


Kenzo


Kika ++d


Abril


Luna ++w


 

92 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Steven -


Nikki ++


Odin ++d


Rocky


Aura


Galleta


Furkan +


Daphne


Nina

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen