Mittwoch, 17.08.2022 19:08

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 893748
Name: Rancho

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 1.3.2018
Farbe:schwarz etwas weiss
Schulterhöhe:ca. 51 cm 16 kg
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Krankheiten:keine bekannt, MMC bei Einreise
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Video:





Beschreibung:

Update Juni 2022:

Hallo Ihr da, auf der schönen Seite des Lebens…wieso sieht uns denn keiner??
Wir, also Rancho und Pepperino, wünschen uns sooo sehr, endlich diesen trostlosen Ort hier verlassen zu dürfen. Das geht aber NUR mit EURER HILFE! Jetzt sitzen wir schon über 4 Jahre unverschuldet hinter Gittern. Wir wollen hier endlich raus bitte! Unsere Reisetickets sind bereits bezahlt…Wir würden nichts lieber tun, als die Fahrt ins Glück anzutreten! Zu wem dürfen wir kommen, um den ersten Sommer in Freiheit zu genießen? Nur damit wir uns richtig verstehen: Wir suchen beide jeweils ein Zuhause, also nicht zusammen, ok?



Update 13.01.2022 – Was machen Rancho und Pepperino nur falsch?
Im August 2020 nahmen wir die beiden hübschen Rüden Rancho und Pepperino in die Vermittlung. Seitdem hoffen wir für die beiden so sehr, dass auch sie ihre Chance bekommen. Bald werden die Brüder 4 Jahre alt. Das bedeutet 4 Jahre in Gefangenschaft. 4 Jahre ohne Zuwendung, ohne ein warmes Körbchen. 4 Jahre ohne eine Familie, die sie liebt. Eine viel zu lange Zeit der Entbehrungen – sie vergeuden ihre kostbare Jugend in einer öden Betonzelle! Es muss doch die richtigen Menschen geben, die sich auf das Abenteuer Rancho oder Pepperino mit Begeisterung einlassen möchten? Wir geben die Hoffnung nicht auf! Die beiden warten jeweils auf den Anruf, der ihrem Leben endlich einen Sinn gibt. Bitte lassen Sie unsere freundlichen Strubbel-Jungs nicht im Stich!


Update 20.06.21
Vor fast 1 ½ Jahren stellten wir Ihnen die beiden freundlichen Brüder Rancho und Pepperino vor. Seitdem ist so viel Zeit vergangen… Leider hat für keinen der beiden Süßen ein einziges Mal das Telefon geschellt.
Wir aktualisierten Ranchos Bilder, machten tolle Videos, in denen man den Hübschen in Aktion sehen kann. Bisher leider wieder ohne einen Anruf für ihn. Warum nur? Wir verstehen es nicht. Es stimmt, wir können nicht besonders viel über Rancho berichten. Aber ist das der Grund dafür, dass er immer noch auf wenigen Quadratmetern Beton sein Dasein fristen muss? Einen Tierschutzhund bei sich aufzunehmen, bedeutet oft, sich auf das Abenteuer „Wundertüte“ einzulassen. Aber wir bekommen immer wieder auch von diesen „Wundertüten“ so tolle Rückmeldungen, wenn sie eine Chance bekommen und ihre Familie gefunden haben.

Sind Sie offen und warmherzig? Bereit, einer armen Seele wie Rancho unsere Normalität in kleinen Schritten näher zu bringen? Ihn in ihr Herz zu schließen und für ihn da zu sein?

Rancho würde sich unheimlich darüber freuen, endlich das wirkliche Leben kennenlernen zu dürfen: Der Unterschied zwischen einer 5qm Gefängniszelle, vergitterter Aussicht, 24stündiger Monotonie und einem behüteten, artgerechten Dasein voller Wälder, Wiesen und bunten Abenteuern ist nur 1 passenden Anruf entfernt! Wenn Sie das Gefühl haben, Sie könnten der Mensch sein, der diesen lebensverändernden Unterschied für unseren Rancho ausmacht, dann rufen Sie mich bitte an. Ich freue mich auf Sie!


Rancho – Bruder von Amadeo wartet auch auf den Start ins Hundeglück…

Vor einiger Zeit haben wir Amadeo in unsere Vermittlung aufgenommen…nun haben wir erfahren das Amadeo noch 3 Geschwister hat. Paella ist seine Schwester, Rancho und Pepperino sind die Brüder. Natürlich möchten wir Ihnen auch diese Drei hier vorstellen. Auch sie haben, wie ihr Bruder Amadeo ihre Chance verdient endlich ein tolles Zuhause zu finden!



Mögen Sie Strubbeltiere? Dann schauen Sie sich einmal die bildschönen Geschwister Paella, Rancho, Pepperino und Amadeo (siehe unsere Homepage) an! Die Geschwister sind gut 2 1/2 Jahre jung und leben seit der Welpenzeit in einem Canile auf Sardinien. Sie haben also noch nicht viel kennengelernt und dementsprechend Nachholbedarf.

Die vier Geschwister warten sehnlichst auf ihre Chancen! Wir würden sie alle liebend gerne aus dem Canile holen und in unsere Obhut nehmen, damit sie schnell nach Deutschland kommen können! Dazu brauchen wir Ihre Hilfe. Wären einer dieser Hübschen der richtige Hund für Sie?



Was kommt nun auf Sie zu, wenn Sie sich für Rancho entscheiden?

Zuerst: Rufen Sie mich an und wir besprechen, ob der wunderschöne Rüde für Sie in Frage kommt und ob Sie ihr einen Zuhause anbieten können.

Wenn Sie sich entscheiden ihn zu adoptieren, damit Rancho endlich ein richtiges Zuhause bekommt, sende ich Ihnen den dafür vorgesehenen Fragebogen zu. Nach Erhalt des ausgefüllten Bogens schauen wir bei Ihnen vorbei, zum Vorbesuch.



Dann kann Rancho für Sie ausreisefertig gemacht werden. Er wird durchuntersucht, geimpft und noch einmal entwurmt und mit einer Parasitenprophylaxe versehen. Nun zu Ihnen: Sie haben Platz für einen Hund, verfügen über etwas Hundeerfahrung und den Mut zu etwas Neuem? Sie können sich darauf einstellen, dass die ersten Tage mit einem Tierschutzhund, der noch nicht viel kennen lernen durfte, etwas abenteuerlich werden können? Dass dieser Hund die erste Nacht unruhig sein kann, weil er Haus und Wohnung nicht gewohnt ist? Das er Ängste bei verschiedenen Geräuschen zeigen kann? Die Stubenreinheit ist meist das kleinste Problem, das haben die Hunde ganz schnell begriffen, an der Leine zu laufen muss vielleicht erst eingeübt werden und der Besuch einer Hundeschule ist eigentlich immer zu empfehlen! Wenn Sie nun also sagen, „das Kriegen wir hin“ und diesem Junghund einen Platz anbieten möchten, würden wir uns riesig freuen und Sie gerne beraten. Geben Sie Rancho die Chance auf ein lebenswertes Leben, schenken Sie ihm ein Zuhause für immer!



Wenn Rancho ihr Herz berührt hat, rufen Sie mich gerne an!

Wir vermitteln bundesweit.



Ansprechpartnerin für diese Vermittlung:

Nicole Bertram
Tel: 02173 / 8549790
Mobil: 0172 / 2655238
E-Mail: n.bertram(at)saving-dogs.de



Die Informationen stammen von unseren in den jeweiligen Einrichtungen ansässigen Kolleginnen und Kollegen und Tierärzten.

In regelmäßigen Abständen besuchen unsere Vermittler die Schützlinge vor Ort. Eine umfassende Beurteilung ist oftmals aufgrund der schwierigen Lebensumstände in den Tierheimen nicht möglich. Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.

Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben zu Kinderfreundlichkeit und Katzenverträglichkeit machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.  




STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Rancho:

Datum: So, 26.06.22, 12:23 - Besucher: 96
Schutzgebühr: Meine Transportgebühr wurde gespendet
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Sardinien - (Vereins)-Sitz: 42349 Wuppertal

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 893748






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie Rancho und unseren Verein mit einer Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den ggf. eingeblendeten PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2921): saving-dogs.de
Ansprechpartner: Nicole Bertram
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0172-2655238
E-Mail Kontakt:* n.bertram@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - saving-dogs e.V.

 


Keno


Uriel


Azzolina


Pioppo


Nessie


Penny


Derelitt


Kikka


Felicita


 

106 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Carlotta


Ala


Negusi


Randy


Lady


Soda


Uma


Panda


Felicita

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen